Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 26 von 26
  1. #21
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.447

    Standard AW: Mein Mitgefühl für Paris, der Notre-Dame brennt lichterloh

    Zitat Zitat von smx Beitrag anzeigen
    warum fangen die nicht mal mit löschen an.
    da kann man wirklich schon spekulieren ob da nicht ein Plan dahinter steckt. Ich spekuliere auch in die Richtung auf einen Anschlag von Andersgläubigen!

    Am meisten erstaunt mich mit welcher Dummheit diese Arbeiten ohne Brandsicherung und Brandwache begleitet wurden. Immerhin handelt es sich hier um eines der bedeutensten Bauten aus Frankreich und da wäre mindestens die 3-fache Sicherheit gefordert.
    In Deutschland gibt es für jede Baumarkt-Carportsanierung hohe Brandsicherungsauflagen bis zu 3-stündiger Brandwache nach Arbeitsende. Da frage ich mich schon was der Verantwortlich dazu zu sagen hat.
    Gruß Thomas

  2. #22
    Kennt sich schon aus   Avatar von bigben24
    Registriert seit
    21.12.2017
    Ort
    am Wasser
    Beiträge
    270

    Standard AW: Mein Mitgefühl für Paris, der Notre-Dame brennt lichterloh

    Leute Leute,
    da brennt eines der kulturell wichtigsten Bauwerke ab und manche haben nichts anderes zu tun, als dumm mit Schubladendenken herum zu spekulieren und nach Lieblings-Schuldigen zu suchen.

    Mit fassungslosen Grüßen
    Kann ich mein Leben mal kurz speichern und was ausprobieren?

    Hymer Exsis-T 588 - MAXI - 150PS

  3. #23
    Kennt sich schon aus   Avatar von ichbinswieder
    Registriert seit
    08.07.2018
    Beiträge
    402

    Standard AW: Mein Mitgefühl für Paris, der Notre-Dame brennt lichterloh

    Zitat Zitat von Gerberian Shepsky Beitrag anzeigen
    Ich kann beim besten Willen so gar nicht verstehen, was daran zweideutig sein soll:
    Ich auch nicht, aber sei's drum .... Georg wünscht sich von Uwe Aufklärung ... vllt. kommt sie noch

    Zitat Zitat von Gerberian Shepsky Beitrag anzeigen
    Darf man hier seine Befürchtungen nicht mehr äußern?
    Es ist schon ein Unterschied, ob die eigenen Befürchtungen in der Sorge um z.B andere Menschen sind, oder ob mal wieder ein Generalverdacht gegen eine Glaubensrichtung geäußert wird, denn damit werden grundsätzlich alle dieser Glaubensrichtung unter Verdacht gestellt ... und das geht nunmal zu weit.
    Also ... Befürchtungen äußern = ja ... aber Generalverdacht = nein.

    Zitat Zitat von Gerberian Shepsky Beitrag anzeigen
    Und wer geht denn jetzt eigentlich gegen ARD, ZDF usw. vor?
    Hier gab es "Eindeutigkeiten".
    Die haben die Vermutung geäußert, dass der Brand wahrscheinlich im Bereich der Baustelle ausgebrochen ist.
    Mit dieser unbewiesenen Vermutung werden nun ganz klar die vor Ort tätigen Handwerker diffamiert.
    (Anmerkung: Oder etwa doch nicht? Wurde ja nichts gegen die Handwerker oder ihre Arbeit gesagt!"
    Theoretisch angenommen, das Feuer wurde durch die Bauarbeiten ausgelöst, dann hat ein Fehler dazu geführt. Das könnte auch der Defekt eines Gerätes sein, könnte aber auch genauso ein menschlicher Fehler sein. Darin würde ich aber keine Vorsatztat sehen wie sie automatisch mit dem Glauben in Verbindung gebracht wird.
    Es grüßt der Charly

  4. #24
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    570

    Standard AW: Mein Mitgefühl für Paris, der Notre-Dame brennt lichterloh

    Zitat Zitat von ichbinswieder Beitrag anzeigen
    .......... Es ist schon ein Unterschied, ob die eigenen Befürchtungen in der Sorge um z.B andere Menschen sind, oder ob mal wieder ein Generalverdacht gegen eine Glaubensrichtung geäußert wird, denn damit werden grundsätzlich alle dieser Glaubensrichtung unter Verdacht gestellt ... und das geht nunmal zu weit.
    Also ... Befürchtungen äußern = ja ... aber Generalverdacht = nein........
    Wo siehst du denn in aller Welt einen Generalverdacht gegen EINE Glaubensrichtung in der Äußerung?
    Willst du das sehen und nichts anderes?
    Davon steht da rein gar nichts.
    ALLE anderen Glaubens- und Nichtglaubensrichtungen betrifft die Aussage "religiös motiviert"
    Schade nur, dass immer und überall was reininterpretiert wird (mache ich mich selber auch nicht frei von).

    -------------------------------------------------------------------------

    Wir werden mal abwarten, was in ein paar Wochen die Ermittlungen zu Tage bringen.

    Dennoch ist es ein unendliches Trauerspiel.
    Klar, man kann alles wieder aufbauen, dennoch, es ist nicht mehr das Orinal.

    So schön die Dresdner Frauenkirche auch heute da steht, es fehlt für mich der Charme der Jahrhunderte.
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ... heute Nacht betrunken und hungrig heimgekommen. Nivea macht echt 'nen furchtbaren Joghurt!

  5. #25
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    2.987

    Standard AW: Mein Mitgefühl für Paris, der Notre-Dame brennt lichterloh

    Hallo,

    der Jan hat es richtig verstanden! Ich hege einfach die Hoffnung, daß es KEINE religiös motivierte Tat war, von welcher Seite auch immer. Denn dann ginge es Europaweit wieder, nachdem etwas „Ruhe“ eingekehrt ist, wieder mit unsäglichen Kontrollen etc. los.
    Populismus ist nicht meine Sache! Was Einige in einen Satz hinein interpretieren, traurig. Das ist für mich gefühlter Populismus. So wie schwarz/weiß denken. Eine „Mitte“ scheint es nicht mehr zu geben, nur noch links oder rechts.

    Nochwas zum Wiederaufbau: Notre Dame hat im zweiten Weltkrieg nicht viel abbekommen. Hitler wollte die Kirche und den Eifelturm sprengen lassen, was aber glücklicherweise erfolgreich verhindert wurde. Die Kirchen in Dresden oder Berlin hat es damals viel schlimmer getroffen.


    Gruß Uwe

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  6. #26
    Moderator  
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.124

    Standard AW: Mein Mitgefühl für Paris, der Notre-Dame brennt lichterloh

    Da das hier massiv abschweift vom Thema, schließe ich.

    Andi
    Moderator

    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. cp oder stellplatz in paris
    Von carthagohdcw im Forum Westeuropa
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.04.2016, 17:15
  2. Anschlag von Paris am 13.11.2015
    Von Alaska im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 185
    Letzter Beitrag: 25.11.2015, 21:35
  3. Disneyland Paris
    Von Rheinberger im Forum Westeuropa
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 19:38
  4. Suche dringend Stellplätze in und um Paris
    Von Turbodackel im Forum Westeuropa
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 21:28
  5. Stellplatz Disneylan Paris
    Von hausi im Forum Westeuropa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2005, 20:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •