Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 5 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 118
  1. #41
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.354

    Standard AW: Booster und Lichtmaschinen-Management

    Hallo Jürgen, mich überzeugen derzeit die Argumente von Manfred, von Dietmar bestätigt, meine Erfahrungen sprechen auch für eine Ladung der Aufbaubatterien während der Fahrt. Gleich beginnt meine "Testfahrt" über ca 260 Kilometer. Die Batterieanzeige zeigt 12,6 V an, nach einer Nacht ohne Landstrom. Bis bald...

    Gruß Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  2. #42
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.358

    Standard AW: Booster und Lichtmaschinen-Management

    Wie errechnet man aus der Batteriespannungsanzeige die verbrauchte Batteriekapazität einer Nacht ohne Landstrom ?

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  3. #43
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.063

    Standard AW: Booster und Lichtmaschinen-Management

    Zitat Zitat von ManfredK Beitrag anzeigen
    Peter reden wir von einer intelligenten Lima oder von einem herkömmlichen Generator wie im Ducato verbaut?
    So etwas wie eine intelligente Lima gibt es nicht - das sind alles nur Generatoren. Die Intelligenz sitzt zwischen Lima und Bordelektrik. Aber das ist jetzt nur Haarespalterei ...

    Zitat Zitat von ManfredK Beitrag anzeigen
    Der Regler hat nur eine einzige Aufgabe - die maximale Ladespannung zu begrenzen.
    Über diese Formulierung muss ich schmunzeln ... dazu müsste der Regler ein Spannungswandler sein. Das würde ja bedeuten, dass die Lima - Hausnummer - 14,8V Spannung produziert und der Regler würde diese auf - ebenfalls Hausnummer - 14,2V begrenzen. Nein, der Regler begrenzt die Spannung ganz sicher nicht.

    Zitat Zitat von ManfredK Beitrag anzeigen
    Rund um 14,2 - 14,4 V wird die Spannung begrenzt. Die Verbraucher (also auch der Akku) bekommen (vereinfacht ausgedrückt) entsprechend ihrer Widerstände den jeweils benötigten Strom.
    Ich glaube, du verwechselst Spannung und Strom.
    Liebe Grüße, Peter


  4. #44
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.354

    Standard AW: Booster und Lichtmaschinen-Management

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    ... Gleich beginnt meine "Testfahrt" über ca 260 Kilometer. Die Batterieanzeige zeigt 12,6 V an, nach einer Nacht ohne Landstrom. Bis bald...
    So Fahrt beendet. Über die gesamte Strecke war der Wechselrichter eingeschaltet, da einige Akkus nach Ladung lezten. Anzeige 30 Minuten nach der Ankunft:


    Ich denke Test bestanden, Ladung erfolgte ohne Booster.

    Gruß Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  5. #45
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.358

    Standard AW: Booster und Lichtmaschinen-Management

    Was hat das jetzt mit dem Wechselrichter zu tun ?

    Klär uns auf !

    Kühlschrank lief auf 12 V ?

    Solar hat nichts geladen, weil zu dunkel war ?

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  6. #46
    Kennt sich schon aus   Avatar von ichbinswieder
    Registriert seit
    08.07.2018
    Beiträge
    339

    Standard AW: Booster und Lichtmaschinen-Management

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    So Fahrt beendet.

    Ich denke Test bestanden, Ladung erfolgte ohne Booster.

    Gruß Bernd
    Wie Walter schon sagte/fragte ..... Solar?!
    Da deutet alles drauf hin, denn nach 30min läuft der Motor sicherlich nicht mehr.
    Die Spannung vom vom SR.

    Bernd ganz ehrlich ... du hast keine Ahnung (wie du selbst sagtest und was gar nicht schlimm ist) aber lässt dich von Argumenten überzeugen, die du selbst - mangels Wissen -nicht nachvollziehen kannst.

    Btw. du hast doch Varta AGMs ... 14,4V ist zu wenig, genauso wie die Ladestromstärke ... dazu hatte ich dir schonmal nen Link von Varta geschickt.
    Es grüßt der Charly

  7. #47
    Ist öfter hier   Avatar von ahorne7500
    Registriert seit
    24.06.2018
    Ort
    NRW EN
    Beiträge
    50

    Standard AW: Booster und Lichtmaschinen-Management

    Hallo,
    Eine Sache interessiert mich.
    Es gibt Pkw mit Blei-nass Akkus und es gibt Pkw mit AGM-Akkus.

    Wo kann ich UNTERSCHIEDLICHE Lichtmaschinen kaufen für Blei und AGM (wegen der Spannung)
    Physik kann man nicht diskutieren, nur anwenden.
    Viele Grüße Martin

  8. #48
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.354

    Standard AW: Booster und Lichtmaschinen-Management

    Was soll's ihr Experten, genug Strom während der Fahrt produziert, was will ich mehr. Zuhause wird die Batterie immer "artgerecht" über 230 Volt geladen. Ich bin zufrieden, es funktioniert.

    Viele Grüße Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  9. #49
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    94

    Standard AW: Booster und Lichtmaschinen-Management

    Zitat Zitat von Dieselreiter Beitrag anzeigen


    Über diese Formulierung muss ich schmunzeln ... dazu müsste der Regler ein Spannungswandler sein.
    Interpretation von dir. Wie ein fremderregter Drehstromgenerator geregelt wird, dürfte bekannt sein..... Die Ausgangsspannung wird als Regelgröße herangezogen um die Erzeugerleistung des Generators zu begrenzen. Und nein Spannung und Strom wurde hier nicht verwechselt.

    Was solls - ihr habt eure Meinung und die lasse ich euch gerne.
    Thema ist für mich durch, dürft daher weiterhin auch wertend schreiben.....

  10. #50
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    94

    Standard AW: Booster und Lichtmaschinen-Management

    Zitat Zitat von ichbinswieder Beitrag anzeigen
    Diesen Unfug liest man immer wieder von dir......
    Da kann man seinen Sturheit gut nachvollziehen
    Vielleicht gelingt es dir einfach persönliche Wertungen von Menschen mal außen vor zu lassen.....

Seite 5 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. tragbares Batterie Starthilfe Booster
    Von erniebernie im Forum Stromversorgung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.04.2018, 12:36
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.04.2017, 23:27
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.04.2016, 23:39
  4. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.02.2016, 09:10
  5. Immer genug Strom an Bord mit Lade-Booster
    Von guan im Forum Stromversorgung
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 14.01.2015, 16:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •