Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    20.05.2019
    Beiträge
    8

    Standard Mobil mit großer Windsurf-Garage

    Hi,
    frisch registriert hier meine Herausforderung - würde mich über Eure Empfehlungen freuen:
    Nach Ford Nugget, welchen ich mit Aluhänger (Innenmaße 2,5m x 1,25m x 0,6m) zum Transport meines Windsurf-Equipments nutze, soll jetzt ein echtes Wohnmobil mit festen Betten und WC kommen. Meist bin ich alleine oder zu Zweit an Nord- und Ostsee (BRD,DK) für einzelne Tage, ein Wochenende oder auch mal eine Woche unterwegs.
    Worauf kommt es mir an:
    - kompakte Maße, gerne unter 6m, max. 7m, Stehhöhe mind. 1,95m
    - kleine Küche und Bad, Dusche nicht unbedingt erforderlich (bzw. gerne eine Aussendusche)
    - mind. 2 separate Schlafplätze, bevorzugt Heckquerbett plus umgebaute Dinette zu einem Bett mit mind. 1,90m Länge für meinen Bengel
    - Heckgarage zum Verstauen des Surfstuffs, 2-3 Boards mit je 2,20-2,28m Länge und 58-60cm Breite, dazu ca. 6 Segel, 2 Gabelbäume und 3 Masten; nach Pythagoras wäre somit eine Garage mit 2,20m Innenbreite, 1,40-1,50m Länge sowie 1-1,4m Höhe ideal
    - schön wäre eine Dieselheizung, so dass ich mich nicht (kaum) um Gas kümmern muss

    Aktuell schau ich mir die teilintegrierten Carado, Forster und Weinsberg an, wobei die Van-Varianten mit Breiten unter 2,30m meines Erachtens zu kleine Garagen aufweisen.
    Zur Vergrößerung der Garagen in der Länge denke ich auch an eine Vergrößerung der Garage nach vorne - also anstelle zB der Kleiderschränke, hier würden hinter der Garage verbaute Heizungen oder Gasflaschen stören. Aber auch eine nur teilweise Erweiterung auf zB nur einer Seite und auch nur das obere Drittel könnte reichen. Andere Möglichkeit: Verbreiterung der Garage auf 2,30m Innenmaß durch Weglassen der Heckgaragentürisolierung bzw. Verwendung von "ausgebuchteten Heckgaragentüren" - bei 2,20m Innenmaß und 2,35 Aussenmaß (zB Forster) würden wenige Zentimeter je Seite völlig ausreichen.

    Ich fahre das Mobil jährlich um die 20.000 km und denke an einen ~150PS Motor, schön wäre ein recht geräuscharmes Gefährt
    Tageweise Nutzung auch im Winter, aber nur bis um den Gefrierpunkt - nicht bei hohen Minusgraden.

    Besten Dank für Eure Tips, Andreas

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.739

    Standard AW: Mobil mit großer Windsurf-Garage

    Hallo Andreas, willkommen im Forum ! Bin gespannt, ob Du eine Lösung (ein Fahrzeug) findest, das alle Deine Wünsche erfüllt. Die Unterbringung von 2,2, - 2,28 m langen Surfbretten in der Heckgarage ist sicher eine Herausforderung. Wäre evtl. auch eine Halterung am Heck (sieht man manchmal) denkbar für Dich ? Grüsse Jürgen

  3. #3
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    20.05.2019
    Beiträge
    8

    Standard AW: Mobil mit großer Windsurf-Garage

    Hallo Jürgen,
    eine Halterung am Heck ist denkbar bzw. als Erweiterung - falls man mit mehreren Kollegen losfährt - angedacht. Für die "Standard-Lagerung" der Boards finde ich diese Lösung nicht gut, da die Boards dann immer gegen Diebstahl geschützt werden müssen und ein längeres Abstellen am Straßenrand "doof" ist.
    Danke und Gruss, Andreas

  4. #4
    Stammgast   Avatar von custom55
    Registriert seit
    19.03.2014
    Ort
    Im Dreieck M-A-IN
    Beiträge
    1.040

    Standard AW: Mobil mit großer Windsurf-Garage

    Hallo Andreas,

    eine Gargenlänge von 1,00 bis 1,10 m bei Womo-Breite von 2,30-2,35 m sollten doch auch reichen und wären öfters im Grundriss vorhanden. Die Bretter kannst du doch seitlich hochkant hinstellen.
    Sind nicht eher die Länge der Masten-Einzelteile das Problem für die Garage?

    Gruß Jürgen


    Gerne auf Tour mit unserem LMC Breezer V643, 148 PS,
    Leergewicht 2672 KG, Reisefertig 3390 KG mit 2 Pers., Motorroller, 2 Fahrräder plus ca. 50 KG Sportausrüstung
    für uns perfekt, so groß wie nötig, so klein wie möglich

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.739

    Standard AW: Mobil mit großer Windsurf-Garage

    Zitat Zitat von andysurfer Beitrag anzeigen
    Hallo Jürgen,
    eine Halterung am Heck ist denkbar bzw. als Erweiterung - falls man mit mehreren Kollegen losfährt - angedacht. Für die "Standard-Lagerung" der Boards finde ich diese Lösung nicht gut, da die Boards dann immer gegen Diebstahl geschützt werden müssen und ein längeres Abstellen am Straßenrand "doof" ist.
    Danke und Gruss, Andreas
    Hallo Andreas, willkommen im Club "einen Tod muss man sterben". Ist jetzt nicht hilfreich für Dich, aber es ist so: das Leben einen MoWobilsten besteht aus Kompromissen ...

    Grüsse Jürgen

  6. #6
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    20.05.2019
    Beiträge
    8

    Standard AW: Mobil mit großer Windsurf-Garage

    Hallo Jürgen2,
    die Breite von 2,30-2,35 habe ich bislang lediglich als Aussenbreite gefunden - Innenbreiten über 2,20 findet man kaum.
    Und ja, auch in 2,20 breiten Mobilen kann man 2-3 Boards reinstopfen, aber zusammen mit den Segeln, Masten, Gabeln etc ist das dann schon "unkomfortabel".
    Die Masten sind nicht das Problem - ich nutze fast nie Masten über 4m Länge, welche zweigeteilt kürzer als die Boards sind.
    Gruss, Andreas

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Capricorn-CH
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Schweiz / Bodensee (gegenüber Insel Reichenau)
    Beiträge
    1.359

    Standard AW: Mobil mit großer Windsurf-Garage

    Hallo Andreas

    Lass mich (uns) bitte wissen, wenn du fündig geworden bist. Ich habe die gleiche Suche vor 20 und dann wieder vor 10 Jahren gemacht und bin nicht fündig geworden - bei "normalen" WoMo's - nur die ganz grossen hätten meinen Ansprächen genügt. Aus diesem Grund hab ich für mich seit Jahren folgende Lösung:

    Name:  DSC01272.jpg
Hits: 0
Größe:  76,3 KB
    mit besten Grüssen
    Adrian


    "Ich mag keine Menschen, die überall was suchen, was sie stört. Ich mag Menschen, die überall was finden, was sie fasziniert"

  8. #8
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    20.05.2019
    Beiträge
    8

    Standard AW: Mobil mit großer Windsurf-Garage

    Hi Adrian,
    so ungefähr sieht auch mein aktueller Hänger aus - nur nicht ganz so hoch. Da die Boards in den letzten Jahren immer kürzer wurden und ich nur Waveboards bis 2,28m transportieren möchte bin ich noch guter Hoffnung
    Gruss, Andreas

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Capricorn-CH
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Schweiz / Bodensee (gegenüber Insel Reichenau)
    Beiträge
    1.359

    Standard AW: Mobil mit großer Windsurf-Garage

    Hallo Andreas

    Ich kann meinen Hänger ja auch zum Motorradtransport ummodeln - darum ist der so hoch, praktisch zum reinfahren.

    Du hast schon Recht mit den Brettern, ich hab inzwischen -2- Foil-Boards, eines davon nur noch 1.80 - das andere aber halt immer noch 2.22 und da geht quer meines Wissens bis heute nichts...

    Hab mal einen Flair gesehen - der hatte eine grosse Heckklappe und eine Längs-Garage die dann sogar noch in einen Doppelboden auslief, der -2- Bretter übereinander aufnehmen konnte. Den hab ich lange im Auge gehabt, aber damit hätte ich dann wieder andere Kompromisse eingehen müssen.
    Geändert von Capricorn-CH (20.05.2019 um 18:12 Uhr)
    mit besten Grüssen
    Adrian


    "Ich mag keine Menschen, die überall was suchen, was sie stört. Ich mag Menschen, die überall was finden, was sie fasziniert"

  10. #10
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    20.05.2019
    Beiträge
    8

    Standard AW: Mobil mit großer Windsurf-Garage

    Ein richtiger Doppelboden, in welchen man die Surfbretter verstauen kann, wäre in der Tat auch eine nette Lösung. Den habe ich allerdings bei den kürzeren TI noch nicht gefunden ...

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Großer Integrierter für 5 gesucht - bisherige Erfahrungen
    Von R1xxoN im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.11.2018, 23:45
  2. WoMo-Aufbaulänge wird immer größer.
    Von schbert im Forum Reisemobile
    Antworten: 178
    Letzter Beitrag: 01.06.2018, 21:43
  3. Suche Wohnmobil mit Längsbetten und großer (Rund)Sitzgruppe
    Von Rainer B. im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.09.2015, 10:44
  4. Trotz mehrerer Handicaps auf großer Fahrt
    Von Ralf_B im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.12.2012, 10:39
  5. Ein kleiner Klick für dich - ein großer Schritt für die Menschheit
    Von raidy im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.07.2012, 00:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •