Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 5 von 15 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 142
  1. #41
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Leergewicht, Gesamtgewicht, Masse im fahrbereitem Zustand --> ein Rechenbeispiel

    Hallo Jan, super Beitrag (#1). Da kann jeder - im besonderen auch "WoMo Starter" die Situation für die ermitteln.

    In den folge- Beiträgen wird m.E. sehr deutlich, dass jeder für sich andere Rahmenbedingungen setzt. Der eine (Dein Fall) möchte unter 6 Meter bleiben, das Gewicht ist ihm egal. Der andere möchte mehr "Wohnfläche", aber "schlank" bleiben. In beiden Fällen gibt es natürlich Grenzen.

    Für mich ist jede abgewogene individuelle Entscheidung richtig. Wenn jemand - wie in deinem Fall - mit zwei schweren Hunden (inclusive "Zubehör") reist, geht das nicht unter 3,5 to. Das gilt ebenso für eine 4 köpfige Familie.

    Erstaunt bin ich allerdings darüber, was manche WoMobilisten als notwendig erachten. Du hast ja in #20 eine Aufzählung gemacht, möglicherweise ist diese aber ironisch gemeint ?

    In unserem Fall (2 Personen, 10 kg Hund) kommen wir bei 6,75 Metern Länge mit 3,5 to ohne Einschränkungen aus. Bei knapp 250 kg Sonderausstattung wiegen wir vor Abreise in 4 Wochen Urlaub 3560kg. Alles was wir brauchen war an Bord, alle Tanks randvoll (100 % +) gefüllt, eBikes, 3. Gasflasche und 50 kg Wasser in Kanistern. Und wir haben nichts vermisst,

    Grüsse Jürgen

  2. #42
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Spaetzlerin
    Registriert seit
    14.04.2019
    Beiträge
    29

    Standard AW: Leergewicht, Gesamtgewicht, Masse im fahrbereitem Zustand --> ein Rechenbeispiel

    Zitat Zitat von Jabs Beitrag anzeigen

    In unserem Fall (2 Personen, 10 kg Hund) kommen wir bei 6,75 Metern Länge mit 3,5 to ohne Einschränkungen aus. Bei knapp 250 kg Sonderausstattung wiegen wir vor Abreise in 4 Wochen Urlaub 3560kg. Alles was wir brauchen war an Bord, alle Tanks randvoll (100 % +) gefüllt, eBikes, 3. Gasflasche und 50 kg Wasser in Kanistern. Und wir haben nichts vermisst,

    Grüsse Jürgen
    Hallo Jürgen,

    da unsere Randbedingungen ähnlich sind, lese ich das gerade sehr gerne! Zwischendurch hatte ich das Gefühl, ich brauche gar nicht mehr anzufangen mit Rechnen .

    LG Sylvia

  3. #43
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    833

    Standard AW: Leergewicht, Gesamtgewicht, Masse im fahrbereitem Zustand --> ein Rechenbeispiel

    Wenn ihr vorzugsweise zu zweit fahrt und ein Mobil unter 7m Länge aus der (schmaleren) Van-Klasse beschafft braucht ihr euch keine Kopf um Auflastung zu machen. Die 4Personen-Rechnung hab ich deswegen ausgegraut, weil sie für uns nicht mehr relevant ist, jedoch beim Kauf schon eine Rolle spielte. Auch wenn es vielleicht nicht ganz leicht zu erkennen ist, funktioniert in unserem Fall auch das mit etwas Einschränkung, d.h. eventuell nur halb voller Wassertank und eben weniger Reserve bei zusätzlichem Gepäck.

    Klar, jede*r hat andere Ansprüche an Platz, Grundriss und Zubehör. Manche schließen für sich ein 3,5t-Fahrzeug kategorisch aus, manche haben damit kein Problem. Vielleicht kann man einfach mal mit einem leichten Fahrzeug beginnen, das die Möglichkeit zur Auflastung bietet. Auch bei Light-Fahrgestellen, sind im Minimum 150 - 350 kg extra ohne größere technische Änderungen möglich. Oft sind es aber nur Kleinigkeiten wie Alugasflaschen, leichtes Außengestühl und eine leichtere Batterie, die den entscheidenden Zentner an Ladungsreserve bieten.

    Gruß
    Steffen
    Hymer Exis-I 564 "final edition"

    Der Wahnsinn nimmt zu, die Vernunft bleibt schlank.


  4. #44
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.054

    Standard AW: Leergewicht, Gesamtgewicht, Masse im fahrbereitem Zustand --> ein Rechenbeispiel

    Zitat Zitat von sonnenscheinfahrer Beitrag anzeigen
    ......... Jan, 13 kg für AHK - kann das sein? Ist wohl der Fahrradhalter auf der AHK?
    Ne ALDE Heizung wäre doch auch nicht schlecht?
    Eura gibt die Fiat Anhängerkupplung mit 13 kg im Zubehör an, deshalb habe ich die so übernommen.

    Eine Alde Warmwasserheizung ist leider nicht zu bekommen , da habe ich lange drauf rumgekaut, weil ich die Warmwasserheizungen echt liebe.
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ... heute Nacht betrunken und hungrig heimgekommen. Nivea macht echt 'nen furchtbaren Joghurt!

  5. #45
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.054

    Standard AW: Leergewicht, Gesamtgewicht, Masse im fahrbereitem Zustand --> ein Rechenbeispiel

    Zitat Zitat von Jabs Beitrag anzeigen
    ....... Erstaunt bin ich allerdings darüber, was manche WoMobilisten als notwendig erachten. Du hast ja in #20 eine Aufzählung gemacht, möglicherweise ist diese aber ironisch gemeint ?...............

    Hallo Jürgen, nein, das sind tatsächlich meine Extras, die ich alle angekreuzt habe! Ironisch sind nur meine roten Anmerkungen dazu.

    Wie gesagt, die Extras sind auch mit den Jahren und den immer größeren und tragfähigeren Womos gewachsen.

    Lieber Womo mit 4,4 Tonnen
    und dafür alle Luxuswonnen,
    denn an Komfort verzichten will ich nicht,
    drum schei** ich auf das Mehrgewicht!
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ... heute Nacht betrunken und hungrig heimgekommen. Nivea macht echt 'nen furchtbaren Joghurt!

  6. #46
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    833

    Standard AW: Leergewicht, Gesamtgewicht, Masse im fahrbereitem Zustand --> ein Rechenbeispiel

    Fahr ich mit vielen Tonnen
    muss mir das nicht bekommen
    Vom Gefährt zur eignen Wampe
    ist schnell weg des Leibes Schranke

    Hymer Exis-I 564 "final edition"

    Der Wahnsinn nimmt zu, die Vernunft bleibt schlank.


  7. #47
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Leergewicht, Gesamtgewicht, Masse im fahrbereitem Zustand --> ein Rechenbeispiel

    Zitat Zitat von Gerberian Shepsky Beitrag anzeigen
    .....Lieber Womo mit 4,4 Tonnen und dafür alle Luxuswonnen,denn an Komfort verzichten will ich nicht,....
    Hallo Jan,

    das ist offensichtlich der Unterschied. Ich komme aus der "Zelt Ära". Mit Luftmatratze und Kerzen. Wenn es stürmte, flog man schon einmal weg . Ein WoMo mit einem trockenen Bett, fliessendem Warm (!) Wasser und Heizung (!) ist für mich der Komfort, den ich auf jeder Fahrt von neuem geniesse. Mehr brauche ich eigentlich nicht, alles weitere ist schon Luxus.

    Sicher, die Zeiten ändern sich. Heute braucht (und bekommt) offensichtlich jeder alles. Ich frage mich aber manchmal, ob diese Menschen sich noch freuen und glücklich sein können ?

    Grüsse Jürgen

  8. #48
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.054

    Standard AW: Leergewicht, Gesamtgewicht, Masse im fahrbereitem Zustand --> ein Rechenbeispiel

    Jürgen, Jürgen, Jürgen,.....................

    da muss ich glatt Zepter und Reichapfel zur Seite legen und dir darauf antworten:

    Ich freue mich jedes mal, wenn ich über den mit Platin verzierten Marmorboden meiner Garage zum Wohnmobil gehe.
    Vorbei an dem Bentley, dem Aston Martin und der Ferrarisammlung, hänge meinen Hermelin an den mit Goldbrokat verzierten Kleiderständer und räume den Anhänger für das Wohnmobil ein, in dem dann das Personal für die Wochenendfahrt seinen Platz hat.

    Wenn dann auf dem Campingplatz mein Personal das Essen zubereitet und den "Musigny Vielles Vignes Comte de Vogue" von 1945 in goldenen Bechern serviert, dann bin ich glücklich und freue mich, dass ich die 1,5 Liter Flasche Wein günstig gekauft habe - unter 14.000,- €
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ... heute Nacht betrunken und hungrig heimgekommen. Nivea macht echt 'nen furchtbaren Joghurt!

  9. #49
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.694

    Standard AW: Leergewicht, Gesamtgewicht, Masse im fahrbereitem Zustand --> ein Rechenbeispiel

    Hallo Jürgen,

    wir Männer brauchen den Komfort ja auch nicht selber, den brauchen nur die Frauen und da macht es mir Spass es meiner Frau gemütlich und komfortabel zu machen.
    Die meisten Frauen würden erst gar nicht in eine Camperkiste einsteigen, die wollen 5Sterne+.

    Mir reicht ordenlich PS/Hubraum und reichlich Kühlschränke mit grossen Batterien.
    Gruß Thomas

  10. #50
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Leergewicht, Gesamtgewicht, Masse im fahrbereitem Zustand --> ein Rechenbeispiel

    Zitat Zitat von Gerberian Shepsky Beitrag anzeigen
    Jürgen, Jürgen, Jürgen,.....................

    da muss ich glatt Zepter und Reichapfel zur Seite legen und dir darauf antworten:

    Ich freue mich jedes mal, wenn ich über den mit Platin verzierten Marmorboden meiner Garage zum Wohnmobil gehe.
    Vorbei an dem Bentley, dem Aston Martin und der Ferrarisammlung, hänge meinen Hermelin an den mit Goldbrokat verzierten Kleiderständer und räume den Anhänger für das Wohnmobil ein, in dem dann das Personal für die Wochenendfahrt seinen Platz hat.

    Wenn dann auf dem Campingplatz mein Personal das Essen zubereitet und den "Musigny Vielles Vignes Comte de Vogue" von 1945 in goldenen Bechern serviert, dann bin ich glücklich und freue mich, dass ich die 1,5 Liter Flasche Wein günstig gekauft habe - unter 14.000,- €
    Hallo Jan, Du hattest ja geschrieben, dass Deine Beiträge ironiefrei sind - dann nehme ich Dich einmal ernst . Das ganze o.a. Geraffel brauche ich nicht. Und jemand, der seine Lebensfreude darin findet, teuren Wein günstig gekauft zu haben kann meines Mitleides sicher sein. Das gilt auch im übertragenen Sinne für die WoMo Ausstattung.

    Grüsse Jürgen

Seite 5 von 15 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Echtes Leergewicht Hymer EXSIS 414-T
    Von Romeo_2015 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.05.2017, 18:15
  2. Leergewicht Carado T4xx
    Von moppi im Forum Reisemobile
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.03.2017, 09:49
  3. Masse im fahrbereiten Zustand oder Masse fahrfertig?
    Von Ralf_B im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.08.2016, 22:06
  4. Wohnmobil gemietet, schlechter Zustand, Rückerstattung?
    Von hirtengeld im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.08.2015, 07:18
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.05.2015, 21:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •