Seite 5 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 58
  1. #41
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.662

    Standard AW: Probleme mit hydr. Hubstützen?

    Jetzt gebt aber mal Ruhe mit meinem Akkuschrauber. Der ist so klein, dass man sich nicht groß machen muss.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  2. #42
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    04.11.2018
    Beiträge
    5

    Standard AW: Probleme mit hydr. Hubstützen?

    Ich benutze zur Befestigung der Markise keine Heringe sondern 300 mm Schrauben, die bekomme ich auch in harte Böden.
    Das geht nicht ohne Akkuschrauber. Somit ist meiner auf jeder Fahrt im Einsatz.

  3. #43
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.883

    Standard AW: Probleme mit hydr. Hubstützen?

    Habe letzte Woche in HU Akkuschrauber gebraucht zur Reparatur Heki, in so fern nicht mehr über HH oder andere Akkuschraubermitnehmer lästern, ausserdem ist er praktisch für die Schwerlaststützen zum auskurbeln
    lg
    olly

  4. #44
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.208

    Standard AW: Probleme mit hydr. Hubstützen?

    „Wieso gibt es keine Schlagsahne zum Kuchen?“

    “Der Quirl ist kaputt.“

    “Du hast doch einen Schneebesen! Schlage die Sahne doch mit der Hand auf.“

    “Echt, das geht.........?.“


    Am besten das Thema umbenennen in „Ohne Akkuschrauber geht es nicht!“
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ...Nur weil man sich mit Chanel bespritzt, ist man noch lange nicht dufte,
    und weil der IQ wirklich großartig ist, hat man noch lange kein Niveau!

  5. #45
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.577

    Standard AW: Probleme mit hydr. Hubstützen?

    Ich habe immer einen Akkuschrauber an Bord.
    Nicht den Größten,aber einen der schon was kann.
    Genau wie Kabelbinder und Panzerband,ist bei mir Grundausstattung.

    Aber für die Stützen habe ich den nicht brauchen müssen,noch nie ein Problem damit gehabt.
    Und wir fahren schon ca.12 Jahre mit E&P Hubstützen in zwei Mobile, jetzt bald das Dritte.
    Gruss Dieter

    Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede... und dann lachen wir Beide...

  6. #46
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.662

    Standard AW: Probleme mit hydr. Hubstützen?

    Und ich fahre jetzt zwei Jahre damit und muss noch nicht einmal einen Tropfen Öl nachfüllen.
    Freitag war meine Reifenwerkstatt wieder völlig happy. Vor wartenden Kunden hatte ich wieder die schöne Aufführung:
    reinfahren, Fahrzeug anheben, zwei Monteuere rattern an den Schrauben, schnell sind die Reifen gewechselt und wieder absenken. Wie in einer Formel 1 - Box
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  7. #47
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.883

    Standard AW: Probleme mit hydr. Hubstützen?

    wobwei hubstützen automatisch brauchte ich noch nie, nicht mein Ding, außerdem kosten die Dinger nicht nur Geld und sind sackschwer, sondern verringern auch noch die Bodenfreiheit, Bekannten von uns ist eine in F bei einem Geschwindihkeitsbremser trotz 30km/h abgerissen, ist nicht sexy. Geld stattdessen von mir fürn Luftfahrwerk ausgegeben in den Augen Anderer auch so nötig wie ein Kropf, so hat eben jeder von uns seine Macke und seinen Akkuschrauber oder Elektroschrauber mit Notstromdiesel aufm Anhänger
    lg
    olly

  8. #48
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.208

    Standard AW: Probleme mit hydr. Hubstützen?

    Nach mehreren Berichten über defekte Vollluftfederungen und dem damit verbundenem Reise-Aus bis zur Reparatur, haben wir uns für ein Stützensystem zum Geradeausrichten entschieden.
    Warten nun darauf, das E&P dem Händler nun endlich denn richtigen Montagesatz zusendet, damit dieser die Anlage einbauen kann .

    Hinweis an Obelix:
    Manchmal denkt man: Nicht nur die Römer spinnen!
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ...Nur weil man sich mit Chanel bespritzt, ist man noch lange nicht dufte,
    und weil der IQ wirklich großartig ist, hat man noch lange kein Niveau!

  9. #49
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.883

    Standard AW: Probleme mit hydr. Hubstützen?

    @jan
    toi,toi, toi noch nie Probleme mit der Luftfederung gehabt.
    lg
    olly

  10. #50
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    1.026

    Standard AW: Probleme mit hydr. Hubstützen?

    Zitat Zitat von dodo66 Beitrag anzeigen
    wobwei hubstützen automatisch brauchte ich noch nie, nicht mein Ding, außerdem kosten die Dinger nicht nur Geld und sind sackschwer, sondern verringern auch noch die Bodenfreiheit, Bekannten von uns ist eine in F bei einem Geschwindihkeitsbremser trotz 30km/h abgerissen, ist nicht sexy. Geld stattdessen von mir fürn Luftfahrwerk ausgegeben in den Augen Anderer auch so nötig wie ein Kropf, so hat eben jeder von uns seine Macke und seinen Akkuschrauber oder Elektroschrauber mit Notstromdiesel aufm Anhänger
    lg
    olly
    Hallo Olly,
    kannst du mir das mal übersetzten.
    LG
    Hans

Seite 5 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hydraulische Hubstützen
    Von hansikrueger im Forum Niveauregulierung
    Antworten: 254
    Letzter Beitrag: 04.09.2019, 21:44
  2. SMV Alu-Matic Hubstützen
    Von schmiddi1 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2019, 22:06
  3. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.09.2018, 21:11
  4. Hydr. Hubstütze an Renault Master 3
    Von RenaultFan im Forum Niveauregulierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.10.2017, 21:50
  5. AL-KO Hubstützen
    Von duo-mobil im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.04.2017, 20:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •