Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
  1. #1
    Administrator   Avatar von promobil_team
    Registriert seit
    23.10.2018
    Beiträge
    8

    Standard Mit dem Wohnmobil am Straßenrand übernachten

    Liebe Foristen,

    wie steht Ihr zum Thema "Wiederherstellung der Fahrtüchtigkeit"? Übernachtet Ihr auch auf normalen Parkplätzen bzw. am Straßenrand oder sucht Ihr Euch immer einen offiziellen Stellplatz?

    Alle Infos zum Thema gibt's hier bei promobil.de



    Viele Grüße aus der Redaktion

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Roadstar
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Thüringen - Wartbugkreis
    Beiträge
    1.247

    Standard AW: Mit dem Wohnmobil am Straßenrand übernachten

    Wenn immer es möglich ist , wir keinen belästigen , stehen wir gerne frei .

    Wir vermeiden dann aber auch, jegliches, dem Camping ähnliche Verhalten.
    Geändert von Roadstar (10.05.2019 um 10:23 Uhr)
    Viele Grüße aus dem Thüringer Wald
    Sven


    Wir reisen im Frankia.


  3. #3
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Mit dem Wohnmobil am Straßenrand übernachten

    Liebes Promobil Redeaktions -Team,

    so wie Ihr das oben auf dem Bild zeigt ist es verboten, den auf Gehwegen dürfen keine Fahrzeuge geparkt werden die ein zul. Gesamtgewicht von mehr als 2,8To haben, der DB mit dem Aufbau von NIBI dürfte an die 5To kommen, so was verunsichert Anfänger!

  4. #4
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    730

    Standard AW: Mit dem Wohnmobil am Straßenrand übernachten

    Wenn sich ein ruhiger und frei zugänglicher Parkplatz anbietet und wir niemandem den Platz streitig machen, stehen wir auch gerne für eine Nacht frei. Unser Mobil ist mit 2,22m x 6,75m meistens auch noch für PKW-Parkplätze tauglich, vorausgesetzt man kann mit dem Hinterteil etwas über den Rand hinausragen. Campingstühle und Markise sind natürlich tabu. Im Zweifel kann man auch mal Einhemische fragen. Wir sind noch nie vertrieben worden.

    Gruß
    Steffen
    Hymer Exis-I 564 "final edition"

    Der Wahnsinn nimmt zu, die Vernunft bleibt schlank.


  5. #5
    Kennt sich schon aus   Avatar von Fjordmariechen
    Registriert seit
    09.07.2012
    Beiträge
    447

    Standard AW: Mit dem Wohnmobil am Straßenrand übernachten

    Hallo,

    wir übernachten auf normalen Parkplätzen oder am Straßenrand, wenn wir
    - auf der Durchreise sind
    - Freunde oder Kinder besuchen
    - nach Veranstaltungen nicht mehr fahren wollen oder
    - nichts Anderes gefunden haben

    Gruß von Maria

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    5.839

    Standard AW: Mit dem Wohnmobil am Straßenrand übernachten

    Wenn ich nichts Anderes finde übernachte ich auf einem Gelände der DB,hatte ich aber erst zwei mal.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  7. #7
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.113

    Standard AW: Mit dem Wohnmobil am Straßenrand übernachten

    Meistens Stellplatz. Aber auch mal am Friedhof. In Frankreich schon mal direkt vor der Gendarmerie, nach netter Anfrage.

    Gruß

    Frank

  8. #8
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.377

    Standard AW: Mit dem Wohnmobil am Straßenrand übernachten

    Ist bestimmt nicht richtig, aber ich schlafe im Womo wo ich will!
    Gruß Thomas

  9. #9
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    08.12.2016
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    272

    Standard AW: Mit dem Wohnmobil am Straßenrand übernachten

    Also ich steh fast immer irgendwo. Stellplatz fast nie. Wenn dann Campingplatz zum “Refreshen“. Einmal im Jahr dann auch mal 2 Wochen nur Campingplatz.

  10. #10
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.07.2013
    Beiträge
    432

    Standard AW: Mit dem Wohnmobil am Straßenrand übernachten

    "mit dem Wohnmobil am Strassenrand übernachten" womöglich an einer viel befahrenen Strasse und möglichst dicht am Verkehr, dass das WoMo die ganze Nacht schaukelt.
    Bestimmt nicht !
    Aber gerne mal als Zwischenübernachtung an einem Sportplatz oder in einem Industriegebiet oder auf einem Parkplatz in einer Wohnsiedlung und dort auch nur, wenn sicher ist, dass ich keinem der Anwohner einen Parkplatz nehme.
    Liebe Grüße Terry

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Während Messe Düsseldorf am Straßenrand mit >3,5t parken
    Von Petros im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.08.2017, 20:35
  2. Übernachten in Stockholm
    Von grobymaus im Forum Nordeuropa
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.06.2016, 10:18
  3. Übernachten auf Parkplätzen
    Von Driving-office im Forum Schweiz
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.05.2014, 20:41
  4. Übernachten auf der Autobahn
    Von MobilLoewe im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 23:15
  5. Übernachten im Reisemobil
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 14:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •