Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 118
  1. #21
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.059

    Standard AW: Booster und Lichtmaschinen-Management

    Zitat Zitat von ManfredK Beitrag anzeigen
    musst du mir jetzt noch erklären weshalb die Starterbatterie eine niedrigere Spannungslage haben sollte als die Aufbaubatterie?
    Nein, muss ich nicht. Deine Meinung steht fest, ich will dich nicht mit meiner langweilen.

    Zitat Zitat von Jabs Beitrag anzeigen
    Hallo Peter, dann war meine Vermutung (#6) offensichtlich richtig ? Danke und Grüße Jürgen
    >>Als Laie meine ich mich zu erinnern, dass der Regler (zumindest früher) die Lichtmaschine so lange laden lässt bis die Startbatterie voll ist
    >>Dann wird nicht mehr geladen, egal wie leer die Bordbatterien sind.
    Korrekt.

    >> Allerdings würde für diese Theorie sprechen, dass bei eingeschaltetem Scheinwerfer (Fernlicht geht ja verkehrsbedingt nur selten) mehr geladen wird -
    >>die ziehen ja ihren Strom aus der Startbatterie was die LiMa motiviert, weiter zu laden
    Nicht korrekt. Die Bordelektrik wird von der Lima versorgt (gilt nicht für einige Euro6 PKW - allgemeine Euro6 Problematik der Entladung bei vielen Kurzfahrten).

    Die Ladung der Batterien durch die Lima ist vom Ladezustand der Startbatterie abhängig. Der Ladebooster tut zweierlei:
    A) er überlistet das System, indem der die Aufbaubatterie aus der Startbatterie lädt - wenn die Spannung der Startbatterie durch die Belastung abfällt, wird sie von der Lima wieder geladen.
    B) Der Ladebooster lädt die Aufbaubatterie mit IUoU Kennlinie und verhindert, dass Ladestrom von der Aufbaubatterie zur Startbatterie fließt.
    Liebe Grüße, Peter


  2. #22
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.648

    Standard AW: Booster und Lichtmaschinen-Management

    C) Und der Ladebooster lädt die Aufbaubatterie mit der richtigen Ladeschlußspannung (AGM 14,7V) unabhängig von der verbauten Starterbatterie.
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  3. #23
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    93

    Standard AW: Booster und Lichtmaschinen-Management

    Zitat Zitat von Dieselreiter Beitrag anzeigen
    Nein, muss ich nicht. Deine Meinung steht fest, ich will dich nicht mit meiner langweilen.

    Schade hätte gerne dazugelernt.....

  4. #24
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    93

    Standard AW: Booster und Lichtmaschinen-Management

    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    C) Und der Ladebooster lädt die Aufbaubatterie mit der richtigen Ladeschlußspannung (AGM 14,7V) ........
    Grundsätzlich natürlich korrekt - aber die AGM wird auch mit 14,4V voll

  5. #25
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.648

    Standard AW: Booster und Lichtmaschinen-Management

    Joh - 98%
    und stirb einen langsamen Tod
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  6. #26
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    93

    Standard AW: Booster und Lichtmaschinen-Management

    Auch bei AGM wird nur eine Ladespannung benötigt die 0,2 V über der aktuellen Ruhespannung der Zelle liegt, ist immer noch eine Bleibasierende Batterietechnik.
    Die Batterie kann sterben wenn keine Volladung erreicht wird, egal ob mit oder ohne Booster. 0

  7. #27
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.648

    Standard AW: Booster und Lichtmaschinen-Management

    Dann will ich dich auch nicht weiter über Batterietechnik aufklären
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  8. #28
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    93

    Standard AW: Booster und Lichtmaschinen-Management

    Nun vielleicht habe ich das unklar ausgedrückt...... 6 Zellen a 0,2V macht eine Ladespannung von 1,2V über aktuelle Ruhespannung der Batterie z.B. 12,8V ergäben eine Ladespannung von 14,0V um das feinkristalline Bleisulfat wieder umzuwandeln....

    Darüber hinaus würde ich auch dich bitten, das Wissen um die Batterietechnik mit uns zu teilen...... denn mit Geheimniskrämerei kommt keiner weiter.
    Oder gibt es am Ende keine Geheimnisse......

  9. #29
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.648

    Standard AW: Booster und Lichtmaschinen-Management

    gerne,
    einfach mal die 500 Batteriethreads der letzten Jahre durchackern
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  10. #30
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    93

    Standard AW: Booster und Lichtmaschinen-Management

    Ok - also weiter kein Wissen sondern nur der Verweis auf 500 andere Threads......

    Dann bleibe ich doch lieber bei meinen beruflichen Akku-Erfahrungen und dem gemessenen.....

    SEVEL Fahrzeuge brauchen (meistens) nur dicke Kabel, ein passendes Trennrelais und keinen Booster um eine volle GEL/AGM/Säure Batterie zu bekommen.
    Alle Ausnahmen habe ich weiter oben erwähnt....

    Gegenargumente gab es ja keine.....

Seite 3 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. tragbares Batterie Starthilfe Booster
    Von erniebernie im Forum Stromversorgung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.04.2018, 12:36
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.04.2017, 23:27
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.04.2016, 23:39
  4. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.02.2016, 09:10
  5. Immer genug Strom an Bord mit Lade-Booster
    Von guan im Forum Stromversorgung
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 14.01.2015, 16:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •