Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 42
  1. #31
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Wer sein 3,5to Wohnmobil auflastet

    Da bei mir nachgefragt wurde, sind diese Teile auch an Fahrzeugen notwendig die von Hause aus höhere Gewichte als 3,5To haben.



    Jetzt setze ich dem ganzen noch einen drauf, die Hella Warnleute H3003

    https://www.ebay.de/itm/Hella-3003-S....c100281.m3567

    hat eine gesetzliche Zulassungs-Nr. wer meint das damit alles klar ist der irrt, die Zulassung setzt voraus das bestimmte Batterien welche auch auf bzw. in der Lampe verzeichnet sind verwendet werden, also bei Aldi Batterien ist die Lampe nicht zulässig.

  2. #32
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    817

    Standard AW: Wer sein 3,5to Wohnmobil auflastet

    ...... da kipp ich mir lieber einen auf die Lampe.......

    Deutschland, wann endet endlich dieser behördliche Regulierungswahn?
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ... heute Nacht betrunken und hungrig heimgekommen. Nivea macht echt 'nen furchtbaren Joghurt!

  3. #33
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.327

    Standard AW: Wer sein 3,5to Wohnmobil auflastet

    hat eine gesetzliche Zulassungs-Nr. wer meint das damit alles klar ist der irrt, die Zulassung setzt voraus das bestimmte Batterien welche auch auf bzw. in der Lampe verzeichnet sind verwendet werden, also bei Aldi Batterien ist die Lampe nicht zulässig.
    Bestimmte Batterie ? Was ist denn bestimmt? Dabei steht R20 oder LR20 und LR20 gibts im Aldi.
    Ich glaube nicht, dass da andere Batterien wirklich reinpassen.

    Ich befürchte, eine Festschreibung auf einen bestimmten Batteriehersteller verstößt gegen EU und Wettbewerbsrecht.

  4. #34
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Wer sein 3,5to Wohnmobil auflastet

    Mark, bestimmte Batterie Hersteller. Ich meine Varta, Daimon usw. auf jeden fall keine Aldi.

    Nein Verstößt nicht gegen Wettbewerbsrecht, der Hersteller sicher bestimmte Eigenschaften nur bei den genannten Batterien

    zu, Batterien werden auf der Lampe unten in der Mitte genannt

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hella2.jpg 
Hits:	0 
Größe:	24,6 KB 
ID:	30573
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hella.jpg 
Hits:	0 
Größe:	14,7 KB 
ID:	30572  
    Geändert von willy13 (16.04.2019 um 20:39 Uhr)

  5. #35
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.327

    Standard AW: Wer sein 3,5to Wohnmobil auflastet

    Hm, das hat der Hersteller meines Fahrzeuges auch. Da standen die zugelassenen Reifenmarken (nebst Größen) sogar im Fahrzeugschein. Wurde gekippt, da auch andere Anbieter das Recht haben, einen entsprechenden Reifen zu fertigen.

    Wenn also Aldi Batterien anbietet, die die Spezifikation schaffen, aber beim Leuchtenhersteller nicht erlaubt sind, tja, ich glaube dass klappt Wettbewerbsrechtlich nicht...

  6. #36
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Wer sein 3,5to Wohnmobil auflastet

    Zitat Zitat von Mark-86 Beitrag anzeigen
    Hm, das hat der Hersteller meines Fahrzeuges auch. Da standen die zugelassenen Reifenmarken (nebst Größen) sogar im Fahrzeugschein. Wurde gekippt, da auch andere Anbieter das Recht haben, einen entsprechenden Reifen zu fertigen.

    Wenn also Aldi Batterien anbietet, die die Spezifikation schaffen, aber beim Leuchtenhersteller nicht erlaubt sind, tja, ich glaube dass klappt Wettbewerbsrechtlich nicht...
    Bei Motorräder ist die Reifenbindung bestätigt worden, die Industrie hat angegeben das bei anderen Reifen die Produkteigenschaften nicht gegeben sind, und dies glaube ich hat Hella bei der Lampe auch gemacht, vielleicht haben sich die aufgeführten Firmen an der Entwicklung beteiligt.

  7. #37
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    08.12.2016
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    291

    Standard AW: Wer sein 3,5to Wohnmobil auflastet

    Also ich hatte die letzten 10 Jahre ein Womo ü. 3,5to und da hat der TÜV nie nach Lampe oder Keile gefragt.

  8. #38
    Stammgast   Avatar von fwbgroup
    Registriert seit
    01.12.2013
    Ort
    Oberhalb von Meißen
    Beiträge
    651

    Standard AW: Wer sein 3,5to Wohnmobil auflastet

    Willy, Bitte Verhältnismässigkeit wahren, dein Vergleich hinkt.
    Motorrad läuft 250 +. Die Frage Keil und Lampe nebst Batteriebindung ist eher lächerlich!
    Mfg. Frank

  9. #39
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Wer sein 3,5to Wohnmobil auflastet

    Zitat Zitat von fwbgroup Beitrag anzeigen
    Willy, Bitte Verhältnismässigkeit wahren, dein Vergleich hinkt.
    Motorrad läuft 250 +. Die Frage Keil und Lampe nebst Batteriebindung ist eher lächerlich!
    Wenn Du es nicht verstehen kannst/willst der Vergleich ging nur um´s Wettbewerbsrecht

  10. #40
    Stammgast   Avatar von fwbgroup
    Registriert seit
    01.12.2013
    Ort
    Oberhalb von Meißen
    Beiträge
    651

    Standard AW: Wer sein 3,5to Wohnmobil auflastet

    Willy, na dann ist ja gut.......
    Mfg. Frank

Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wir freuen uns hier zu sein...
    Von NORDLANDBLOG im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.02.2019, 17:57
  2. Was könnte das für ein Teil sein?
    Von Det-VkV im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.09.2016, 14:20
  3. Muss es ein Wohnmobil für > 100.000 Euro sein?
    Von auf-reisen im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.05.2016, 12:04
  4. Das muss jetzt mal sein!
    Von Wolle_M im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 23.05.2016, 08:02
  5. Wie groß muss ein Kühlschrank sein?
    Von MobilLoewe im Forum Küchenzubehör
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 30.04.2015, 13:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •