Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    24.10.2018
    Beiträge
    2

    Unglücklich Toilettenleck beim KNAUS VANi 550MD

    Liebe Promobiler,

    Unser WOMO / KNAUS VANi 550MD ist 4 Jahre alt und hat eine Toilette Thetford C 200 S.
    Wir haben leider festgestellt, daß beim Spülen der Toilette und/oder beim Betätigen der Frischwasserpumpe am Waschbecken unter der Toilette Wasser am Boden unter der Toilette austritt.

    Ebenfalls wurde festgestellt, daß beim Ablassen des Wassers vom Waschbecken Wasser in den Kassettenraum lief (welcher von außen zugänglich ist).


    Kann mir jemand einen guten Rat geben? Ich habe im Internet recherchiert und es gibt Hinweise auf eine undichte Stelle auf Grund
    fehlender Schellenverbindungen.


    Ich würde auch sehr dankbar sein, wenn ich Infos über Reparaturanleitungen (Reihenfolge beim Ab- und Aufbau) bekäme.


    Vielen Dank und Grüße aus Berlin,


    Euer kanusi22


    P.S. Die Vertragswerkstatt meinte, der Abflußschlauch vom Waschbecken sei gebrochen. Mein Waschbecken wird hin und her geschoben. Reparaturkosten für den Schlauchaustausch: ca. € 600.- plus Ersatzteile. Ich finde den Betrag sehr hoch.

  2. #2
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    05.06.2018
    Ort
    bei Weimar/Thür
    Beiträge
    131

    Standard AW: Toilettenleck beim KNAUS VANi 550MD

    ja dann bau doch den schlauch selbst aus und wechsle - wo ist dein problem?
    so weit - so gut!
    Hartmut von Dem Reisemobilstellplatz im unteren Jagsttal!

  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von Tilla
    Registriert seit
    23.01.2014
    Beiträge
    239

    Standard AW: Toilettenleck beim KNAUS VANi 550MD

    Hallo Knausi22,
    leider musst du auf Ursachenforschung gehen, d.h. Installation freilegen und nachschauen. Bei der Toilette könnte das Rückschlagventil defekt sein(Frostschaden?, so war´s bei mir, weil man das Teil nur schwer leer bekommt), Bei der Installation der Leitungen werden oft sogenannte Quickverbinder verbaut, die neigen auch dazu undicht zu werden, oft scheinen sie augenscheinlich dicht zu sein, solange Druck drauf ist, ist die Pumpe aus und man manipuliert dran, sieht man die feuchten Verschlüsse schneller! Dieses Problem habe ich gerade und werde deshalb meine Installation umbauen. Das es nur der Abflussschlauch ist...?
    Gerade weil alles so schön verbaut ist, gestaltet sich die Suche schwierig und zeitaufwendig. So etwas lässt sich eine Werkstatt auch was kosten.
    Viel Glück bei der Fehlersuche.
    Gruß tilla alias Lutz

Ähnliche Themen

  1. Reifendrucksensortechnik beim DUCATO / KNAUS SKI Ti 650 MEG - wer hat Probleme?
    Von SKY TI650MEG im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.11.2017, 22:09
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.02.2017, 09:46
  3. Wohin mit der zweiten Bordbatterie beim KNAUS VanTi
    Von Dirk VanTi im Forum Stromversorgung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.2015, 12:00
  4. Knaus SKY TI 650 MEG 14
    Von Radball im Forum Reisemobile
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.01.2014, 14:45
  5. Durchmesser des Abwasserschlauchs beim KNAUS SkyWave 650???
    Von ApfelRalf im Forum Ver- und Entsorgung und Toiletten im Wohnmobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2013, 15:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •