Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 7 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 75
  1. #61
    Stammgast  
    Registriert seit
    01.03.2012
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    619

    Standard AW: Wohnmobil gemietet und verkauft

    Danke ,Anja und Jürgen, für die gute Erklärung (kleine Korrektur: in der 3. Zeile des letzten Absatz ist einmal V und M vertauscht.)

    In einem anderen Forum hat sich ein ebenfalls sehr rechtskundiger Teilnehmer über den genauen Inhalt des Urteil im ersten geschilderten Fall informiert. Er hat dann erklärt warum man beim Käufer unter anderem auch von "Gutgläubigkeit" ausgegangen ist. Dadurch das das Fahrzeug noch innerhalb der "Mietzeit" des Unterschlagers sowohl verkauft und auch auf den Käufer umgemeldet wurde, war zu diesem Zeitpunkt noch keine Meldung über die Unterschlagung bei Polizei oder Staatsanwaltschaft eingegangen, da der Vermieter das Womo ja noch gar nicht vermisste. Dies war auch der Grund, warum die Fahrgestellnummer noch nicht in irgendwelchen polizeilichen Listen auftrat, das zuständige Strassenverkehrsamt also ebenfalls keinerlei Chance hatte, einen "unrechtmäßigen" Umgang mit dem Womo zu erkennen und deshalb das Womo ordentlich auf den Käufer zugelassen hat.

    Vielleicht wäre es für den Käufer ja zumindest deutlich komplizierter und langwieriger geworden seine "gutgläubigen" Ansprüche gelten zu machen, wenn das Womo bei einem Zulassungsversuch erst 1 Woche nach Ende der Mietzeit in irgendeiner "Unterschlagungsliste" des Strassenverkehrsamtes aufgeploppt wäre und man anschließend dort die Zulassung deshalb nicht hätte durchziehen können?

    Aber wie gesagt, Danke an Anja und Jürgen, eine derartig fundierte Erklärung rückt dann auch vielleicht so manches "eigene Rechtsempfinden" vernünftig zurecht.

    Tom

  2. #62
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    03.05.2019
    Beiträge
    10

    Standard AW: Wohnmobil gemietet und verkauft

    Vielen Dank, ich freue mich das mein Beitrag euch weiterhilft. Eine polizeiliche Meldung würde wohl nicht den Eigentumserwerb hindern, ich schreibe morgen etwas dazu falls ich da was finde.

  3. #63
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.369

    Standard AW: Wohnmobil gemietet und verkauft

    Zitat Zitat von agent_no6 Beitrag anzeigen
    Es heisst, No Risk No Fun.
    50 Riesen in den Sand, ok, wird abgeschrieben, macht dann nur noch 30, bei 40% Spitze.
    Genau. 50 Riesen sind ja auch nicht 50 Riesen, sondern netto nur ~42...
    Das kann man absetzen, gibt 2-3 Fragen vom Finanzamt, aber dann geht das.

    Vorrausgesetzt dass man alles ordentlich gemacht hat, also das Fahrzeug als Mietwagen zugelassen hat, was in der Zulassungsbescheinigung Teil II vermerkt ist, natürlich eine entsprechend teurere Versicherung dafür hat, seine Jährliche HU Frist mit sich bringt, usw. usf.

    Das Problem ist, wenn man dass alles so ordentlich macht, dann ist man irgendwann auf dem gleichen Mietpreis wie andere gewerbliche Vermieter auch, weil das alles Geld kostet. Ich würde mal schätzen, dass die privaten Schwarzvermieter über einschlägige Internetportale die Preise kaputt machen können, weil sie eben dass alles nicht machen.... Und dann wirds auch schwierig, den Schadensfall von der Steuer ab zu setzen...

  4. #64
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.369

    Standard AW: Wohnmobil gemietet und verkauft

    Die andere Frage die ich mir stelle, ist, ob wenn ich son Privatmietfahrzeug von einer einschlägigen Internetseite miete, zerlege und in Einzelteilen im Auktionshaus (Kaufbörse) verkaufe, man einen Schadensersatz durchgedrückt bekommt, wenn dem ein sittenwiedriges Rechtsgeschäft zu Grunde liegt. (Privatfahrzeug vermietet ohne Finanzamt, ohne Mietwagenanmeldung, usw. usf. )

  5. #65
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.296

    Standard AW: Wohnmobil gemietet und verkauft

    Zitat Zitat von Mark-86 Beitrag anzeigen
    ...
    Ich würde mal schätzen, dass die privaten Schwarzvermieter über einschlägige Internetportale die Preise kaputt machen können, weil sie eben dass alles nicht machen.... Und dann wirds auch schwierig, den Schadensfall von der Steuer ab zu setzen...
    Und genau da fehlt mir jegliches Mitleid.

    Erstens glaube ich nicht, das der "gemeine private Schwarzvermieter" für die Mehrwertsteuer optiert hat. Insofern bleiben für den 50.000 EUR immer noch 50.000 EUR.
    Zweitens hinterzieht der "gemeine private Schwarzvermieter" Einkommensteuern und schädigt so die Allgemeinheit.

    Vielleicht lernt er durch einen schmerzhaften Verlust dazu. Meine besten Wünsche begleiten ihn,


    Gruß

    Frank

    PS: Ich schreibe ausdrücklich "Schwarzvermieter". Damit meine ich niemanden, der seine Einnahmen ordentlich mit dem Finanzamt teilt.

  6. #66
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.558

    Standard AW: Wohnmobil gemietet und verkauft

    Was sollen diese Unterstellungen?
    Es gibt genug Leute, die mal klein im Keller/Garage angefangen haben und dann einen großen Konzern aufgezogen haben!

    Wer hat denn noch nie ein Auto in einer Werkstatt abgegeben? Wenn der Chef nächsten Tag mit deinem Fahrzeug abgehauen ist, ist es genauso nur eine Unterschlagung und kein Diebstahl.
    Gruß Thomas

  7. #67
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.296

    Standard AW: Wohnmobil gemietet und verkauft

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    Was sollen diese Unterstellungen?
    ...
    Keine Unterstellungen. Du musst richtig lesen und verstehen.

    Sollte ich Dich irgendwie getroffen haben, bitte ich um Entschuldigung.


    Gruß

    Frank

  8. #68
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    955

    Standard AW: Wohnmobil gemietet und verkauft

    Trotzdem wird hier jedem Privatvermieter gleich Steuerhinterziehung unterstellt. So lese ich das bei Frank und bei Marc.
    Warum immer gleich so schwarz malen...

  9. #69
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.296

    Standard AW: Wohnmobil gemietet und verkauft

    Zitat Zitat von agent_no6 Beitrag anzeigen
    Trotzdem wird hier jedem Privatvermieter gleich Steuerhinterziehung unterstellt. So lese ich das bei Frank und bei Marc.
    Warum immer gleich so schwarz malen...
    Lesen und Verstehen sind wohl 2 verschiedene Dinge.
    Ich streite nicht über Dinge, die ich nicht geschrieben habe, die aber jemand partout rauslesen will.


    Gruß

    Frank

  10. #70
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    955

    Standard AW: Wohnmobil gemietet und verkauft

    Du hast 2 mal der "gemeine private Schwarzvermieter" geschrieben.
    Wozu, wenn du keine Beziehung zu diesem konkreten Unterschlagungsfall herstellen willst.
    Natürlich hast du niemanden persönlich des Schwarzvermieten bezichtigt. Das macht die Bild-Zeitung auch nie. Die schreibt auch immer um Konjunktiv... Oder stellt andere Beziehungen her.
    Ihr drängt diese Vermieter durch eure Kommentare komplett in die Schwarzvermieter Ecke, die keine Steuern bezahlt. Wozu denn, wenn ich fragen darf.
    Also von dem her kann ich Thomas Kommentar komplett nachvollziehen...

Seite 7 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HYMER verkauft
    Von FiRa im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 21.03.2019, 08:12
  2. HYMER verkauft
    Von FiRa im Forum Österreich
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.09.2018, 11:06
  3. Wohnmobil gemietet, schlechter Zustand, Rückerstattung?
    Von hirtengeld im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.08.2015, 07:18
  4. Clou verkauft-was nun???
    Von heili im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.08.2012, 09:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •