Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 6 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 88
  1. #51
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.376

    Standard AW: Abwassergerüche im Innenraum, was nun?

    Uwe, Du bist ja mit dem PhoeniX auch privilegiert. Ich habe das Problem weiterhin, der Händler hat keine Lösung. Muss ich jetzt an warmen Tagen immer mit geschlossenen Fenstern fahren? Im Stand gibt es erfreulicherweise keine Abwassergerüche.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (06.08.2019 um 13:45 Uhr) Grund: Korrektur
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  2. #52
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    898

    Standard AW: Abwassergerüche im Innenraum, was nun?

    @Bernd,

    hast Du eigentlich die Frischluftklappen geschlossen oder offen, bzw. bewirkt die Stellung dieser Klappen etwas und wie ist es dito mit dem Gebläse.

    Sollte das Problem druckabhängig sein, so sollte es sich mit diesen Mechanismen beinflussen lassen.

    Gruß Hans

  3. #53
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.376

    Standard AW: Abwassergerüche im Innenraum, was nun?

    Hans, grundsätzlich ist alles geöffnet, meistens läuft das Gebläse auf kleiner Stufe mit. Ich werde mal testen, ob sich geschlossene Klappen in irgendeiner Form auswirken. Aber jetzt ist die Jahreszeit schon fast vorbei, wo wir mit geöffneten Fenstern fahren.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  4. #54
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.097

    Standard AW: Abwassergerüche im Innenraum, was nun?

    Ich hatte dieses Problem nur einmal während eines Urlaubs an der Ostsee bei über 30° Außentemperatur.Beim nächsten Händler Tankfreshener gekauft und reingeschüttet,seit dem nie wiede Probleme,die Flasche ist immer noch halb voll und fährt mit.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  5. #55
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    596

    Standard AW: Abwassergerüche im Innenraum, was nun?

    Zitat Zitat von Lucky10 Beitrag anzeigen

    Sollte das Problem druckabhängig sein, so sollte es sich mit diesen Mechanismen beinflussen lassen.

    Gruß Hans

    Ich weiss es ja nicht, hab im Physikunterricht in der Hauptschule immer Schiffe versenken gezockt, aber ein Wohnmobil ist durch die ganzen Zwangslüftungen (Luken, Kühlschrank, Bad) doch eh immer irgendwie offen. Und auch ist es ja wirklich unrealistisch, dass man im Sommer mit völlig geschlossenen Womo los düst. Dann riecht nicht der Gully, sondern der Insasse.

    Hab jetzt viel im Netz mal rumgesucht und es ist wirklich eines "der" Probleme oder das Makel von vielen Wohnmobilen. Schau ich mich zuhaus um, alle Abflussverschlüsse sind immer in den Becken, obwohl man sie da gar nicht braucht, eigentlich. Auch in der Wanne so angebracht, das man sich nicht klemmen oder tun könnte.
    Beim Wohnmobil hab ich bisher immer die gleichen Stopfen gehabt, die man dann verzweifelt in den Schubladen sucht im Sommer. Wären da welche drauf, die immer drauf bleiben könnten, oder das Abwassersystem bei der Abfahrt durch einen Schieber dichtet, wäre doch alles gut.

    Aber wenigstens hat mich der Fred dazu gebracht, meine vier Stopfen einzusammeln und in den Ducato Aschebescher zum Kleingeld zu legen.

    LG
    Sven

  6. #56
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    926

    Standard AW: Abwassergerüche im Innenraum, was nun?

    Wir haben im Wohnmobil genau wie beim PKW beim Fahren immer alle Fenster und Luken geschlossen. Bei uns hält die Fahrzeugklimaanlage die Insassen auf einem vertretbarem Temperaturniveau, so das keine Gerüche entstehen. Für die Zwangsent(be)lüftung sorgen die Hersteller in ausreichendem Maße. Wir sind im Sommer allerdings auch nicht in südlichen Gefilden unterwegs.
    Zum Thema - benutzen Waschbecken, Dusche und Spüle in normalen Umfang, allerdings wenig Kochen, verschließen die Abflüsse nicht und haben keine Abwassergerüche. Geleert wird bei Gelegenheit, bleibt also öfters drei und mehr Tage gefüllt. Spüle ungefähr einmal im Jahr den Abwassertank mit einem Reiniger und viel Wasser.
    Hans

  7. #57
    Moderator  
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.270

    Standard AW: Abwassergerüche im Innenraum, was nun?

    Zitat Zitat von Sellabah1 Beitrag anzeigen
    Beim Wohnmobil hab ich bisher immer die gleichen Stopfen gehabt, die man dann verzweifelt in den Schubladen sucht im Sommer. Wären da welche drauf, die immer drauf
    Eventuell wäre so etwas praktisch?! KLICK

    Gruß
    Andi
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  8. #58
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.834

    Standard AW: Abwassergerüche im Innenraum, was nun?

    Bei unserem Vorgängerwomo, einem TEC mit Alkoven hatten wir das Problem auch gelegentlich,
    bei unserem jetzigen Dethleffs TI von 2014 kenne ich das Problem nicht,
    weder bei geöffneten noch bei geschlossenen Fenstern.
    Weder mit noch ohne Klima, auch nicht bei geöffneter Lüftung,
    mit geschlossener Lüftung fahren wir nie.
    Wenn wir mit geöffneten Fenstern fahren, bewährt sich die ClimAir an beiden Fenstern.
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  9. #59
    Kennt sich schon aus   Avatar von brushcamp
    Registriert seit
    03.07.2016
    Ort
    Kanton Solothurn
    Beiträge
    454

    Standard AW: Abwassergerüche im Innenraum, was nun?

    Hallo Andi
    Genau so etwas war bei uns die Lösung, der Gestank kam aus der Dusche weil da kein Siphon eingebaut ist.

    Ist eh unglaublich "stümperhaft" die Wasser/Abwasser Installation eines "Weissware" Massenwohnmobils.


    LG aus CH, Markus





    Bürstner Nexxo t 685 "55"

    Our Home away from Home

  10. #60
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.727

    Standard AW: Abwassergerüche im Innenraum, was nun?

    Zitat Zitat von agent_no6 Beitrag anzeigen
    ..........................................Und beim fahren zieht es mit offenem Fenster jeden Siphon leer, da kann der noch so groß sein. Der Unterdruck reicht immer. Deswegen leeren wir möglichst täglich.
    ............
    Wenn der Abwassertank angeboht ist atmosphärische Verbindung ohne Ventil hergestellt wird das minimiert.
    lg
    olly

Seite 6 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bürstner Garage zum Innenraum abdichten?
    Von Breisgauer im Forum Reisemobile
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.04.2016, 19:10
  2. Skischuhe in der Heckgarage, oder doch im Innenraum trocknen?
    Von mausbike im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.09.2015, 14:08
  3. Welche LED für Innenraum Ambiente Beleuchtung
    Von Dennis-WW im Forum Stromversorgung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.04.2015, 16:11
  4. OZON-Behandlung Innenraum des Wohnmobils
    Von mabelucaad im Forum Ver- und Entsorgung und Toiletten im Wohnmobil
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.03.2014, 22:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •