Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 81
  1. #11
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.066

    Standard AW: Etrusco, Carado oder Sunlight?

    Mein Tipp:
    Achte auf Details und halte dich eine ganze Weile in jeweiligen Mobil auf.
    Ist die Küche für mich praktisch?
    Ist das Bad ausreichend?
    Genügend Stauraum vorhanden?
    Bett in Ordnung?

    Manchmal sind es kleine Details, die die Kaufentscheidung bringen, oder der Händler, der einem am ehesten zusagt.

    Die Qualitäten sind heute doch alle gleich gut oder schlecht.
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ... heute Nacht betrunken und hungrig heimgekommen. Nivea macht echt 'nen furchtbaren Joghurt!

  2. #12
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.140

    Standard AW: Etrusco, Carado oder Sunlight?

    Zitat Zitat von Gerberian Shepsky Beitrag anzeigen
    ...Ist die Küche für mich praktisch?
    Ist das Bad ausreichend?
    Genügend Stauraum vorhanden?
    Bett in Ordnung?
    Jan,
    ist bei Modellen von den Hestellern gleich, nur der Name des Modells ist anders.

    Gruß aus Thüringen von Ralf.
    Das war bis 8/19 unser 3,5t Bürstner, auf Ducato 3,0l Automatik (pure Kraft, Verbrauch 10,5l), Gaspedal links, Multicommander IR.
    „Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden“

  3. #13
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.812

    Standard AW: Etrusco, Carado oder Sunlight?

    Zitat Zitat von rumfahrer Beitrag anzeigen
    Holz muss, wenn es sorgfältig verarbeitet wurde, nicht schlecht sein. Vorteil dieser klassischen Aufbauform ist, dass sie tendenziell leichter ist. Aber ja, man muss die Außenhaut und den Boden schon im Auge behalte. Oberflächenverletzungen oder poröse Dichtungsfugen dürfen nicht lange unbehandelt bleiben.
    Weitere Alternativen im Budgetsegment neben Forster wären SunLiving (Adria) und Ahorn.

    Gruß
    Steffen
    Hm holz, es ist nun mal wasserliebend, Problem einmal Wasser drin und schwerte Schäden sind vorprogramiert und vor Wasser habe ich Respekt, bin froh trotz holzfrei das Womo nicht im Winter zu nutzen und in der Halle zu parken
    lg
    olly

  4. #14
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.201

    Standard AW: Etrusco, Carado oder Sunlight?

    Olly,geht mir so ähnlich.Mein alter Dampfer ist ein rollendes Fachwerk,wird nie im Winter gefahren und steht wenn er (leider) nicht gebraucht wird in seiner Garage,ist absolut trocken.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  5. #15
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.812

    Standard AW: Etrusco, Carado oder Sunlight?

    Arno ich bin doppelt vorsichtig, fahre seit Jahren grundsätzlich holzfrei und scheue das Wasser wie der Teufel das Weihwasser insbes. den Winter halte ich für einen Womofeind.
    lg
    olly

  6. #16
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    08.12.2016
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    309

    Standard AW: Etrusco, Carado oder Sunlight?

    Jetzt macht doch dem Unentschlossenen nicht so unsicher mit der blöden “holzfrei Hysterie“. Ich finde sie schon immer etwas übertrieben. WoMos und WoWa gibt es nun schon seit ner Ewigkeit. Die meisten sind mit mehr oder weniger Holz auch sehr, sehr alt geworden.
    Wie schon erwähnt, der Wohlfühlfaktor sollte entscheiden.

  7. #17
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.201

    Standard AW: Etrusco, Carado oder Sunlight?

    Olly, geht mir ähnlich.Allerdings verwende ich nach jeder Tour um die 300 L Wasser um den ollen Hobel zu waschen,da scheue ich kein Wasser.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  8. #18
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.304

    Standard AW: Etrusco, Carado oder Sunlight?

    Zitat Zitat von Stollenflug Beitrag anzeigen
    Jetzt macht doch dem Unentschlossenen nicht so unsicher mit der blöden “holzfrei Hysterie“. Ich finde sie schon immer etwas übertrieben. WoMos und WoWa gibt es nun schon seit ner Ewigkeit. Die meisten sind mit mehr oder weniger Holz auch sehr, sehr alt geworden.
    Dem schließe ich mich vollinhaltlich an! Darüber hinaus - es macht sich ja keiner Gedanken über den Anti-Holz-Hype. Das Holz ist nur in Gefahr, wenn die Zelle undicht wird ... und wenn das eintritt, dann vermodert der holzfreie Aufbau genauso von innen heraus.

    Zur Eingangsfrage: Ob jetzt Etrusko für oder in Italien gefertigt wird, ist irrelevant. ICH würde nie ein Mobil nach dem Design kaufen, viel wichtiger ist ein guter Partner, der das Service übernimmt, egal welches Label der hat.
    Liebe Grüße, Peter


  9. #19
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.812

    Standard AW: Etrusco, Carado oder Sunlight?

    Zitat Zitat von Stollenflug Beitrag anzeigen
    Jetzt macht doch dem Unentschlossenen nicht so unsicher mit der blöden “holzfrei Hysterie“. Ich finde sie schon immer etwas übertrieben. WoMos und WoWa gibt es nun schon seit ner Ewigkeit. Die meisten sind mit mehr oder weniger Holz auch sehr, sehr alt geworden.
    Wie schon erwähnt, der Wohlfühlfaktor sollte entscheiden.
    Falsch, ein Womo kostet viel Geld, in so fern sollte man sich Gedanken machen, welche Aufbautechnik man wählt
    lg
    olly

  10. #20
    Kennt sich schon aus   Avatar von Variokawa
    Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    308

    Standard AW: Etrusco, Carado oder Sunlight?

    Holz-Winter-Wasser-Salz Histery
    Irgendein Tod werden sie alle sterben...........

    Kauf dir den Etrusco wenn es dir besser gefällt, man soll sich doch wohl fühlen in sein Wohnmobil
    Für mich ist das innendesign genauso wichtig wie die verarbeitung, muss bei beide passen, oder wollt Ihr jeden tag eine sofa in grüne leder vor die augen haben?
    ciao

Seite 2 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SUNLIGHT und CARADO Erfahrungsberichte
    Von Carapilot im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.10.2019, 18:30
  2. Integrierter von Capron (Carado/Sunlight)?
    Von smx im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.03.2017, 20:57
  3. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.03.2015, 21:45
  4. Erstes Womo - Carado/Sunlight, LMC oder?
    Von Gagravarr im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.09.2014, 20:55
  5. Zugluft/Föhnsturm im Carado/Sunlight Reklamation
    Von womo 123 im Forum Reisemobile
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 20:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •