Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Umfrageergebnis anzeigen: E-Scooter bald erlaubt - was hälst du davon?

Teilnehmer
64. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Finde ich gut!

    26 40,63%
  • Gut aber gefährlich, vor allem auf Gehwegen

    24 37,50%
  • Finde ich nicht gut, da zu gefährlich

    7 10,94%
  • Schlecht, sollte man niemals erlauben

    7 10,94%
Seite 10 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 103
  1. #91
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    01.01.2016
    Beiträge
    28

    Standard AW: Die E-Scooter kommen

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Ironie an:
    Hier machen sich die Autofahrer sorgen um die Sicherheit wegen der E-Rollerfahrer.
    Dabei verursachen die Autofahrer die meisten der Toten (3265 in 2018 ) und Verletzten (394600 in 2018 ) im Straßenverkehr.
    Welch eine Ironie. Eurer Angstlogik folgend müssten doch eigentlich die Autos verboten werden.
    Aber nein, es wird über die Radfahrer hergezogen und schon mal vorbeugend über die E-Rollerfahrer, dabei sind WIR Autofahrer das Problem.
    Ironie aus:
    Ich kann da beim besten Willen keine Ironie erkennen.
    Ansonsten: schön auf den Punkt gebracht

  2. #92
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.856

    Standard AW: Die E-Scooter kommen

    Heute 20:15 Uhr im SWR-Fernsehen: Zur Sache Baden-Württemberg Ein Thema: die E-Roller kommen.
    Geändert von raidy (02.05.2019 um 20:16 Uhr)

  3. #93
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.840

    Standard AW: Die E-Scooter kommen

    Heute ist die neue Autobild gekommen. Auf ein paar Seiten werden in der Ausgabe E-Scooter getestet.
    Ich habe den Artikel aber noch nicht gelesen.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  4. #94
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.648

    Standard AW: Die E-Scooter kommen

    Warum nicht, für die letzte Meile zur Arbeit sicher eine Alternative, nur fahren die damit dann auch im Winter und bei Regen?

    Für Wohnmobilfahrer um vom SP / CP in die Stadt oder zum Bäcker zu Rollern kann ich mir auch vorstellen, aber für weitere Fahrten - im Stehen - für uns ungeeignet.

    Ich denke aber der Großteil dieser Scooter wird von Jugendlichen für die Freizeit genutzt, so wie die Segways, Skateboards und Hoverbords - also reines Spielzeug - und dann gibt es auf den Fußwegen und Fußgängerzonen Stress
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  5. #95
    Moderator  
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    966

    Standard AW: Die E-Scooter kommen

    In Frankreich haben sie schon Erfahrung mit den E-Rollern auf Gehwegen. Da geht es wohl richtig ab. Darum verbieten sie jetzt auch die E-Roller auf den Gehwegen.

    KLICK

    Gruß
    Andi
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  6. #96
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    706

    Standard AW: Die E-Scooter kommen

    Unser Bescherter meint jetzt auch, dass alle Scooter auf die Radwege müssen. Dann muss ich leider das Radeln in der Stadt aufhören - wird mir zu gefährlich! Blöd nur, dass ich reparaturbedingt schon zwei Wochen aussetzen musste. Ergebnis: Drei Pfund mehr auf den Rippen. Ich glaub ich muss auflasten!

    Gruß
    Steffen
    Hymer Exis-I 564 "final edition"

    Der Wahnsinn nimmt zu, die Vernunft bleibt schlank.


  7. #97
    Stammgast   Avatar von VoCoWoMo
    Registriert seit
    27.11.2014
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    839

    Standard AW: Die E-Scooter kommen

    Die Teile vom Gehweg zu verbannen finde ich prinzipiell gut, der Gesetzgeber erlaubt ja auch keine Fahrräder dort (außer Kleinkinder).
    Dass man deswegen jetzt den Untergang des abendländischen Radwegeverkehrs prophezeit, kann ich aber nicht nachvollziehen. Es kommen doch keine Massen an zusätzlichen Nutzern des Radwegs hinzu. Da wird es sicher einige geben, die früher zu Fuß unterwegs waren und jetzt auf den Roller steigen. Viele andere aber (so wie ich), sind früher Auto oder Rad gefahren. Da gibt es eine Verlagerung von der Straße auf den Radweg bzw. gar keine, weil nur das Transportmittel gewechselt wird.
    Insgesamt aber ist es positiv, weil am Ende hoffentlich weniger Leute mit dem Auto fahren. Und mal ehrlich, wie viele Roller denkt Ihr denn werden da jetzt kommen? Ich gehe von einer Zahl aus, die noch deutlich unterhalb der Anschaffungen von E-Bikes liegen. Das wird so sein, dass mal hier mal da einer an einem vorbeihuscht. Das war's aber auch.

    Und bitte eines nicht vergessen: alle Roller, die jetzt schon im Umlauf sind (bis auf ganz wenige Ausnahmen) werde nicht nachträglich legalisiert werden! Also auch Augen auf bei vermeintlichen Schnäppchen, immer auf die (noch zu beschließende) StVZO-Konformität achten. Ausnahmen sind eigentlich nur die Roller von BMW (X2City), Kumpan (Mod. 1950) und Metz Moover. Die haben eine jetzt schon gültige Zulassung als Mofa mit 20km/h.
    LG
    Volker
    --
    Volker und Corinna, im Dethleffs Trend A 6977

  8. #98
    Moderator  
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    966

    Standard AW: Die E-Scooter kommen

    12km/h wären für meine Begriffe viel zu schnell für einen Gehweg gewesen. Maximal hätte ich mich mit einer Geschwindigkeit von 7km/h noch anfreunden können. Das ist die Geschwindigkeit, die einem Autofahrer in einer Spielstraße auferlegt wird in Deutschland.

    Warum denke ich so? Nun, mit ein paar illegalen E-Rollern kommt jede Fußgängerzone oder jeder Gehweg noch zurecht.
    Kommen aber die voraussichtlich Massen an Leih-E-Roller auf die Fußgängerwege, möchte ich nicht mir Rollator oder Kinderwagen unterwegs sein.
    Die Erfahrung mit einem nicht unerheblichen Anteil der Fahrradfahrern zeigt doch, gibt man ihnen Fußgängerbereiche frei, denken diese, sie bräuchten keine Rücksicht mehr auf schwächere Verkehrsteilnehmer zu nehmen.

    Gruß
    Andi
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  9. #99
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.358

    Standard AW: Die E-Scooter kommen

    Hallo, vergesst nicht die vielen "Startups", die mit den E-Leihscootern schon in den Startlöchern stehen.

    Für diese Anbieter, wegen dem derzeitigen Elektro-Hype und dem Druck der Umweltaktivisten wird jetzt der Weg frei gemacht.

    Wer schon ein E-Auto oder E-Fahrrad hat ist doch aus dem Rollerfahralter lange raus und sich nicht noch so ein Ding zulegen.

    Und das Argument "für den letzten Kilometer" ....., den könnte man auch mal zu Fuß gehen, schadet keinem und ist sicher gesünder als E-Roller fahren.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  10. #100
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.856

    Standard AW: Die E-Scooter kommen

    Und jetzt? Jetzt fahren die 12km/h Teile auch auf der Straße wenn es keine Radwege gibt. Das dürfte ziemlich chaotisch werden.
    Wieso nur finde ich die Verkehrspolitik zunehmend immer bescheurter?
    Volker, täusche dich nicht. Die Teile werden bald zu Millionen im Verkehr auftauchen, siehe USA und andere Länder.

    Was ich aber noch doofer finde: Es gibt keine einheitliche Regelung für die EU. Jedes Land kocht seine eigene Suppe.

Seite 10 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.01.2019, 20:56
  2. E-Scooter ab 1.1.2019 offiziell erlaubt
    Von raidy im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.10.2018, 14:43
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.01.2016, 23:58
  4. E-Scooter Revolozzer
    Von ctwitt im Forum Zweiräder
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.07.2014, 16:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •