Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 5 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 62
  1. #41
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.675

    Standard AW: Hunde in Pflege nehmen: Mal zum nachdenken....

    Zitat Zitat von Variokawa Beitrag anzeigen
    ....Wir haben erst seit September letztes Jahr ein klein Hund (Bolonka Zwetna) ....
    Hallo Giorgio, das ist ja ein süsser Hund. Von der Grösse noch "Handtaschen- kompatibel" . Stell doch mal ein Bild ein.

    Zitat Zitat von Variokawa Beitrag anzeigen
    ...meine tochter (14) hat sich immer ein Hund gewünscht, ...
    So war es bei uns auch. Jetzt ist aber Tochter weg und Hund da . Aber er verreist gern. Am liebsten (gesichert) auf dem Beifahrersitz - er liebt es, die Welt zu sehen.

    Grüsse Jürgen

  2. #42
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.639

    Standard AW: Hunde in Pflege nehmen: Mal zum nachdenken....

    Ich habe seit ich denken kann Hunde, Berhardiener, Boxer, Rottis, Briard und jetzt Landseer, ich kenne es auch von zuhause so, dass unsere Hunde soldatischen Gehorsam haben, Haus, Hof und Autoverteidigen und NIE grundlos bellen. Was ich aber garnicht ab kann sind Hunde die unerzogen sind, kläffen und die gegend vollkacken Ich bin der festen überzeugung, dass das A-Loch im am anderen Ende zu finden ist. Unser jetziger Hund ist wohlerzogen, ist aber nicht wie seine Vorgänger auf militärstandart ausgebildet wie z.b meine Rottis.
    Ein wohlerzogener Hund ist keine Belastung aufm CP oder SP, mir fällt nur auf, dass oftmals Kleinhunde nicht erzogen sind und die gegend vollkläffen uns ist auch schon passiert dass aufm SP ein 4kg Yorki frei auf unsere 55kg Landseerhündin angeleint losging, Paula gab ihm mit der Tatze eine und die Besitzerin rastet aus, ich habe zugeben selbige im Ton eines Hauptfeld eingenordet, am nächsten morgen war sie zum Glück weg.

    lg
    olly

    lg
    olly

  3. #43
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    5.891

    Standard AW: Hunde in Pflege nehmen: Mal zum nachdenken....

    Olly,das mache ich öfters mit gewissen Fahrgästen,hilft immer.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  4. #44
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.787

    Standard AW: Hunde in Pflege nehmen: Mal zum nachdenken....

    Zitat Zitat von Drachana Beitrag anzeigen
    ... Vielleicht kann der ein oder Andere von euch das Tier des Nachbarn einmal mitnehmen auf eine Tour? Damit er ohne Sorge ins Krankenhaus kann?...
    Kollegen, ihr wisst noch, worum es der Erstellerin des Themas ging?

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (30.04.2019 um 22:45 Uhr) Grund: Korrektur
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Alpa, Konzept Top, Qualität Flop

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  5. #45
    Kennt sich schon aus   Avatar von Variokawa
    Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    286

    Standard AW: Hunde in Pflege nehmen: Mal zum nachdenken....

    Ich hätte gerne auf ein Hund mal aufgepasst, es kam nie die gelegenheit dazu. Haben also die meistens schon eine Lösung parat. Auf wunsch meine Tochter waren wir damals auch in Tierheim, laut angestellte nichts passend für ein Kleinkind gewesen, da einige Hunde etwas problematischer waren.

    Hier ist unser Shady 10 monate alt und 5,4 KG schwer
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot_20190227-101323.jpg 
Hits:	0 
Größe:	35,9 KB 
ID:	30675  
    ciao

  6. #46
    Kennt sich schon aus   Avatar von Cheldon
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    419

    Standard AW: Hunde in Pflege nehmen: Mal zum nachdenken....

    Gestern auf der Fähre nach ANCONA. Der Hundehalter hat's nicht entsorgt
    Der Halter käme besser in Pflege

    Gesendet von meinem Moto G Play mit Tapatalk
    Mit freundlichem Gruß
    Rolf

  7. #47
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.743

    Standard AW: Hunde in Pflege nehmen: Mal zum nachdenken....

    Haben die da nicht ein extra Hundedeck, so wie bei der GNV (Genuar - Palermo)?
    da wir vom Deckspersonal ständig gereinigt und gespült.

    Alle (fast bis auf die Taschenhunde) weden da in Boxen untergebracht, werden verpflegt und haben Auslauf auf Kunstrasen,
    und der übrige Passagierbereich ist Hundefrei.
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  8. #48
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.675

    Standard AW: Hunde in Pflege nehmen: Mal zum nachdenken....

    Hallo Zusammen, unsere Erfahrung (Sardinien Fähre) ist - es gibt ein Hundedeck, mit der Reinigung klappt es aber nicht. Irgendwann wollen die Hunde dann dort nicht. Aber das liegt nicht an den Hunden. Grüsse Jürgen

  9. #49
    Kennt sich schon aus   Avatar von Variokawa
    Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    286

    Standard AW: Hunde in Pflege nehmen: Mal zum nachdenken....

    Zitat Zitat von Jabs Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen, unsere Erfahrung (Sardinien Fähre) ist - es gibt ein Hundedeck, mit der Reinigung klappt es aber nicht. Irgendwann wollen die Hunde dann dort nicht. Aber das liegt nicht an den Hunden. Grüsse Jürgen
    Das ist wirklich ein scheiss job
    ciao

  10. #50
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    21.01.2018
    Beiträge
    331

    Standard AW: Hunde in Pflege nehmen: Mal zum nachdenken....

    Hallo,
    warum sollte ich den Hund meiner Nachbarin nehmen? Es gibt Tierheime oder Tierpensionen. Man sollte sich auch vorher Gedanken darüber machen wenn der Fall X eintreten sollte.

    Gruß Rolf

Seite 5 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •