Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 29 von 29
  1. #21
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    742

    Standard AW: VW vs. Mercedes

    Zum gleichen Preis bekomme ich hochwertige kompakte Mobile von Carthago (Compactline), Hymer (Exis, MLT) oder Adria (Compact supreme) - z.T. bzw. bald auch auf MB. Keine Ahnung, warum ich mich mit schwerem Blechgehäuse, schlechterer Isolierung und weniger Platz für´s gleiche Geld plagen soll.

    Gruß
    Steffen
    Hymer Exis-I 564 "final edition"

    Der Wahnsinn nimmt zu, die Vernunft bleibt schlank.


  2. #22
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    571

    Standard AW: VW vs. Mercedes

    Da gibt es die 2 Lager: Die Kastenwagen-Liebhaber und die "Weißware-Liebhaber".

    Ein Kumpel schwört auf seinen Kasten und würde im Leben nichts anderes kaufen.
    Ich sehe es auch so wie einige der vorherigen Schreiber und habe fürs gleiche Geld mehr Platz, Dämmung und Komfort.

    Und dann gibt es noch die 2 Lager innerhalb der Kastenfahrer:
    Die Bulli-Fans und die Reisemobilfans.

    Da haben sich neulich auf einer Fete zwei aus jeweils einem Lager erheblich die Kante gegeben und das war echt lustig.
    Der Bullifan hat seinen Bulli bis aufs Blut verteigt und der andere hörte gar nicht auf von Dusche und Toilette zu predigen und das für viel weniger Geld.

    Ich frage mich nur immer, wieso kann nicht jeder machen, was er mag. Die Vielfältigkeit des Angebotes gibt es doch her.
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ... heute Nacht betrunken und hungrig heimgekommen. Nivea macht echt 'nen furchtbaren Joghurt!

  3. #23
    Moderator  
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.124

    Standard AW: VW vs. Mercedes

    Zitat Zitat von Gerberian Shepsky Beitrag anzeigen
    Ich frage mich nur immer, wieso kann nicht jeder machen, was er mag.

    Ich finde es immer wieder spannend zu hören, warum jemand sie für A oder B oder C entschieden hat, da man von den Überlegungen für sich selber immer wieder etwas mitnehmen kann. Aber wenn deshalb jemand zu streiten anfängt, weil er nur seine Punkte als die wichtigsten ansieht, dann verstehe ich das auch nicht.

    Ist aber leider in vielen Bereichen so. Windows/Mac; Haus/Wohnung; Apple IOS/Android; Auto/ÖPNV/Fahrrad..........

    Lasst uns doch einfach die Prioritäten des anderen akzeptieren und freuen uns über den einen oder anderen Punkt, den wir selber noch nicht bedacht haben.

    Gruß
    Andi
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  4. #24
    Stammgast  
    Registriert seit
    01.03.2012
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    589

    Standard AW: VW vs. Mercedes

    Aber die Frage war doch: VW Kasten versus MB Kasten. Bisher war aber hier überwiegend nur zu lesen, das für Euch überhaupt keinen Kästen in Frage kommen.

    Wahrscheinlich liegt das aber daran, das auch schon die "Promobil"-Frage ein wenig "erstaunlich" ist.

    Zum einen ist der Unterschied zwischen den beiden Fahrzeugen ja, dem eigenen Textbericht nach, relativ gering. Beide sind einigermassen auf dem aktuellen Sand der Assistenzsysteme, es gibt kaum Unterschiede im Platzangebot, in der Ausbauqualität, der Motorisierung, den Preisen, etc. etc. Und wenn es mal einen Unterschied zwischen beiden gibt ( Heckantrieb - Frontantrieb ), dann ist das Promobil-Urteil: "merkt man eigentlich im normalen Betrieb nicht wirklich..."

    Der Hauptunterschied zwischen den beiden Probanden liegt wahrscheinlich in den Neigungen der Interessenten zum Hersteller. Der Daimler-Freund wird sich wahrscheinlich für den Hymer und der VW-Fan eher für den Westfalia entscheiden. Und egal wie, für diese beiden Typen ist es dann auch richtig....

    Tom

  5. #25
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    742

    Standard AW: VW vs. Mercedes

    Also gut, mein Statement war vielleicht etwas zugespitzt formuliert. Ich hab aber von mir gesprochen und jeder kann es anders sehen wenn er will. Ich hab bloß noch kein wirklich stichhaltiges Gegenargument pro Kasten vernommen, speziell bei 6m für 60k.

    Gruß
    Steffen
    Hymer Exis-I 564 "final edition"

    Der Wahnsinn nimmt zu, die Vernunft bleibt schlank.


  6. #26
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.557

    Standard AW: VW vs. Mercedes

    Die Frage bezieht sich ausdrücklich auf die beiden genannten Kasten.
    Auch ich mag beide eher nicht.

    Soll ich mich entscheiden würde ich leicht zu VW tendieren weil ich 1,87m groß bin, ein lichteres Raumgefühl bevorzuge, die gewohntere Bedienbarkeit mir mehr zusagt und eine VW Werkstatt in meiner Nähe ist.
    Allein der Frontantrieb und das höhere Gewicht beim Crafter könnten mich schwanken lassen.

    Gesehen oder gefahren bin ich beide nicht. Komme aber vom VW T4 mit ähnlichen Aussenmassen, Handling wie bei einem Kasten aber aufgebauter GfK Kabine mit geraden Wänden und hervorragender Isolation.
    Geändert von AlterHans (03.05.2019 um 18:11 Uhr)
    Gruß vom AltenHans! VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T.
    Reisefotos https://plus.google.com/u/0/+HansP Ganz vorn ist die Doku T4:

  7. #27
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.639

    Standard AW: VW vs. Mercedes

    Nun ich würde für das Geld nie einen Kawa kaufen, aber bei der Wahl zwischen VW und DB, immer den den DB wegen der Kombi Motor + Automatik, dagegen kann KdF nicht anstinken
    lg
    olly

  8. #28
    Kennt sich schon aus   Avatar von Variokawa
    Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    286

    Standard AW: VW vs. Mercedes

    Zitat Zitat von Gerberian Shepsky Beitrag anzeigen
    Da gibt es die 2 Lager: Die Kastenwagen-Liebhaber und die "Weißware-Liebhaber".
    Es gibt aber auch welche die auf beide Hochzeit tanzen, heute Kasten, morgen? mal schauen........
    ciao

  9. #29
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    08.12.2016
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    277

    Standard AW: VW vs. Mercedes

    Naja wie schon erwähnt ist die Grundsatzfrage: Kasten oder nicht natürlich nie zu beantworten.
    Was mich freut ist daß die Beiden überhaupt wieder als Womo angeboten werden. Bisher waren die beiden Fahrzeuge oft nur als Exot oder Individualausbau zu haben. Ob sie sich dem Platzhirsch Ducato entgegen setzen können wird sich weisen. Generell finde ich beide Basisfahrzeuge toll. Ich hoffe nur sie haben mitlerweile ihre schlechte Verarbeitung ( Rost) der letzten Baureihen verbessert?

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Mercedes - No Go
    Von inzman im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 22.01.2016, 13:09
  2. Winnebago auf Mercedes 518 CDI
    Von Womoyo im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.09.2013, 16:51
  3. Mercedes E 250
    Von MobilLoewe im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.02.2013, 21:27
  4. Mercedes 6 to vs Iveco
    Von RJung im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.08.2012, 20:28
  5. Mercedes Vario
    Von MobilLoewe im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 18:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •