Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26
  1. #11
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    19.03.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    151

    Standard AW: Mein Mitgefühl für Paris, der Notre Damm brennt lichterloh

    Die Bilder zu sehen ist furchtbar......es macht sehr traurig.
    Aber Trump wusste ja wieder, was die Pariser Feuerwehr falsch macht.
    So viel Arroganz und Dummheit macht wütend.
    Grüß Gott aus München

  2. #12
    Stammgast   Avatar von ichbinswieder
    Registriert seit
    08.07.2018
    Beiträge
    540

    Standard AW: Mein Mitgefühl für Paris, der Notre Damm brennt lichterloh

    Zitat Zitat von Chief_U Beitrag anzeigen
    Hoffentlich war es keine religiös motivierte Tat.
    ...

    Das hoffe ich auch.

    Wäre doch schließlich äußerst bedauerlich wenn der Missbrauch in der kath. Kirche mittlerweile dazu führt, dass die Gläubigen ihre eigenen Wahrzeichen anstecken, nur weil die kath. Kirche nicht an einer lückenlosen Aufklärung interessiert ist und auch kein Plan für die Zukunft besteht.

    Gott bewahre wenn unter den Feuerwehrleuten Muslime sind .... dann brennt der Rest vermutlich auch noch ab




    Uwe ... du solltest dich echt schämen für so ein Schubladendenken. Das ist peinlich und ich frage mich ernsthaft, warum die Moderation bei so einem Scheiß nicht einschreitet.
    Es grüßt der Charly

  3. #13
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.058

    Standard AW: Mein Mitgefühl für Paris, der Notre Damm brennt lichterloh

    Zitat Zitat von ichbinswieder Beitrag anzeigen




    Uwe ... du solltest dich echt schämen für so ein Schubladendenken. Das ist peinlich und ich frage mich ernsthaft, warum die Moderation bei so einem Scheiß nicht einschreitet.
    Hast wieder Deine Pillen vergessen!


    Gruß Uwe

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  4. #14
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.061

    Standard AW: Mein Mitgefühl für Paris, der Notre Damm brennt lichterloh

    Zitat Zitat von ichbinswieder Beitrag anzeigen
    Uwe ... du solltest dich echt schämen für so ein Schubladendenken.
    Das ist peinlich und ich frage mich ernsthaft, warum die Moderation bei so einem Scheiß nicht einschreitet.
    Vielleicht weil du die Aussage völlig eigenwillig in eine bestimmte Ecke stellst und als "Schubladendenken" interpretierst.

    Es könnte zwar so gemeint gewesen sein wie du es interpretierst, es könnte aber genau so gut gar nicht so gemeint gewesen sein.

    "In dubio pro reo" scheint bei dir ein Fremdwort zu sein. Es aber einfach so zu interpretieren wie es dir gefällt und auf Frontalangriff zu gehen ist auch unterste Schublade. Deine Reaktion ist maßlos überzogen und auf eine völlig einseitig eigene Unterstellung aufgebaut. Gott sei Dank denken unsere Moderatoren nicht so einfältig wie du.


    @Uwe: Deine Aussage ist leider eindeutig zweideutig und birgt somit genau dieses Konfliktpotential wie hier geschehen. Und hast du es so gemeint wie ichbinswieder eigenwillig interpretiert und dir unterstellt hat, dann hat er allerdings mit seiner Antwort recht. Nur unterstelle ich so was nicht, eben weil es zweideutig ist. Aber vielleicht klärst du einfach auf, wie du es gemeint hast.

    Mist, jetzt hab ich es mir gleich bei zwei verschi....n, aber das musste jetzt raus.
    Traurig genug, dass man bei so einem verheerenden Brand überhaupt wieder ins politisieren kommt.

    Doch eine gute Nachricht scheint es zu geben. Angeblich ist die Struktur des Gebäudes noch intakt, das wäre doch auch schon mal was.
    Drücken wir dem verletzten Feuerwehrmann die Daumen, dass dieser "Held der Not" bald wieder vollständig genesen ist.
    Drücken wir Frankreich die Daumen, dass diese Kathedrale bald wieder in ihrer Schönheit erglänzt, obwohl dies sicher Jahre dauern wird.
    Geändert von raidy (16.04.2019 um 00:57 Uhr)
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  5. #15
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.141

    Standard AW: Mein Mitgefühl für Paris, der Notre-Dame brennt lichterloh

    Guten Morgen Georg, Deinem Statement ist nichts hinzuzufügen.

    Das Unglück trifft die Herzen der Franzosen, die Milliardärsfamilie Pinault hat 100 Millionen Euro für den Wiederaufbau zugesagt.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  6. #16
    Stammgast   Avatar von ichbinich
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    838

    Standard AW: Mein Mitgefühl für Paris, der Notre-Dame brennt lichterloh

    Auch wir trauern um dieses schöne Gebäude.
    Mit den heutigen Mitteln, lässt sich das Denkmal, die Kathedrale wieder aufbauen. Die Schätze die durch das Feuer und das Löschwasser verloren und kaputt gemacht wurden, werden wohl nicht so leicht zu ersetzen sein.
    Ich bin nicht perfekt, aber trotzdem sehr gut gelungen.

    Viele Grüße aus dem Remstal
    Peter

  7. #17
    Stammgast   Avatar von ichbinswieder
    Registriert seit
    08.07.2018
    Beiträge
    540

    Standard AW: Mein Mitgefühl für Paris, der Notre-Dame brennt lichterloh

    Georg,

    allein die Tatsache, dass vor den Ermittlungen von Uwe ein Generalverdacht gegen "eine" Religion ausgesprochen wird, ist wirklich traurig.
    Das habe ich in keinem anderen Posting gelesen .... und vor 19:50 wurden bereits die Bauarbeiten als Ursache vermutet, was soll also die Vermutung Richtung Religion. Das ist Populismus in Reinkultur.

    Du beschwerst dich über meine
    Verurteilung bzw. Interpretationen von Uwes Zeile, aber nichts anderes ist das von Uwe.
    Das ist entspricht doch gar nicht deiner Haltung, die du mit deinem Beitrag zum Ausdruck bringen wolltest.

    Und wollen wir doch mal ehrlich sein ... keine andere Religion wird derzeit grundsätzlich
    für alles verantwortlich gemacht.

    Aber, warten wir mal wie Uwe seine Aussage rechtfertigen will ... ohne mir Psychose
    o.ä. (bei der ich meine Pillen schlucken soll.) zu unterstellen .... sondern welche Religion er befürchtet hat, bzw. warum überhaupt eine Glaubensrichtung. Eine absurde Erklärung habe ich ja selbst beschrieben. Kommt da nichts, hatte ich wohl recht.

    Es hat sich wohl in den Köpfen festgesetzt, dass bei jeder Tragödie heute erstmal Terroranschläge ausgeschlossen werden müssen, bzw. untersucht werden sollen und im Generalverdacht ist immer der Islam ... das ist mir zu simpel gedacht. Es passieren auch manchmal einfach traurige Sachen wie z.B dieser Brand.

    Es grüßt der Charly

  8. #18
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.841

    Standard AW: Mein Mitgefühl für Paris, der Notre-Dame brennt lichterloh

    Warten wir die Ermittlungen ab. Mein erster Gedanke war aber auch Anschlag, wenn die berühmteste Kirche in Frankreich brennt denken da viele an die vergangenen Anschläge gerade auch in Paris und die hatten halt leider alle eine religiöse Motivation. In Zeiten von Drohnen, die Feuer spucken können bringt sich da nicht mal der Attentäter in Gefahr.

    Und Trumps Tweet verstehe ich auch, wer hat sich bei den Aufnahmen der ersten Stunde nicht gedacht, warum fangen die nicht mal mit löschen an. Frankreich als gefühlter Erfinder der Löschflugzeuge wartet über eine Stunde bevor es so ein Nationalheiligtum löscht.
    Gruß, Stefan

  9. #19
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.325

    Standard AW: Mein Mitgefühl für Paris, der Notre Damm brennt lichterloh

    Zitat Zitat von Jagstcamp-Widdern Beitrag anzeigen
    hoffentlich gips keine schäden bei den kameraden von der feuerwehr...
    die kathedrale kann man wieder aufbauen, hat nach 1945 auch geklappt!

    allesbleibtgut

    hartmut
    Das sehe ich auch so.

  10. #20
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    807

    Standard AW: Mein Mitgefühl für Paris, der Notre Damm brennt lichterloh

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    ......... @Uwe: Deine Aussage ist leider eindeutig zweideutig und birgt somit genau dieses Konfliktpotential wie hier geschehen. Und hast du es so gemeint wie ichbinswieder eigenwillig interpretiert und dir unterstellt hat, dann hat er allerdings mit seiner Antwort recht. Nur unterstelle ich so was nicht, eben weil es zweideutig ist. Aber vielleicht klärst du einfach auf, wie du es gemeint hast.........
    Ich kann beim besten Willen so gar nicht verstehen, was daran zweideutig sein soll:

    Zitat Zitat von Chief_U Beitrag anzeigen
    Hoffentlich war es keine religiös motivierte Tat.
    Der Schaden scheint ins unersetzliche zu gehen. Schlimm das zu sehen.......
    Darf man hier seine Befürchtungen nicht mehr äußern?

    Und jetzt mal aufgepasst: "Religiös motiviert" bedeutet bei Zerstörung von religiösen Dingen nichts anderes, dass es gegen den Glauben derjenigen geht, deren religiöse Dinge beschädigt oder zerstört wurden.
    Was ist daran "Schubladendenken"?
    Hatten wir doch schon mehr als genug in der nicht enden wollenden Geschichte "Jeder gegen jeden".

    Und wer geht denn jetzt eigentlich gegen ARD, ZDF usw. vor?
    Hier gab es "Eindeutigkeiten".
    Die haben die Vermutung geäußert, dass der Brand wahrscheinlich im Bereich der Baustelle ausgebrochen ist.
    Mit dieser unbewiesenen Vermutung werden nun ganz klar die vor Ort tätigen Handwerker diffamiert.
    (Anmerkung: Oder etwa doch nicht? Wurde ja nichts gegen die Handwerker oder ihre Arbeit gesagt!"

    Wir haben heute morgen über den Brand von Notre Dame mit den Mitarbeitern gesprochen.
    Hier haben sich alle darüber aufgeregt, dass es natürlich mal wieder die dusseligen Handwerker sind, die das Feuer verusacht haben sollen.
    (Anmerkung: Wurde nicht gesagt, nur Brandausbruch wahrscheinlich im Bereich der Baustelle. Ursache bleibt offen!)

    Auch die Befürchtung von Uwe ist gefallen, dass dies vor Ostern auch ein religiös motivierter Anschlag sein könnte - aus welcher Richtung auch immer.
    ..... und dann sind alle zu ihren Baustellen gefahren - auch unser syrischer Mitarbeiter........

    So, nun habe ich meine Frühstückspause mit Schreiben verbracht - war mir aber mal wichtig!
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ... heute Nacht betrunken und hungrig heimgekommen. Nivea macht echt 'nen furchtbaren Joghurt!

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. cp oder stellplatz in paris
    Von carthagohdcw im Forum Westeuropa
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.04.2016, 17:15
  2. Anschlag von Paris am 13.11.2015
    Von Alaska im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 185
    Letzter Beitrag: 25.11.2015, 21:35
  3. Disneyland Paris
    Von Rheinberger im Forum Westeuropa
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 19:38
  4. Suche dringend Stellplätze in und um Paris
    Von Turbodackel im Forum Westeuropa
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 21:28
  5. Stellplatz Disneylan Paris
    Von hausi im Forum Westeuropa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2005, 20:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •