Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 71
  1. #1
    Stammgast   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    584

    Standard Absorber Kühli pimpen ohne Lüfter ?

    Hallo zusammen,

    ich habe dem ganzen Bericht von Georg (raidy) bez. Lüftereinbau am Absorber Kühli gelesen.
    Wie immer alles top begründet und fundiert.
    Fazit : Die Wärme muss raus, die Kühlrippen oben dürfen keinem Hitzestau ausgesetzt sein.

    Nun habe ich den gleichen Kühli (Dometic RMS8551) und möchte keinen Lüfter.
    A) bin ich ein Elektro Komplettversager
    B) geht bei mir der Lüfter sicher an einem Samstag in Süd Italien kaputt
    und dann verstopft er ja eigentlich den Luftfluss.


    So sieht er oben aus.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190518_135913.jpg 
Hits:	0 
Größe:	34,7 KB 
ID:	30787

    Mir sind zwei -sagen wir mal unglückliche Fakten- aufgefallen.
    1. Der Abstand Aussenwand zu den Kuühlrippen beträgt 9,5cm. Dometic gibt 1,5-2,0cm vor.
    2. Der Auspuff bläst an die Kühlrippen, die ja eigentlich Wärme abgeben sollen.


    Zu 1:
    Ab in den Baumarkt und 0,3er Alublech gekauft, das kann man mit der Hand biegen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20190519_164101_642.jpg 
Hits:	0 
Größe:	31,6 KB 
ID:	30788

    Nach Reinigung der Klebeflächen mit Spiritus einfach mit Sika Kleber reingepappt.
    Sieht dann so aus.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20190519_173038_544.jpg 
Hits:	0 
Größe:	46,6 KB 
ID:	30791 von oben Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20190519_173445_872.jpg 
Hits:	0 
Größe:	51,9 KB 
ID:	30793 und von unten

    Die Idee war den Totraum zu minimieren und den Luftfluss nahe an die Kühlrippen zu bringen.
    6,5 cm Totraum sind so reduziert, 3 cm Abstand sind noch.
    Rechts ist natürlich noch ein 2. Blech eingebaut, sodaß die gesamte Breite erfasst wird.

    Zu 2:
    Meine alte Dame Franzi (Traveller Bj.2001) hatte den Auspuff nach aussen geführt.
    Bei Dometic heißt das Nachrüstset LS100 mit Abgasführung.

    Neuer Rahmen rein, Alurohr etwas gekürzt und fertig.
    Den Rahmen ordentlich abdichten nicht vergessen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20190519_164515_554.jpg 
Hits:	0 
Größe:	32,9 KB 
ID:	30794 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20190519_174829_500.jpg 
Hits:	0 
Größe:	31,5 KB 
ID:	30796

    So schauts dann fertig aus.....

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20190519_164606_660.jpg 
Hits:	0 
Größe:	30,8 KB 
ID:	30797


    Ich glaube nicht, daß es einen Quantensprung im Wirkungsgrad gibt,
    beide Gitter sind ja nur 30cm auseinander. Kamineffekt geht gegen 0.

    Ich gehe aber davon aus, daß es nicht schlechter als vorher ist !
    Kühle Luft von unten an die Rippen leiten und den Auspuff nach aussen legen
    sollte sich positiv auswirken.


    Was denkt Ihr darüber ?


    Grüße und noch nen schönen Sonntag
    Billy
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190518_143257.jpg 
Hits:	0 
Größe:	44,9 KB 
ID:	30789   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190518_143148.jpg 
Hits:	0 
Größe:	40,9 KB 
ID:	30792   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190518_153004.jpg 
Hits:	0 
Größe:	29,8 KB 
ID:	30795  
    Geändert von billy1707 (19.05.2019 um 18:14 Uhr)

  2. #2
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.037

    Standard AW: Absorber Kühli pimpen ohne Lüfter ?

    Zitat Zitat von billy1707 Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, daß es einen Quantensprung im Wirkungsgrad gibt,
    beide Gitter sind ja nur 30cm auseinander. Kamineffekt geht gegen 0.

    Ich gehe aber davon aus, daß es nicht schlechter als vorher ist !
    Kühle Luft von unten an die Rippen leiten und den Auspuff nach aussen legen
    sollte sich positiv auswirken.


    Was denkt Ihr darüber ?


    Grüße und noch nen schönen Sonntag
    Billy
    Macht es.
    Ich habe die Winterabdeckung angepasst.

    Geändert von biauwe.de (19.05.2019 um 21:08 Uhr)
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  3. #3
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.096

    Standard AW: Absorber Kühli pimpen ohne Lüfter ?

    Sieht sehr gut aus. Der Sommer wird zeigen was es bringt. Mein Gefühl sagt "mehr als du denkst". Im Besonderen wegen des Abgaskamins.

  4. #4
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Absorber Kühli pimpen ohne Lüfter ?

    Wenn es noch mehr bringen soll, dann noch eine Trennwand welche den Kocher-Bereich abschottet, damit die dort erwärmte Luft nicht durch den Kondensator muß. Dann klappt das schon, es ist für mich nicht zu verstehen warum die Hersteller es nicht schaffen, die vorgaben zu beachten und einzuhalten.

  5. #5
    Stammgast   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    584

    Standard AW: Absorber Kühli pimpen ohne Lüfter ?

    Da schau mer mal.

    Georg, Du hattest ja , glaube ich, am Auspuffausgang 115°C gemessen.
    Davon sollte schon ein Großteil abgeführt werden.

    Ich lass mich mal überraschen.

    Danke und Grüße Billy

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.301

    Standard AW: Absorber Kühli pimpen ohne Lüfter ?

    Ich habe sehr lange sehr viel zum Thema Kühli pimpen gelesen (auch von Raidy ^^). Unser erstes Womo war ein 98er, der hätte eine Verbesserung vertragen, der wurde aber gleich wieder verkauft. Beim jetzigen Carado gabs anfänglich Probleme mit der Kühlung während der Fahrt, da habe ich sehr viel getüftelt. Da war die Luftführung aber vorbildhaft, der Kühli hatte ein konstruktives Problem, er wurde dann auch ausgetauscht ...

    Mir fallen ad hoc ein paar Dinge zu deinen Fotos ein:
    - Die Kühllamellen sehe aus wie frisch aus dem Werk - wie geht das?
    - Ich bin erschüttert darüber, dass dort das blanke Holz zu erkennen ist!?!?!
    - Der Kamin zeigt tatsächlich nicht in die richtige Richtung.
    - Der Plafond (sagt man das so in DE? Also die "Decke", oben) ist gerade, das ist nicht hilfreich, dort sollte eine Schräge sein.
    - Die Rückwand: was um alles in der Welt ist da alles eingebaut??? Kabeln, Boxen, das hat doch dort absolut nichts verloren! Das ist alles der Hitze ausgesetzt und verwirbelt nur die aufsteigende Kühl Luft. Wenn ich könnte, dann würde ich dort ein komplettes Luftleitblech drüber bauen (sagt der Perfektionist, der Fauli würde sagen "pfeiff drauf").
    - Die Verlängerung vom Kamin finde ich OK.

    Ich glaube auch nicht, dass Ventilatoren eine Verbesserung bringen würden. Aber dafür müsste man die Temperatur bei den Lamellen prüfen, wenn die unter 60-65° liegt, dann ist keine Verbesserung zu erwarten. Viel mehr würde ich mir von einem Laptop-Lüfter an den Lamellen im Inneren des KS erwarten.
    Liebe Grüße, Peter


  7. #7
    Kennt sich schon aus   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    484

    Standard AW: Absorber Kühli pimpen ohne Lüfter ?

    Zitat Zitat von billy1707 Beitrag anzeigen
    Was denkt Ihr darüber ?
    Guter Anfang, aber.

    Habe das alles vor 5 Jahren bei meinem auch gemacht,
    Erst das Kamin Nachrüstset,
    seit dem wird der TV (TV Fach über Kühli bei mir) nicht mehr "Gebacken",
    Dann Leitblech,
    war schon besser, aber bei echter Hitze 35-45°C im Schatten reichte das noch nicht.
    Dann noch das Fertigset mit 2 Lüfter
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	41789_0.jpg 
Hits:	0 
Größe:	31,3 KB 
ID:	30799

    gibt es inzwischen auch in "modern"
    (ob diese Tasten länger halten? nach meine Erfahrungen eher nicht)

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	35144.jpg 
Hits:	0 
Größe:	19,3 KB 
ID:	30800


    Die Lüfter aber bitte nicht an den Gittern befestigen, habe sie nach einigen Versuchen
    (eine Woche lang täglich Test gefahren bei um die 40°C im Schatten)
    etwas oberhalb des unteren Gitters waagerecht leicht in Richtung Kühlrippen (hinten) geneigt und auf Weichgummisilente befestigt.
    Das direkte Anblasen der Rippen brachte den endgültigen Erfolg auch bei Hitzewellen.
    Im Winter die Lüfter aus, und ansonsten auf Automatik reicht vollkommen.

    Was mir bei Deinem auch negativ auffällt.
    Meiner ist rund rum mit Aluklebefolie so abgeklebt/abgedichtet, das keine Abgase oder bei Fehlfunktion Gas in den Innenraum strömen kann.
    Und selbst Spritzwasser (Autowäsche etc) sich unten sammeln würde und bei 5mm Höhe spätestens wieder durchs Gitter ablaufen würde.
    Das Dein Hersteller da nun auch noch diverse Kabelkanäle teils ungeschützt verlegt hat,
    finde ich auch suboptimal.
    Gruß Mario
    wie sagte schon Mielke, liebe Euch doch alle, alle Menschen


  8. #8
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    25.04.2018
    Beiträge
    66

    Standard AW: Absorber Kühli pimpen ohne Lüfter ?

    und möchte keinen Lüfter.
    Die Verbrennungsgase direkt nach außen zu leiten ist schon wesentlich.
    Die Blechkonstruktion verbessert die Luftströmung und damit die Wärmeabfuhr vom Kondensator.
    Falls diese Maßnahmen in südeuropäischen Regionen mit ca. 40 °C nicht ausreichen sollten muss man den Kühlluftstrom erhöhen und das geht halt nur mit Lüftern. Mehr Wärme kann man nur mit mehr Luft abführen.

    geht bei mir der Lüfter sicher an einem Samstag in Süd Italien kaputt
    und dann verstopft er ja eigentlich den Luftfluss.
    Das kommt darauf an wie oder wo man die Lüfter montiert. Installiert man sie unter dem Kondensator blasen sie die Luft direkt in den Kondensator. Sie stören bei einem Ausfall die Luftströmung fast nicht. Die Stelle sollte aber gut zugänglich sein damit man die Lüfter bei Bedarf tauschen kann.
    Es werden auch Arten der Montage beschrieben bei denen die Lüfter bei einem Ausfall mit wenigen Handgriffen entfernt werden können.

    Gruß
    loup

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.195

    Standard AW: Absorber Kühli pimpen ohne Lüfter ?

    Wenn bei mir ein Lüfter nicht mehr funktioniert kann ir das ziemlich egal sein,dann laufen immer noch drei weitere Lüfter.Ich kann einen defekten Lüfter jederzeit ohne großen Aufwand tauschen,also kein Problem.Bei mir blasen zwei Lüfter auf dem Boden hinter dem Kühli liegend nach oben,zwei weitere sind hinter der oberen Lamelle eingebaut und befördern die heiße Luft nach draussen während durch die untere Lamelle frische Luft einströmt.Bin bisher sehr zufrieden.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  10. #10
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.691

    Standard AW: Absorber Kühli pimpen ohne Lüfter ?

    ich hatte in meinen Fahrzeugen zufällig auch schon verbaute Lüfter entdeckt, gebraucht habe ich sie noch nie. Meine Kühlfächer sind mit Thermometer überwacht und ich würde mitkriegen wenn irgendein Bedarf besteht.
    Ich denke bei den neueren Fahrzeugen sind keine Lüfter notwendig und wenn doch wurde dieser vom Hersteller nicht richtig eingebaut. Der Fehler liegt denn oft an fehlender oder schlampig angebrachter Isolierung oder zu kleinen Lüftungsgittern.
    Gruß Thomas

Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lüfter für Absorber - worauf kommt es an?
    Von raidy im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 333
    Letzter Beitrag: 09.02.2019, 13:37
  2. Wärmeleitpaste im Kühli - Dometic
    Von billy1707 im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.10.2018, 22:56
  3. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 07.11.2016, 13:12
  4. Thermometer für Kühli
    Von Roadstar im Forum Küchenzubehör
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.01.2015, 13:40
  5. Kühlschrank Electrolux Absorber kühlt nicht mehr
    Von weltreisender1 im Forum Küchenzubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 10:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •