Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 79
  1. #31
    Stammgast   Avatar von ichbinich
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    797

    Standard AW: Tipps für Einsteiger

    "Dieselreiter" Peter hat den Nagel genau auf den Kopf getroffen. Da gibt es nichts mehr hinzu zu fügen.
    Ich bin nicht perfekt, aber trotzdem sehr gut gelungen.

    Viele Grüße aus dem Remstal
    Peter

  2. #32
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.155

    Standard AW: Tipps für Einsteiger

    Ich wundere mich über ich selbst - habe ich doch das beinahe Wichtigste von allem vergessen!

    - Die Nettiquette:
    Bedenke, dass du als Reisender überall Gast bist! Du benützt internationale Wege, die Straße gehört nicht dir. Du benützt kommunale Einrichtungen wie Reinhaltung der Städte, Park- u. Landschaftspflege, Straßenbeleuchtung, Müllentsorgung, Abwassentsorgung, Frischwasserversorgung, örtliche Informationsstellen, uvm. - und zahlst dafür nur einen ganz kleinen Obulus namens "Kurtaxe". Damit hast du deinen Ferienort und die Freundlichkeit der Menschen aber nicht gekauft.
    Verhalte dich wie sich ein Gast verhalten sollte, der in deinem Haus wohnen darf. Hinterlasse keine Spuren deiner Anwesenheit, stopfe deinen Müll nicht in jeden noch so kleinen Mistkübel an der Straße, trenne deinen Müll, säubere deinen Standplatz beim Verlassen. Du darfst auch ruhig eine Stück Müll entsorgen, wenn sie nicht von dir stammt, jeder kann einmal etwas übersehen.
    Vergewissere dich, wo das richtige Örtchen zur Entsorgung deines Grau- und Schwarzwassers ist! Es wurde noch niemand ausgelacht, der mit der WC Kassette in der Hand herumirrte und nach der Entsorgung fragte (andererseits wurden aber schon viele beschimpft, die ihre Gülle einfach ins nächstbeste Loch gekippt haben). Zur "Innenreinigung" der WC Kassette gibt es nur eine einzige Wasserentnahmestelle, die du zu verwenden hast, und das ist der kurze Schlauch direkt bei Entsorgungsstelle! Der lange Schlauch, mit dem andere ihr Frischwasser bunkern, ist absolut tabu zur Kassettenreinigung!
    Lass den anderen Campern ihre Privatsphäre! Verhalte dich bei jeder Gesprächsanbahnung so, als hätte der Herr Nachbar einen scharfen Hund unter dem Tisch - und halte einen Respektabstand ein! Wenn der Nachbar seine Ruhe haben möchte, wird er dir freundlich winken und sich dann wieder abwenden. Wenn er sich über ein kleines Pläuschchen freut, dann wird er dir entgegenkommen oder dich herwinken - im Idealfall hat er dann in der anderen Hand schon ein paar Gläser und bekundet seine Freude mit einer rasch entkorkten Flasche. Auch wenn der Nachbar ein Landsmann ist, prostet man sich dann in der Landessprache zu (DE=Prost, EN=Cheers, GR=Jamas, HR=Živjeli ("Schiweli"), IT=Cin cin, ... ). Aber auch wenn es feucht-fröhlich hergeht - halte die Lärmschwelle niedrig! Kein Gast wird sich beschweren, wenn hie und da gelacht wird, hingegen sind Gesänge oder lautstarkes Bumm-Bumm-Tschak aus dem Ghettoblaster weniger willkommen. Auch wenn man meint, dass sich die Nachbarn über die Beschallung freuen - sie tun es nicht. Wenn du einen Kastewagen mit Schiebetüre fährst, dann schließe diese stets leise und lasse sie nicht mit Schwung und Ratsch-Bumm ins Schloß fallen. Ruhe ist eines der heiligsten Güter der Camper.
    Liebe Grüße, Peter


  3. #33
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.784

    Standard AW: Tipps für Einsteiger

    Hallo Peter, wenn die promobil einen Pulitzer-Preis verleihen würde, ich würde Dich vorschlagen.

    Gruß Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Alpa, Konzept Top, Qualität Flop

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  4. #34
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    5.891

    Standard AW: Tipps für Einsteiger

    Ich bin seltenst mit Bernd einer Meinung,aber hier stimme ich ihm zu 100% zu.Das ist die berühmte Ausnahme die die Regel bestätigt.

    Gruß Arno
    Geändert von Alaska (04.04.2019 um 09:36 Uhr)
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  5. #35
    Kennt sich schon aus   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    385

    Standard AW: Tipps für Einsteiger

    Ich rede allen interessierten Leuten das Reisen mit dem Wohnmobil schlecht.
    Pannen, Einbrüche, Enge, Kosten...
    Kein vernünftiges Bett oder Klo. Satempfang klappt fast nie.
    Undicht und kalt. Immer überladen, ständig im Stau.

    Ich hab noch 1000 Argumente allen davon abzuraten.

    Dann hab ich nach Ableben der derzeigen Rentnergeneration eventuell noch einmal eine Chance am Freitagnachmittag wieder einen freien Stellplatz zu finden.

    LG
    Sven

  6. #36
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    5.891

    Standard AW: Tipps für Einsteiger

    Alter Egoist


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  7. #37
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.453

    Standard AW: Tipps für Einsteiger

    2 Geschichten von Überfällen mit Betäubungsgas und die Leute sind weg von der Idee!
    Gruß Thomas

  8. #38
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    5.891

    Standard AW: Tipps für Einsteiger

    Machen wir doch eine Gemeinschaftsarbeit daraus. Ich fang mal an" Es waren ein mal....." wie geht es denn weiter?



    Gruß Arno:
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  9. #39
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.259

    Standard AW: Tipps für Einsteiger

    Auch ich alter Hase möchte Einsteigern einen Tip geben:
    Um überzeugter Reisemobilist zu werden, braucht man viele Jahre. Zuerst muss man diese idiotische Werbung der Fahrzeuganbieter aus dem Hirn streichen , von wegen der großen Freiheit am See mit Lagerfeuer.
    Dann sollte man, wie ich, sämtliche Urlaubsmöglichkeiten kennen lernen. All incl. auf Malle etc., dann auch den Exclusivurlaub im 5 *-Hotel, denn kostenmäßig kommen wir hier mit dem WoMo-Campingurlaub auf eine Ebene.
    Und dann hilft nur Probe und nochmals Probe mit geliehenen Fahrzeugen. Dann erst weiß man, welche Urlaubsart an erster Stelle steht.
    Ich habe mit meinen Möglchkeiten sämtliche Urlaubsformen genossen, meist die hochpreisigen. Zuletzt war ich per Busines-Clas in 5 *-Hotels in Südafrika und sehnte mich nach meiner nächsten Reisemobiltour.
    Vor ein paar Tagen war ich auf einem Parkplatz an der Ostsee, stand dann in einer Marina in Schwerin, hatte Frau und Hund dabei und sogar meine eigene Biersorte. Im Kühlfach lagen Spätzle und Goulasch bereit und stündlich konnten wir entscheiden, was wir essen, wo wir essen und wo wir schlafen wollen. Ich brauchte nicht buchen,
    terminieren, packen und mich dann irgendwo rumschicken lassen.
    Mit unserem WoMo kann ich machen, was ich will und dies ist die "große Freiheit" und nicht die der saublöden Werbung.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  10. #40
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    5.891

    Standard AW: Tipps für Einsteiger

    Volle Zustimmung,was da von der Werbung gezeigt wird ist völliger Blödsinn und entbehrt jeder Realität.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

Seite 4 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was braucht man ... zum Wasser auffüllen - Einsteiger Reihe
    Von Omniro im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.03.2017, 15:41
  2. Ein neuer Einsteiger aus dem Saarland.
    Von moritz 14 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.02.2015, 17:57
  3. USA Tipps?
    Von kule im Forum Außereuropäisch
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 25.01.2015, 09:06
  4. WOMO Reisen für Einsteiger & Event Reisen
    Von apensonn im Forum Geführte Touren im eigenen Wohnmobil
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 23:08
  5. ARD Tipps Reisemobile
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 20:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •