Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38
  1. #21
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.784

    Standard AW: Eine Alternative zur Hecksitzgruppe?

    Zitat Zitat von rumfahrer Beitrag anzeigen
    ... Daher mein Staunen darüber, dass ein Feature, welches einer wie auch immer empfundenen Gemütlichkeit dient, so hohe Priorität haben kann (manche empfinden ja auch das Bierzelt als gemütlich). ...
    Nein, nein Steffen, nicht ein "Feature", sondern das gesamte Konzept des Hecksitzgruppen Grundriss gefällt, diesmal als Alpa:

    1. Viel Bewegungsfreiheit auf 7,33 m
    2. Raumbad mit "Ankleidezimmer"
    3. Abschottung zum Fahrerhaus, gut für das Klima im Sommer und Winter, vielleicht auch Abschreckung der bösen Buben.
    4. Überdurchschnittliche Innenhöhe
    5. Doppelter Boden beidseitig beladbar
    6. Küche groß genug
    7. Viel Licht durch fünf Dachluken
    8. Drei Stufen in den kuscheligen Alkoven
    9. Fängt mit H..... an und großer Tisch

    Hinten sitzt man gemütlich ohne beschlagene Scheiben, ohne Verhüllungen und ohne Kältebrücken.

    Nachteile:

    1. Hohe Gesamthöhe mit 3,44 m
    2. Garage zu niedrig für 28er Fahrräder
    3. Niedriges AlKo Fahrwerk
    4.

    Das ist ausschließlich meine Sichtweise, jeder entscheidet sich nach seinen Prioritäten und das ist auch gut so.

    Gruß Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Alpa, Konzept Top, Qualität Flop

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  2. #22
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    03.07.2017
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    253

    Standard AW: Eine Alternative zur Hecksitzgruppe?

    Zitat Zitat von Gerberian Shepsky Beitrag anzeigen
    Es gibt zwei einfache Regeln:

    Beim PKW:
    Hubraum und PS sind nur durch noch mehr Hubraum und PS zu ersetzen!
    ...
    Oder alternativ durch mehr Hirn, vulgo: "vorausschauendes Fahren". Schont nicht nur den Geldbeutel sondern auch die Nerven.

  3. #23
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    1.789

    Standard AW: Eine Alternative zur Hecksitzgruppe?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen

    Nachteile:

    1. Hohe Gesamthöhe mit 3,44 m
    2. Garage zu niedrig für 28er Fahrräder
    3. Niedriges AlKo Fahrwerk
    4.
    Auch da gibt es Alternativen

    Duomobil 305cm hoch .... bei 98 cm Betteinstiegshöhe (niedriger als viele Längsbetten hinten)
    In die Garage lade ich 2 große Fahrräder ohne Umbau (28" und 26")


    Ansonsten halte ich meine Signatur für richtig

    LG
    Dietmar
    Ein Wohnmobil ohne Hecksitzgruppe ist kaputt

  4. #24
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.784

    Standard AW: Eine Alternative zur Hecksitzgruppe?

    Dietmar, ich kenne das DuoMobil. Vor- und Nachteile dieses Grundrisses bei einem VI oder Alkoven, muss jeder für sich werten. Auf jedem Fall sitzt man bei beiden Konzepten nicht am "Arbeitsplatz".

    Uns gefällt beim VI nicht das Betten bauen, auch wenn es schnell geht. Mir fehlt außerdem der schnelle Zugriff zum Lenkrad, im Falle eines Falles. Außerdem würde ich mein Alkovenfensterchen direkt an der Nase sehr vermissen.

    Aber man soll ja niemals nie sagen... Außerdem sind wir in der deutsch-amerikanischen Familie vereint.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (20.03.2019 um 17:22 Uhr) Grund: Nachtrag
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Alpa, Konzept Top, Qualität Flop

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  5. #25
    Stammgast   Avatar von christolaus
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    1.931

    Standard AW: Eine Alternative zur Hecksitzgruppe?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Dietmar, ich kenne das DuoMobil.

    Auf jedem Fall sitzt man bei beiden Konzepten nicht am "Arbeitsplatz".

    Gruß Bernd
    Wir sitzen in unserem VI nach der Ankunft nicht am Arbeitsplatz, sondern arbeiten während der Fahrt im Wohlfühlsessel mit Panoramablick.


    Gruß Niko

    Niesmann & Bischoff Arto 76 L - BJ 2018 - 7,68 m lang, 2,35 m breit, 2,97 m hoch
    Gruß aus Siegen Niko
    Niesmann & Bischoff Arto 76 L - BJ 2018- Fiat Ducato - Comformatic - 4,8 t zul. GG - 7,68 lang - 2,35 m breit - 2,97 m hoch

  6. #26
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.453

    Standard AW: Eine Alternative zur Hecksitzgruppe?

    Rundsitzgruppe ist Super.....nur vorne muss sie sein!



    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	$_57 (1).jpg 
Hits:	0 
Größe:	52,0 KB 
ID:	30392
    Gruß Thomas

  7. #27
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    12.10.2018
    Beiträge
    91

    Standard AW: Eine Alternative zur Hecksitzgruppe?

    Sorry Kollegen, wenn ihr Euch die fotografierten Mobile betrachtet und diese nicht aus der Nähe gesehen habt kann man über die Aufteilung des Aufbaus nur mutmaßen. Der Truck hat eine Heckterrasse durch die angebrachte Heckbühne. Zurückliegend ist eine doppelseitige Glastür verbaut. Dahinter die Hecksitzgruppe.
    Noch Fragen zum Raumgefühl?
    Das das Mobil mit den Slideouts Raumgefühl vermittelt ohne das ich dazu näheres sagen dürfte auch klar sein.
    Also alles nicht im entferntesten vergleichbar mit den hier angesprochen Mobilen. Und selbstredend auch nicht mit meinem.
    Grüße aus Bonn/Beuel
    Gerhardo/Gerd

  8. #28
    Kennt sich schon aus   Avatar von Variokawa
    Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    286

    Standard AW: Eine Alternative zur Hecksitzgruppe?

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    Rundsitzgruppe ist Super.....nur vorne muss sie sein!



    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	$_57 (1).jpg 
Hits:	0 
Größe:	52,0 KB 
ID:	30392
    Hallo Thomas, was ist das für ein protzige Womo? Clou ist klar, aber weiter.......
    ciao

  9. #29
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.140

    Standard AW: Eine Alternative zur Hecksitzgruppe?

    Auf jeden Fall mit extra schäbigem Fliesentisch... pfui

  10. #30
    Stammgast   Avatar von wh1967
    Registriert seit
    13.08.2015
    Ort
    Im Münsterland
    Beiträge
    502

    Standard AW: Eine Alternative zur Hecksitzgruppe?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    ...
    Das ist ausschließlich meine Sichtweise, jeder entscheidet sich nach seinen Prioritäten und das ist auch gut so.
    ...
    Für mich der wichtigste Satz in diesem Thread!
    Gruß

    Holger
    _______________________________________
    www.weglage.org

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hecksitzgruppe, optimal oder nicht?
    Von RJung im Forum Reisemobile
    Antworten: 955
    Letzter Beitrag: 04.07.2019, 20:35
  2. Sprinter 2018 - ist das eine attraktive Alternative?
    Von martin_binser im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 07.09.2018, 20:37
  3. Malibu von Carthago, eine Alternative?
    Von MobilLoewe im Forum Reisemobile
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.12.2017, 13:31
  4. Pickup Camper - eine Alternative?
    Von Guenni2 im Forum Reisemobile
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 21.12.2015, 13:55
  5. Kastenwagen mit Längstbetten eine Alternative?
    Von christolaus im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 19.01.2015, 20:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •