Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. #11
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.547

    Standard AW: Fusion Entertainment Garmin RV-BBT602

    Zitat Zitat von Jabs Beitrag anzeigen
    Hallo Franz, das einfache ist das Beste ! Die Frage ist nur, wie lange können wir uns dagegen stemmen. Grüsse Jürgen
    Jürgen, noch kann der Nutzer entscheiden einen vierstelligen Aufpreis für so ein innovatives System zu zahlen. Ich hoffe das bleibt so und ich muss mich durch irgendwelche Menüs quälen. Ich stelle mir gerade vor, so ein Teil fällt in der Pampa aus...

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  2. #12
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    12.05.2019
    Beiträge
    13

    Standard AW: Fusion Entertainment Garmin RV-BBT602

    Hallo zusammen,

    und was passiert wenn bei dem Navi Autobahnen ausgeschlossen werden.

    Werden wie bei allen Vorgängern auch die Schnellstraßen nicht mehr angegeben und man wird über die Dörfer geschickt?

    Muss man bei dem auch tausend Buttons drücken wenn man in der Navigation ist und man hat vergessen eine Einstellung zu ändern?

    Für was muss ich am Navi meine Wasserpumpe, Licht, Heizung und was weiß noch steuern?

    Der unnötigen Schnickschnack ist doch schon im Bedienelement des Wohnmobil.

    Die von Garmin sollen erst ein Mal ein Programm entwickeln, dass Übersichtlich, schnellen Zugriff auf Einstellungen hat, Das nicht laufend abstürzt oder ungefragt auf Sprachbefehl umschaltet.

    Könnte da noch einiges andere aufzählen.

    Die sollen sich auf das konzentrieren für dass ein Navi gebraucht wird und nicht auf so einen unnötigen Firlefanz.

    Ein schlechteres Navi als das von Garmin habe ich noch nicht besessen.

  3. #13
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.547

    Standard AW: Fusion Entertainment Garmin RV-BBT602

    Jetzt schreibt der Garmin Fan. Ich komme gut zurecht mit einem aktuellen Gerät, wenn man die Macken ein wenig kennt. Autobahn ausschließen bedeutet, es werden nur ausgewiesene Autobahnen ausgeschlossen. War eigentlich immer so.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  4. #14
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    12.05.2019
    Beiträge
    13

    Standard AW: Fusion Entertainment Garmin RV-BBT602

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Jetzt schreibt der Garmin Fan. Ich komme gut zurecht mit einem aktuellen Gerät, wenn man die Macken ein wenig kennt. Autobahn ausschließen bedeutet, es werden nur ausgewiesene Autobahnen ausgeschlossen. War eigentlich immer so.

    Gruß Bernd
    Da habe ich mit meinem ersten Garmin (vor etwa 20 Jahren) und auch auf der letzten Reise leider andere Erfahrung gemacht.

    Gruß

    Janremo

  5. #15
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.547

    Standard AW: Fusion Entertainment Garmin RV-BBT602

    Ich bin knapp vier Wochen mit einem Freund gefahren, der das Android Garmin RV-BBT602 in seinem 6,99 m 3,5 t Mobil hat. Die Navigation erfolgt ausschließlich in der Camper Einstellung, eine Umstellung auf Pkw ist nur möglich, wenn das Garmin nicht angedockt ist. Selbst bei kleinsten eingebenen Maßen wird die Camper Navigation aktiviert. Im Vergleich mit meinem PKW Garmin wurden hier in Süddeutschland kleine Straßen gemieden, aber mit zum Teil deutlichen Umwegen. Die kleinen Straßen waren aber kein Problem, weder von der Tonnage offiziell begrenzt, noch von der Breite. Gut, wenn ein LKW entgegen kam, dann musste man manchmal schon aufpassen. Zu guter Letzt ist dann noch das intere WLAN ausgefallen und ließ sich nicht mehr aktivieren.

    Schöne neue Technik, ich sage dennoch nein Danke.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Nie wieder Garmin!!!--- Pro und Contra
    Von Wheretogonext im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 167
    Letzter Beitrag: 14.07.2019, 18:04
  2. GPI Daten und Garmin
    Von Hymerreisende_2008 im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.05.2017, 20:58
  3. Promobil icon Garmin 760
    Von Ottokar im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.03.2017, 00:04
  4. Erfahrungen mit Garmin 760 Camper
    Von Centurionis im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.05.2016, 18:21
  5. Garmin Camper 760 Problem
    Von Deichrenner im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 15.11.2014, 19:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •