Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Umfrageergebnis anzeigen: E-Scooter bald erlaubt - was hälst du davon?

Teilnehmer
64. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Finde ich gut!

    26 40,63%
  • Gut aber gefährlich, vor allem auf Gehwegen

    24 37,50%
  • Finde ich nicht gut, da zu gefährlich

    7 10,94%
  • Schlecht, sollte man niemals erlauben

    7 10,94%
Seite 5 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 103
  1. #41
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    707

    Standard AW: Die E-Scooter kommen

    Radwegepflicht aufheben, halte gar nix davon, mir reichem schon die Deppen, die trotz parallel zur Landstraße verlaufendem Radweg mit ihren Kindern auf der Landstraße radeln im 100er Bereich.
    Ich meinte damit den innerstädtischen Verkehr, außerdem wäre es schön vor dem Antworten den kurzen SZ-Artikel zu lesen.

    Gruß
    Steffen

  2. #42
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.587

    Standard AW: Die E-Scooter kommen

    SZ-Artikel kann ich nicht öffnen, auch im innerstädtischen Bereich sollen Radler m.E. den Radweg nutzen müssen.
    lg
    olly

  3. #43
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.865

    Standard AW: Die E-Scooter kommen

    Zitat Zitat von dodo66 Beitrag anzeigen
    SZ-Artikel kann ich nicht öffnen, auch im innerstädtischen Bereich sollen Radler m.E. den Radweg nutzen müssen.
    lg
    olly
    Natürlich! Wenn es denn überhaupt einen gibt und der dann auch ein Radweg ist und nicht nur ein "aufgezeichneter Alibi-Streifen auf der Fahrbahn", auf dem dauernd PKWs drauf parken, denen die Radfahrer wohl völlig egal sind. Manche Autofahrer sehen Radfahrer nur als Behinderung, dabei sind sie die Hauptgefährder für die Radfahrer.
    Klar, es gibt auch genügend Hirnlose Radfahrer, wie es auch genügend Hirnlose Autofahrer gibt, das dürfte sich die Waage halten.

    Aber eigentlich ging es hier nur um die E-Roller.
    Ich finde es gut, dass sie endlich erlaubt wurden. Aber ich fände es noch besser, wenn die Stadtplaner nicht nur weiße Striche auf die Straße malen, so dass zwei PKW nicht mehr aneinander vorbei kommen, wenn ein Radfahrer auf diesem "Alibi-Radweg" fährt. Und nachher geben sie groß an, dass angeblich 20km neue Radwege geschaffen wurden, dabei waren es nur weiße Striche auf der Straße. Wenn neue Abgas-freie Mobilität wirklich Sinn machen soll, dann müssen die Städteplaner mehr tun als nur E-Roller auf die Gehwege schicken oder weiße Strich malen.
    Diese E-Roller sind sinnvoll für Kurzstrecken, so bis max. 5km würde ich sagen. Aber man sollte schon welche mit möglichst großen Rädern kaufen. Die Reichweiten sind auch schon besser geworden und reichen von realistischen 10-35km, was völlig reicht.
    Sie sind nie und nimmer eine Alternative zum E-Bike, die sind eine völlig andere Liga. Der Vergleich E-Roller zu E-Bike wäre wie Äpfel mit Birnen zu vergleichen.
    Ein Bekannter von mir hat so ein kleines, leichtes und klappbares Teil ohne Zulassung. Er fährt die letzten 2km vom Bahnhof zur Arbeit damit, weil die Busverbindung Sch...lcht ist. Und 5 Minuten e-Roller versus 20 Minuten zu Fuß rechnet sich schon.
    Geändert von raidy (05.04.2019 um 17:44 Uhr)

  4. #44
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.865

    Standard AW: Die E-Scooter kommen

    Der da, mit Zulassung und praktisch:

  5. #45
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.587

    Standard AW: Die E-Scooter kommen

    OK Georg, die Räder sind zwar größer, aber dennoch bleib ich doch lieber beim E-Bike, auch der Roller von Bernd scheint in einer gehobenen Liga zu spielen, aber dennoch selbst für 3 km von der Bahn wärs für mich persönl. panne
    lg
    olly

  6. #46
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    12.10.2018
    Beiträge
    86

    Standard AW: Die E-Scooter kommen

    Ich werde mir wohl dieses 2Wheeldrive �� Modell Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190405_141108.jpg 
Hits:	0 
Größe:	46,1 KB 
ID:	30506 zulegen. Rentnerteil mit Sitz und großen Reifen. Auch für Up und Downhilleinsatz geeignet.
    Grüße aus Bonn/Beuel
    Gerhardo/Gerd

  7. #47
    Kennt sich schon aus   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    376

    Standard AW: Die E-Scooter kommen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	scooter1.jpg 
Hits:	0 
Größe:	64,4 KB 
ID:	30510 Ich hab die Dinger nie so wirklich registriert und nun hat mir am Freitag mein Großer so einen Rentnerschreck geschenkt. Konnt ihn nicht brauchen, weil er angeblich zu schwer dafür ist. Hat alles Vorteile, wenn man auf sein Äußeres achtet.
    Keine STVO Zulassung, auf 6 oder 16 KM/H umstellbar, Fußbremse, klappbar und mit Lithiumakku für 40 Min Fahrzeit. Man muss "füssisch" auf ca. 4KM/h beschleunigen, eine hilflose Person anvisieren, am Daumengas drehen und ab geht die Lucie.
    Also, ich hab nicht "Nein" gesagt und pack das Teil mal in den Frankia. Um die Lulubox wegzubringen, zum Zahlbüdchen zu rollern oder morgens die Brötchen zu klauen, da wird es bestimmt treue Dienste leisten. Ich werde es ab Ende des Monats mal ausgiebig in Italien testen. Die nehmen das da eh nicht so genau mit Verkehrsmitteln. Und das "Eisenschwein" schaut handlicher aus als mein seliger amerikanischer Zahnwaltschopper.
    Wenn zukünftig ein Frankia mit einem dementen Herrn und zwei Möpsen auf eurem Stellplatz steht, dann ist höchste Gefahr.

    LG
    Sven
    Geändert von Sellabah1 (08.04.2019 um 14:15 Uhr)

  8. #48
    Moderator  
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    980

    Standard AW: Die E-Scooter kommen

    Zitat Zitat von Sellabah1 Beitrag anzeigen
    Um die Lulubox wegzubringen, zum Zahlbüdchen zu rollern oder morgens die Brötchen zu klauen, da wird es bestimmt treue Dienste leisten
    Kommt die Lulubox dann auf den Rücken?

    Gruß
    Andi
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  9. #49
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    707

    Standard AW: Die E-Scooter kommen

    SZ-Artikel kann ich nicht öffnen, auch im innerstädtischen Bereich sollen Radler m.E. den Radweg nutzen müssen.
    lg
    olly
    Hier in München werden schon mal die blauen Radwegschilder abmontiert, weil die sogenannten Radwege einfach nur aus einer weißen Linie bestanden, die auf´s Trottoir gepinselt wurde, was wiederum vielfach Autofahrer und Lieferverkehr als Parkstreifen missbrauchen. Nein - auch der motorisierte Verkehr muss lernen, dass er nicht automatisch einen Großteil der Verkehrsfläche für sich beanspruchen kann und vermehrt gegenseitige Rücksichtnahme üben muss. Das ist auch ein Ziel des anstehenden Bürgerbegehrens in unserer Stadt

    Grüße
    Steffen

    https://www.sueddeutsche.de/auto/e-s...land-1.4396458

    Geändert von rumfahrer (09.04.2019 um 11:30 Uhr)
    Hymer Exis-I 564 "final edition"

    Der Wahnsinn nimmt zu, die Vernunft bleibt schlank.


  10. #50
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.587

    Standard AW: Die E-Scooter kommen

    bei ausreichender Breite über 2,5m kann durchaus der Radweg durch Markierung abgetrennt werden, denn sowohl ein Geweg mit 1,25m als auch ein Rasweg 1,25m (Einrichtungsverkehr) sind für einen normalen Bereich durchaus ausreichend. Bei stark frequentierten Achsen sollten sich diese Maße in jedem Fall vergrößern.
    lg
    olly

Seite 5 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.01.2019, 20:56
  2. E-Scooter ab 1.1.2019 offiziell erlaubt
    Von raidy im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.10.2018, 14:43
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.01.2016, 23:58
  4. E-Scooter Revolozzer
    Von ctwitt im Forum Zweiräder
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.07.2014, 16:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •