Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 97
  1. #31
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.165

    Standard AW: Günstige E-Fahrräder gesucht

    Zitat Zitat von muevo Beitrag anzeigen
    es kommt immer darauf an wieviel man das Rad nutzt, Kurz einkaufen oder zum Bäcker und schon steht es den ganzen Tag, oder man fährt mal da und hier hin das sind dann meistens befestigte Radwege kaum mit Steigungen dann reicht auch was preiswertes, wenn ich dann beim Rad Kauf 2-3000 € sparen kann ist mir das lieber als ein Fahrrad das ein vermögen kostet ständig in der ecke steht Hauptsache der Nachbar sieht ich hab was teures, das kann ich nicht nachvollziehen. Wenn jetzt einige meinen alles was Teuer ist wäre auch gut dem kann ich so nicht zustimmen hab's schon oft erlebt.
    Meine Frau sagte mal zu mir: wenn du was Teures haben willst gibt dem Verkäufer einfach das Doppelt dann bist du zu Frieden und füllst dich besser, Ich nehme dem Verkäufer dann das Zuviel gezahlte ab dann weiß ich wir haben was gespart!
    Deine Worte lesen sich als Diagnose einer Neid Infizierung...



    Gruß Uwe

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  2. #32
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.812

    Standard AW: Günstige E-Fahrräder gesucht

    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    Moin Olly,
    denke schon, dass City vom 25.03. haben sie drin für 999€,

    https://pedelec-elektro-fahrrad.de/n...saison/236477/

    https://www.aldi-nord.de/angebote/an...2.article.html


    die 28" Trekking E-Bike kommen Anfang April
    Unser Sohn, hat von mir den Auftrag erteilt bekommen 2 stk in Augenschein zu nehmen und danach evtl. zu organisieren, für unsere 500-1000km pa bei max 40km je Einsatz und das nur bei Schönwetter, ist das Aldi-E-bike mehr als ausreichend, wie bereits geschrieben wir wollen ja nicht die Mt St Ventoux-Tour machen, sonder z.B. an der Loire oder Canal du midi ne kleine Radtour, Kneipe, Cafee, Cognac, Eis, Zigarettchen und zurück.
    lg
    olly

  3. #33
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    993

    Standard AW: Günstige E-Fahrräder gesucht

    Ich bin mir sicher das Aldi-Rad funktioniert.
    Ich persönlich würde ja auch etwas mehr ausgeben oder eben nach einem guten gebrauchten Angebot Ausschau halten.
    Wenn die Zeit nicht drängt findet man immer was adäquates.

  4. #34
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.812

    Standard AW: Günstige E-Fahrräder gesucht

    Hm 2 gleiche gute gebrauchte? schwierig
    Weiteres Argument, ich liebe das Geschäftsgebahren/kulanz/großzügige Garantieabwicklung von Aldi. Gibts Probleme die auch unter großzügig betrachtetem Garantieverständnis gelöst werden können ist Aldi top, in den allermeisten Fällen besser als fast jeder Fachhändler, da wird nicht herumgeeiert, sondern man bekommt Ersatz/Kohle /Repatur ohne Gezuchtel, schon mehr als einmal erlebt bei Heckenscheere, PC, Kinderrad
    lg
    olly

  5. #35
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    26.12.2013
    Beiträge
    266

    Standard AW: Günstige E-Fahrräder gesucht

    Zitat Zitat von Chief_U Beitrag anzeigen
    Deine Worte lesen sich als Diagnose einer Neid Infizierung...



    Gruß Uwe

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Ich wüsste nicht welcher Neid? sowas kenne ich nicht existiert auch nicht in unserm Wortschatz!!
    Immer festen Untergrund unter den Räder. Gruß Volker

    Unterwegs Mit Rotec TI 6950 auf Fiat 244 110PS mit Grüner Plakette !

  6. #36
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    993

    Standard AW: Günstige E-Fahrräder gesucht

    >>2 gleiche gute gebrauchte
    Warum 2 gleiche..
    Können vielleicht doch auch unterschiedliche
    sein. Ich z.B. hab mir auch eins gekauft, aber neu. Weil ich nix adäquates gebrauchtes, ähnlich günstiges gefunden habe, Auslaufmodell 2018.
    Man muss flexibel sein.
    Ich find nix schlimmeres als Pärchen die immer in gleichen Sachen auftreten(womöglich noch im gleichen Jogginganzug aus Balkonseide). Aber das ist ja Ansichtssache.

  7. #37
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.812

    Standard AW: Günstige E-Fahrräder gesucht

    Nicht unbedingt, aber bequem, ab zu Aldi ein Produkt mit Garantie cash and carry Zeitbedarf für unsern Sohn 30min, gebrauchtartikel: längere Suche, evtl Anfahrten etc. ungleich höherer Zeitbedarf bei höherem Risiko Zeit+Geld usw.
    Außerdem es gefällt der OHL und wenn ich was gebrauchtes kaufe und gar einen Kompromis eingehe und es geht schief werde ich damit aufgezogen (tja die beste Ehefrau von allen). Es gibt nun mal techn. Erzeugnisse da bin ich Demokrat, bei Autos, Motorrädern, Werkzeuge bin ich Autokrat
    lg
    olly

  8. #38
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    993

    Standard AW: Günstige E-Fahrräder gesucht

    >>längere Suche, evtl Anfahrten etc. ungleich höherer Zeitbedarf bei höherem Risiko Zeit+Geld usw.
    Alles richtig. Aber, mein Spruch, No Risk no Fun
    Bewahrheitet sich sehr oft.
    Aber ich hatte ja geschrieben, mit dem Aldi Teil macht sicher auch nix falsch. Spannend ist halt anders..

  9. #39
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    22.12.2013
    Beiträge
    94

    Standard AW: Günstige E-Fahrräder gesucht

    Glaub mir, hydraulische Felgenbremsen sind nicht das Maß aller Dinge. Nur weil Hydraulik gut klingt, taugt das noch nicht zwingend. Und etwas weiter unten schreibt tomwep von NCM. Die haben Seilzugscheibenbremsen und die Kunden sind wohl auch zufrieden.

    Also deswegen sollte man nicht gleich abwerten. Wenn hydraulische Felgenbremsen schlechte Bremsbeläge haben, nützt die ganze Hydraulik nix.

    Außerdem scheint Fischer in der Presse nicht so schlecht wegzukommen (nach kurzer Recherche diesen Beitrag gefunden) https://www.elektrobike-online.com/n...510.410636.htm
    Gruß Phil

  10. #40
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Günstige E-Fahrräder gesucht

    Als eigentlich treuer Aldifan muss ich leider auch bestätigen, dass das Pedelec von Aldi eine schlechte Qualität hat. Das hatte meine Frau vor dem Decathlonrad, das Alditeil wurde ihr geklaut, daher musste ein neues her. Und das Decathlon ist viel besser verarbeitet und auch der Antrieb ist besser, harmonischer. Bei dem Aldirad mussten bald nach dem Kauf Reifen, Handgriffe und einiges Kleinzeug ersetzt werden weil verschlissen und meine Frau ist nicht viel gefahren. Das damals war auch von Prophete, würde ich nicht mehr kaufen, schaut es Euch genau an. Und lieber gute Vbrakes wie billige China Scheibenbremsen...
    Gruß, Stefan

Seite 4 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen zum Thema Fahrräder
    Von golfinius im Forum Zweiräder
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.06.2018, 19:15
  2. Fahrräder mit auf Tour
    Von Anne_Mandel im Forum Thema des Monats
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 16.03.2017, 19:45
  3. Fahrräder in Norwegen ??
    Von Sauerlandcamper im Forum Nordeuropa
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.11.2015, 16:21
  4. GPS für Fahrräder/Fußgänger
    Von S-HENRY im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 23.08.2014, 19:29
  5. Heckgaragen-Slider für Fahrräder
    Von Oliver-MHa im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.06.2014, 21:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •