Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 98
  1. #11
    Stammgast   Avatar von ichbinswieder
    Registriert seit
    08.07.2018
    Beiträge
    528

    Standard AW: Vorurteile gegen Frankreich

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Wenn man allerdings einen Hamburger bestellt, ist man von der französischen Küche die ich meine um Welten entfernt.
    hehehe ....
    Es grüßt der Charly

  2. #12
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.234

    Standard AW: Vorurteile gegen Frankreich

    Zitat Zitat von ichbinswieder Beitrag anzeigen
    Reisen ist tödlich für Vorurteile.

    Damit hatte Mark Twain durchaus recht.

    Ja, ich kann das nur jedem empfehlen. Für den Frankreich-Anfänger, der viel Respekt vor der Sprache hat, ginge ja erstmal das Elsass. Da spricht jeder Zweite (oder so) deutsch.

    Gruß

    Frank

  3. #13
    Stammgast   Avatar von ichbinswieder
    Registriert seit
    08.07.2018
    Beiträge
    528

    Standard AW: Vorurteile gegen Frankreich

    bzgl. der Sprache .... der typische Deutsche ist es nunmal nicht gewöhnt in der Landessprache zu kommunizieren.

    Fahrt man nach DK -> deutsch ... nach Holland -> deutsch ... Touriziele in Spanien -> deutsch
    Kein Wunder das man in Frankreich aneckt. Aber das kann man doch nicht den Franzosen anlasten.
    Wir haben, weil wir sehr oft in Frankreich sind, einen Kurs bei der VHS gebucht "Französisch für die Reise" und siehe da .... wenn man sich etwas bemüht,
    wird einem seeehr geholfen. Dann können die Franzosen auch mal englisch und wie wir gerade im Urlaub feststellen durften, sogar deutsch.

    Es ist halt nur eine Frage wie man dem ganzen Thema begegnet. Wenn man stur darauf pocht mit seinen nicht vorhandenen Möglichkeiten etwas zu erreichen, dann ist man logischer Weise zum Scheitern verurteilt.
    Es grüßt der Charly

  4. #14
    Stammgast   Avatar von laikus
    Registriert seit
    07.10.2013
    Ort
    Kehl am Rhein
    Beiträge
    742

    Standard AW: Vorurteile gegen Frankreich

    Da ich in Kehl wohne ist Frankreich für uns natürlich eine "naheliegende" Freizeit- und Urlaubsadresse. Und nein, damit meine ich nicht nur das Elsass und Lothringen. (Obwohl, gestern 12 km mit dem Pedelec auf den Kleberplatz...)
    Vorurteile lassen sich gegen jedes Land, ja gegen jede Region finden. Wer hat noch nicht von unfreundlichen Berlinern, sturen Ostfriesen oder holzköpfigen Münsterländern gehört ?
    Ich fühle mich in F wohler als in D. Mir imponiert eine Nation, die es fertig bringt, ihre Sprache wenigstens einigermaßen zu schützen ("Loi Toubon"). Der -für mich- signifikante Unterschied zwischen Deutschen und Franzosen: wir verlieren uns in sozialromantischen Spinnereien, die Franzosen gehen pragmatisch mit ihren Alltagsproblemen um. Da ist beileibe auch nicht alles Gold, was glänzt, aber in Summe eben doch vieles besser.

    Die Geschwindigkeit von 80 km/h auf Landstraßen ist allerdings bitter, da habe ich die gleiche Erfahrung wie Bernd gemacht.

    Für diesen Spätsommer plane ich 3 Wochen in die Vendée.

    Horst

    LAIKA X 595 - enjoy la dolce vita.

  5. #15
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.460

    Standard AW: Vorurteile gegen Frankreich

    der Hamburger war nur ein anschauliches Beispiel dafür, was Franzosen an "Qualität" liefern und auch essen. Dieses Verhalten erstreckte sich bei uns auf fast alle Restaurants und Gerichte von der Karte. Aber Restaurants in Frankreich habe für uns kein grosses Gewicht mehr.

    Die großen Supermärkte sind alle super mit großer Auswahl. In Fischhallen oder Märkte dagegen kann man Fliegenschwärme (die Grünen) auf den Lebensmitteln beobachten, das würde in D so unabgedeckt keiner anbieten oder gar kaufen. Da sind die Franzosen schmerzfreier als wir.
    Gruß Thomas

  6. #16
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    907

    Standard AW: Vorurteile gegen Frankreich

    Ja die Sprache, ich versuche dort wo ich bin immer gleich ein paar Brocken aufzuschnappen. Egal wo. Ein paar Wörter hat man gleich gelernt mit denen man den Gastgebern entgegen kommen kann. Das hilft ungemein und hat auch etwas mit Respekt gegenüber der Bevölkerung zu tun. Da kommt man dann sofort in die Kommunikation und wenn es dann mit Händen und Füßen weitergeht, egal. Das macht das Reisen ungemein einfacher und schöner.
    Ciao
    Dietmar

  7. #17
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.115

    Standard AW: Vorurteile gegen Frankreich

    Ach ja das Essen in Frankreich. Wir sind immer wieder mal in Frankreich Essen gewesen, allerdings nie in irgendwelchen Sternetempeln. Aber mit einem "Menu du jour" (12 bis 18 Euro) haben wir noch NIE schlechte Erfahrungen gemacht.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  8. #18
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Vorurteile gegen Frankreich

    Den reisenden welche in France ein Hamburger nicht genug durchgebraten ist möchte ich dort kein Steak empfehlen, diesen wird dort vielfach Bleu wie auf dem Bild gebraten und ist dann ein Genuss , dies ist dort die Regel wer´s nicht probiert hat wird nicht mögen, ist aber auch nicht schlimm der soll weiter Hamburger essen und seine Esskultur zur schau stellen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bleu.jpg 
Hits:	0 
Größe:	55,6 KB 
ID:	30757

  9. #19
    Kennt sich schon aus   Avatar von brushcamp
    Registriert seit
    03.07.2016
    Ort
    Kanton Solothurn
    Beiträge
    440

    Standard AW: Vorurteile gegen Frankreich

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen

    Gehört der Elsass auch zu Frankreich? Die Tage in Straßburg:
    Bernd, das ist eine ganz heisse Frage!!! Ich beantworte sie mal: Ja wieder!!!

    Übrigens, von Kaysersberg nach Obernai ist es nicht weit, und ein Besuch der Weinstub ist für uns immer ein Must!!

    Wir sind oft in Frankreich und natürlich auch im Elsass unterwegs, ist ja nur ein Katzensprung von uns.
    Was uns nach Frankreich zieht?? Die Landschaft, das Essen und ja auch die Franzosen. Ob sie wirklich nur kommunizieren wenn das Gegenüber der französischen Sprache mächtig ist, können wir nicht wirklich beurteilen.
    Jedenfalls geht es auch dieses Jahr wieder in den Westen, die Region Bordeaux und das Baskenland steht an, die Vorfreude ist gross!!

    LG aus CH, Markus
    Geändert von brushcamp (13.05.2019 um 13:29 Uhr)





    Bürstner Nexxo t 685 "55"

    Our Home away from Home

  10. #20
    Kennt sich schon aus   Avatar von ivalo02
    Registriert seit
    14.06.2018
    Ort
    CH Regio Basiliensis
    Beiträge
    226

    Standard AW: Vorurteile gegen Frankreich

    Guten Morgen

    Wir haben F seit etwa 40 Jahren immer wieder bereist und hatten bisher keine Vorbehalte.
    Weil wir beide die französische Sprache einigermassen beherrschen auch diesbezüglich keine Probleme.
    Die französische Küche sagt uns generell sehr zu. Geschäftsessen in entsprechenden Lokalen der gehobenen Gastronomie waren hervorragend.

    Kürzlich waren wir unterwegs und hätten auch durch F reisen können.
    Die Gilets jaunes (Gelbwesten) haben uns davon abgehalten.
    Später gerne wieder, sobald sich die Situation verbessert hat.

    Gruss Urs


Seite 2 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Justiz ermittelt gegen LMC / TEC
    Von Straßencamper im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 16.10.2016, 20:01
  2. GEL gegen AGM austauschen
    Von Exberg im Forum Stromversorgung
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 16.04.2013, 05:35
  3. Aktionen gegen ACTA
    Von MobilIveco im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 09.07.2012, 12:31
  4. Alternative gegen Kuschelcamping ! ?
    Von Clipper50 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.12.2011, 13:22
  5. ADAC geht gegen ACE vor
    Von pinkpolke im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 14:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •