Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 72
  1. #1
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    29.05.2018
    Ort
    Untersee am Bodensee
    Beiträge
    74

    Frage Pässe Schweiz - Italien befahrbar?

    Hallo,

    eine Frage speziell an die Kollegen aus der Schweiz, ich bin am überlegen über Ostern kurz nach Italien zu fahren, bischen Sonne tanken, ggf. eine lecker Pizza essen. Die Idee ist irgendwie in Richtung St. Moritz und dann zum Gardasee zu fahren. Nun suche ich Informationen ob das zu Ostern schon machbar wäre oder ob man da noch mit Schnee zu rechnen hat?
    Ich denke in dem jahr war der Winter nicht gar so arg und jemand in der Schweiz kennt die Verhältnisse dort evtl. besser als irgendwelche Verkehrswarndienste?

    Würde mich sehr über Tipps und Infos freuen.

    Sonnige Grüsse
    Jörg

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Capricorn-CH
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Schweiz / Bodensee (gegenüber Insel Reichenau)
    Beiträge
    1.363

    Standard AW: Pässe Schweiz - Italien befahrbar?

    Hallo Jörg
    Da bist du ja ordentlich falsch informiert - wir hatten (und haben noch) einen sehr schneereichen Winter. Gestern und heute z.B. noch/wieder schneebedeckte Strassen von Lenzerheide bis Julier (nach St. Moritz)

    Schau mal unter "der Frühling steht vor der Tür" die Beiträge 37 - 40, dort wirst du geholfen....
    Könnte zwar klappen bis Ostern, könnte aber auch nicht..... grad über St. Moritz ?? - Viele unserer Pässe haben bis Mai Wintersperre -

    So wie die Prognosen heute aussehen, sind die Strassen der Hauptpässe/Tunnels (Gotthard, San Bernadino) nach Süden mind. die nächsten 10 Tage absolut schneefrei - aber dann ist halt noch nicht Ostern.

    Verfolge die Seiten - sind sehr zuverlässig:

    https://www.alpen-paesse.ch
    https://www.tcs.ch/de/tools/verkehrs...er-schweiz.php
    Geändert von Capricorn-CH (26.03.2019 um 23:35 Uhr)
    mit besten Grüssen
    Adrian


    "Ich mag keine Menschen, die überall was suchen, was sie stört. Ich mag Menschen, die überall was finden, was sie fasziniert"

  3. #3
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    29.05.2018
    Ort
    Untersee am Bodensee
    Beiträge
    74

    Standard AW: Pässe Schweiz - Italien befahrbar?

    Hallo Adrian,

    oje wie man sich doch irren kann. Ich bin hier vom See aus gegangen, da blüht es ja schon kräftig, obwohl, bei der letzten Fernsicht, waren die Alpen noch schneebedeckt.

    Vielen Dank jedenfalls für Deine Infos und die beiden Links. Die Idee war ja von hier aus über Chur Richtung Davos, St. Moritz und dann an den Gardasee. Vor Jahren bin ich diese Strecke im Sommer mal von der anderen Richtung her gefahren, damals mit einem vollen Voyager. Muss ich mir wohl was anderes überlegen weil Autobahn und durch den Gotthard und dann zum Gardasee ist mir für die paar Tage zu weit. Evtl Lago Maggiore, Tessin? Mal sehen, ansonsten eben komplett was anderes, von Bern in Richtung Neuenburgersee, Genfersee und dahinter irgendwo an die kleinen Seen bis nach Frankreich....
    Mal sehen.

    Vielen lieben Dank und sonnige Grüsse
    Jörg

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Cheldon
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    507

    Standard AW: Pässe Schweiz - Italien befahrbar?

    https://alpenpaesse.de/alpenpaesse
    Auf dieser Homepage findest du auch die Pässe aus anderen Regionen:


    Mit freundlichen Grüßen
    Rolf
    Mit freundlichem Gruß
    Rolf

  5. #5
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    29.05.2018
    Ort
    Untersee am Bodensee
    Beiträge
    74

    Standard AW: Pässe Schweiz - Italien befahrbar?

    Vielen Dank für den Link Rolf.

    sonnige Grüsse
    Jörg

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Capricorn-CH
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Schweiz / Bodensee (gegenüber Insel Reichenau)
    Beiträge
    1.363

    Standard AW: Pässe Schweiz - Italien befahrbar?

    @ Jürg

    Hab ich's mir fast gedacht.... über Davos.... - dort würdest du dann u.U. anbrennen, weil der Flüela dann evtl. noch Wintersperre hat...

    ABER wenn du von Chur nach St. Moritz über den JULIER fährst, dann dürfte der schneefrei sein - von St. Moritz dann das Engadin runter bis Zernetz, dann den Ofenpass nehmen - der ist offen, wenn der Julier offen ist (i.d.R.) - dann übern Reschen, das Vinschgau runter - könnte schon klappen. Gib noch nicht auf, aber beobachte halt einfach die Situation laufend - bis in -3- Wochen kann noch VIEL passieren......

    Julier ist halt nicht so sexy - aber das Engadin und der Ofenpass - dann das Vinschgau wären doch wirklich einen (vorbereiteten) Versuch wert.
    mit besten Grüssen
    Adrian


    "Ich mag keine Menschen, die überall was suchen, was sie stört. Ich mag Menschen, die überall was finden, was sie fasziniert"

  7. #7
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    29.05.2018
    Ort
    Untersee am Bodensee
    Beiträge
    74

    Standard AW: Pässe Schweiz - Italien befahrbar?

    Hallo Adrian,

    die Gegend sagt mir was, da war ich mal über ein Wochenende meine XJR damals ausprobieren
    Lang, lang ist's her.......

    Werd mal schauen.

    Sonnige Grüsse
    Jörg

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.177

    Standard AW: Pässe Schweiz - Italien befahrbar?

    Wenn Du an den Lago willst kannst Du die Kandersteg Verladung nutzen,die haben an den Wochenden auch Züge die nicht nur bis Goppenstein fahren sondern durch bis Iselle,von da sind es ca.40 km zum Lago.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  9. #9
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    29.05.2018
    Ort
    Untersee am Bodensee
    Beiträge
    74

    Standard AW: Pässe Schweiz - Italien befahrbar?

    Hallo Arno,

    vielen Dank für den Tipp, das werde ich mir mal anschauen

    sonnige Grüsse
    Jörg

  10. #10
    Stammgast   Avatar von christolaus
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    1.955

    Standard AW: Pässe Schweiz - Italien befahrbar?

    Auf die Wagen der Kandersteg-Verladung passt wohl kein ausgewachsenes Womo drauf. Schsu dir das Profil auf der Website an:

    https://www.bls.ch/de/fahren/unterwe...dersteg-iselle


    Gruß Niko

    Niesmann & Bischoff Arto 76 L - BJ 2018 - 7,68 m lang, 2,35 m breit, 2,97 m hoch
    Gruß aus Siegen Niko
    Niesmann & Bischoff Arto 76 L - BJ 2018- Fiat Ducato - Comformatic - 4,8 t zul. GG - 7,68 lang - 2,35 m breit - 2,97 m hoch

Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. St. Peter Ording: Sandstrand befahrbar ?
    Von UeberraschungsCamper im Forum Deutschland
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 01.04.2017, 10:13
  2. Alpen überqueren ohne viele Pässe ???
    Von tillyratekau im Forum Sonstiges
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 18.08.2016, 11:40
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.05.2016, 18:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •