Griaß Goddle midanandr! (Guten Tag, alle zusammen!)

Wir haben uns zwei neue Aufbau-Batterien gegönnt = Victron Energy Super Cycle.
Hier der Link zum Datenblatt = https://www.victronenergy.de/upload/...battery-DE.pdf

Da steht =

Empfohlene Ladespannung:

Float Service
Konstant-spannung = -
Ladeerh.-spannung = 13,5 – 13,8 V
Lagermodus = 13,2 – 13,5 V

Cycle Service Normal
Konstant-spannung = 14,2 – 14,6 V
Ladeerh.-spannung = 13,5 – 13,8 V
Lagermodus = 13,2 – 13,5 V

Cycle Service Fast Recharge
Konstant-spannung = 14,6 – 14,9 V
Ladeerh.-spannung = 13,5 – 13,8 V
Lagermodus = 13,2 – 13,5 V


Soweit, so gut… geladen wird mit einem Büttner Elektronik Batterie Control Booster. Das ist eine Lader/Booster Kombination.
Einstellbar ist der Batterietyp (Blei/Gel/AGM/LiFePO4) in nochmals unterschiedlichen Varianten. Bei mir kommen da AGM 1 14,4V oder AGM 2 14,7V zur Auswahl in Frage.

Gemäß Anleitung =

AGM 1 14,4V = U1 (0,5-4h) = 14,4V; U2 (24h) = 13,50V; U3 (Dauer) = 13,20V

AGM 2 14,7V = U1 (0,5-4h) = 14,70V; U2 (24h) = 13,60V; U3 (Dauer) = 13,20V
Unbedingt Batterie-Datenblatt bezüglich der hohen U1-Ladespannung 14,7V prüfen!


Sooo: Ich denke, ich muss daher das Ladegerät auf AGM 2 einstellen – ist das korrekt?

Irgendwo habe ich gelesen, dass trotz tauglicher Batterie eventuell doch AGM 1 besser wäre, da die Batterie dennoch voll geladen wird aber der geringere Ladestrom für die Batterielebensdauer förderlich sei. Ist das ernst zu nehmen und wenn ja, wozu gibt es dann die AGM 2 Möglichkeit?

Und wenn ich schon dabei bin, kommt mir noch eine Frage hinsichtlich der Einstellung des Ladegerätes.
Hier der Link zur Anleitung = http://extern-cdn.frankana.de/de/5e7...llation%29.pdf
Auf Seite 24 vom PDF gibt es eine Tabelle, wie man den Wahlschalter A Boost und A Netz einstellen soll. Unterscheidungskriterium ist hier die „empfohlene Batterie-Kapazität“.
Da ich von 220Ah auf 250 Ah gewechselt habe, würde ich jetzt die Einstellung ändern. Laut der Tabelle unterscheidet sich der Ladestrom aber weder im Netz-Betrieb noch im Boost-Betrieb – also wozu sollte man das dann ändern – das ist mir nicht ganz klar und geht für mich aus der Anleitung auch nicht hervor. Vielleicht kann ja jemand etwas auch dazu sagen?!

Vielen Dank schon mal vorab,

Manuel