Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.032

    Standard Kurze Bodenseetour-Stellplatzsituation

    Hallo zusammen,
    meine Frau und ich waren mit unseren Enkeln 5 Tage am Bodensee unterwegs. Da beide Buben Tiere interessant finden bezogen sich unsere Besuchsziele überwiegend auf entsprechende Locations, der Wildpark in Allensbach und der Affenberg in Salem wurden ausgiebig erkundet. Ein Abstecher führt uns nach Schaffhausen zum Rheinfall.
    Gerne hätten wir das Reptilienhaus in Uhldingen besucht. Wir waren vor ein paar Jahren schon mal da, ein Teil des großen Parkplatzes vor dem Reptilienhaus war damals als Wohnmobilstellplatz ausgewiesen. Man konnte von da aus auch bequem zu den Pfahlbauten gehen.
    Erstaunt musste ich zur Kenntnis nehmen dass nun auf dem Platz keine Wohnmobile geduldet werden, auch das Parken mit dem Mobil ist verboten.
    Ich fragte an der Kasse des Reptilienhauses ob man während der Zeit des Besuches auf dem Parkplatz stehen dürfe.
    "Sie können schon da parken, sie bekommen aber einen Strafzettel" bekam ich zur Antwort.
    Der neue Wohnmobilstellplatz von Unteruhldingen befindet sich nun ca. 1 Kilometer ausserhalb des Ortes, an einem Sportgelände und unmittelbar an einer vielbefahrenen Straße. Ich möchte da nicht bleiben. Ohne Fahrräder ist man quasi aufgeschmissen
    Ganz offensichtlich will die Kommune Wohnmobiltouristen fernhalten.
    Unsere Enkel hätten sehr gern das Sealife in Konstanz besucht. Der sogenannte Stellplatz in Konstanz ist ja bekannt, für eine Übernachtung tut er es immerhin. Wie soll man als Wohnmobiltourist aber zum Sealife kommen ? Als wir vor 3 oder 4 Jahren da waren konnte man nahe des Sealife mit dem Wohnmobil parken, das ist nun nicht mehr möglich, der ausreichend große Parkplatz ist an der Einfahrt mit einem Balken in 2 Meter Höhe gegen das Wohnmobilgesindel gesichert. Man müsste vom Stellplatz aus wohl ein Taxi nehmen.
    Dass es auch anders geht beweist die Gemeinde Meersburg, es gibt da inzwischen 3 Stellplätze, in die Altstadt kommt man per ÖPNV.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  2. #2
    Kennt sich schon aus   Avatar von werner28
    Registriert seit
    25.03.2013
    Ort
    Hansestadt Bremen
    Beiträge
    197

    Standard AW: Kurze Bodenseetour-Stellplatzsituation

    Hallo Franz,
    Das Wohnmobilisten Geld in der Stadt durch Stellplatzgebühr, Lebensmitteleinkauf, evtl. Spontankauf von Kleidung und Restaurant- / Kaffeebesuch lassen, sollten die "Regierenden" sehen. Dafür muss evtl. zuvor etwas Investiert werden, doch der Erfolg in vielen Regionen zeigt es, dass es sich lohnt.
    Schade, wenn dann wie bei Dir die Enkel etwas nicht sehen können.
    Schöne Ostertage wünscht
    Achim

  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von AndiObb
    Registriert seit
    05.08.2017
    Ort
    südlich München
    Beiträge
    404

    Standard AW: Kurze Bodenseetour-Stellplatzsituation

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    ...
    Der neue Wohnmobilstellplatz von Unteruhldingen befindet sich nun ca. 1 Kilometer ausserhalb des Ortes, an einem Sportgelände und unmittelbar an einer vielbefahrenen Straße. Ich möchte da nicht bleiben. Ohne Fahrräder ist man quasi aufgeschmissen
    ...
    Dass es auch anders geht beweist die Gemeinde Meersburg, es gibt da inzwischen 3 Stellplätze, in die Altstadt kommt man per ÖPNV.
    Schreibe nur kurz, per Handy von kleiner Österreichtour.

    Wir waren letztes Jahr froh, dass wir zumindest diesen Parkplatz am Sportplatz bekamen - nicht mal zum Übernachten, nur zum parken! Da Hunde zum Glück mit ins Museum dürfen, haben wir Gassi entsprechend verbunden. Meersburg waren wir auch, aber auch nur zum parken. Übernachtet hatten wir immer auf dem gleichen Campingplatz.

    In ca 4 Wochen sind wir wieder ein Wochenende am Bodensee. Diesmal hab ich einen kleinen Stellplatz in Österreich reserviert.... die Auswahl der Möglichkeiten ist aber wirklich beschränkt.

    Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Capricorn-CH
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Schweiz / Bodensee (gegenüber Insel Reichenau)
    Beiträge
    1.363

    Standard AW: Kurze Bodenseetour-Stellplatzsituation

    und es gibt sie doch ....... günstig und das in der Schweiz...... - alle ohne Vignette zu erreichen

    Wenn's dann doch eine Kleinigkeit kosten darf - hier von einem Einheimischen vom Bodensee

    http://www.steckborntourismus.ch/Med...chuetzengraben für ca. 10 Euro Stellplatz

    http://www.camping-oase.ch/preislist-uebernachtung.pdf für ca. 17 Euro "mini" Campingplatz - schön hergerichtet

    https://www.zelglihof.com für ca. 27 Euro / Traumlage auf einem Bauernhof - Aussicht genial

    http://www.huettenberg.ch/index.php/...ngplatz-preise für ca. 27 Euro / sehr schöner, aber viel besuchter CP mit Stellplätzen
    s. auch http://www.stellplatz-huettenberg.ch...ch/preis_d.htm


    hier sogar umsonst - kein CAMPING, nur übernachten:

    http://www.camperado.de/wohnmobilste...omanshorn-5461

    http://www.camperado.de/wohnmobilste...en-arbon-14211


    alle Angaben ohne Gewähr - und ich hab keine Provision - ist nur für euch aus dem Forum zusammengestellt für all diejenigen, welche die Schweiz nur "vom Hörensagen" kennen.....
    Geändert von Capricorn-CH (21.04.2019 um 14:40 Uhr)
    mit besten Grüssen
    Adrian


    "Ich mag keine Menschen, die überall was suchen, was sie stört. Ich mag Menschen, die überall was finden, was sie fasziniert"

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.845

    Standard AW: Kurze Bodenseetour-Stellplatzsituation

    Hallo Adrian, vielen Dank für die Tipps. Für mich ist es leider etwas weit zum Bodensee, aber ich habe sie sicherheitshalber einmal gespeichert. Grüße Jürgen

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Capricorn-CH
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Schweiz / Bodensee (gegenüber Insel Reichenau)
    Beiträge
    1.363

    Standard AW: Kurze Bodenseetour-Stellplatzsituation

    Ich seh von meiner Wohnung ja ziemlich weit über den Untersee - und auch auf den Seerücken, unsere Hügelkette.
    Ich seh auch auf einen Parkplatz ganz weit oben, der grad wieder von 2 Wohnmobilen in Beschlag genommen wird für -1- Nacht - umsonst, gratis, kostnix...
    Dies ist ein Teil ihrer Aussicht - solche Plätze gibt's noch einige hier im Umkreis, da muss man aber schon gaaaanz lieb anfragen bei mir....

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2019-04-21 um 17.32.49.jpg 
Hits:	0 
Größe:	40,4 KB 
ID:	30607
    mit besten Grüssen
    Adrian


    "Ich mag keine Menschen, die überall was suchen, was sie stört. Ich mag Menschen, die überall was finden, was sie fasziniert"

Ähnliche Themen

  1. Kurze Wanderrouten in Hardangervidda
    Von fidelity1992 im Forum Nordeuropa
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.06.2016, 23:59
  2. kurze Vorstellung
    Von Quibby im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.04.2015, 16:40
  3. kurze Vorstellung :-)
    Von Rossi64 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.08.2014, 09:13
  4. Unsere kurze Vorstellung
    Von wesoj55 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.08.2013, 22:41
  5. Kurze Vorstellung! Bin neu hier!
    Von rastenschleifer im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 14:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •