Zitat Zitat von Zwergi Beitrag anzeigen
Was die Fütterung der Wildvögel anbetrifft - da streiten sich sogar die Gelehrten. Vom NABU wird z.B. hier in Berlin gefordert, das ganze Jahr zu füttern, da das Nahrungsangebot zu gering ist in der Stadt (was ja nachvollziehbar ist). Auf dem Land dagegen wird es nur für bestimmte Regionen empfohlen. Also bringt so eine Diskussion nur über den Grundsatz gar nichts.
Na ja. Ich tendiere auch hier zu der Meinung des "Gelehrten" Prof. Berthold.
Er sagt, wenn die Altvögel bei der Fütterung der Jungen zu wenig Insekten finden, fressen sie auch Körner/Weichfutter und versorgen nur die Jungen mit Insekten. Das Argument hat bisher noch niemand widerlegen können.