Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35
  1. #11
    Stammgast   Avatar von k28
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Welzheim, ca. 40 km östlich von Stuttgart
    Beiträge
    1.393

    Standard AW: Routenplanung bei hoher Anzahl von Zielen

    Planen macht Spaß, gerade wenn man ein Land zum ersten Mal besucht und dann noch auf eine ganz neue Art und Weise

    Aber wie hier schon viele geschrieben haben, kommt es dann doch anders als man es -oft im Detail- geplant hat. Ich habe auch schon Leute erlebt, die sich alles haargenau in einer Tabelle notiert haben ...mit Datum und Zeit, die man an dem jeweiligen Ort zur Verfügung hat. So stresst man sich nur unnötig!

    Aber ihr werdet euren Rhythmus sicherlich während es Reisens finden.
    Gruß Klaus

    Unterwegs mit Frankia A 740

  2. #12
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    12.10.2018
    Beiträge
    93

    Standard AW: Routenplanung bei hoher Anzahl von Zielen

    Bei uns ist es so, wie bereits beschrieben. Eine grobe Richtung und dann ist nahezu ausschließlich die Wetterlage maßgeblich für die Route. Sind aktuell in an der Mittelmeerküste Spaniens unterwegs.
    Eigentlich wollten wir über die Atlantikroute nach Portugal. Das Wetter hat nicht mitgespielt.
    Also lassen wie Portugal aus und verschieben dies auf das nächste Mal.
    Grüße aus Bonn/Beuel
    Gerhardo/Gerd

  3. #13
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    21.01.2018
    Beiträge
    387

    Standard AW: Routenplanung bei hoher Anzahl von Zielen

    Hallo,
    ich plane die Komplette Tour mit einigem Zeitaufwand durch. Es macht Spaß mein vorgestellte Strecke täglich mit Google Maps zu planen und Abzuspeichern. Die möglichen Stellplätze kann ich anschauen bzw. in manchen Länder sogar durch die Straßen gehen. Lese auch einige Reiseberichte und notiere für mich die interessanten Sehenswürdigkeiten. Die ausgearbeitete Tour ist mein roter Faden an dem ich mich halten kann nicht muss und jederzeit flexibel ist.

    Gruß Rolf

  4. #14
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Rupert Unterwurzacher
    Registriert seit
    17.12.2015
    Ort
    Kuchl (A)
    Beiträge
    12

    Standard AW: Routenplanung bei hoher Anzahl von Zielen

    Hallo,
    also wir (oder besser gesagt: ich) planen unsere Reisen immer im Voraus und das macht mir so richtig Spaß. Für uns wichtige Punkte (Sehenswürdigkeiten, landschaftlich interessante Gegenden, usw.) heraus suchen (Internet, Bücher, Empfehlungen …), die wir besuchen wollen; wie lange brauche ich wohin; wo wollen wir länger bleiben; usw. …

    Danach erstelle ich eine Art Roadbook mit den Koordinaten, KM-Entfernungen, Zeiten (mit Google Maps), Alternativen und kurzen Hinweisen.
    Diese Vorplanung bewirkt, dass ich mich intensiv mit dem Urlaubszielen befasse und so schon einen ersten, kleinen Eindruck über Land und Leute gewinne. Trotz der Planung kann es natürlich passieren, dass wir diese bei der tatsächlichen Reise dann über den Haufen schmeißen …

    LG Rupert
    --------------------------------------------------
    Liebe Grüße aus Kuchl im schönen Salzburger Land
    Rupert Unterwurzacher
    Unsere Homepage: Reiseberichte - Fam. Unterwurzacher
    Neuester Reisebericht: Südnorwegen - Die Reise ins Land der Fjorde ...

  5. #15
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    21.01.2018
    Beiträge
    387

    Standard AW: Routenplanung bei hoher Anzahl von Zielen

    Hallo Rupert,
    genau wie ich! Von deinen Reiseberichten habe ich schon einige gute Empfehlungen und Tipps abschauen können.
    Danke

    Gruß Rolf

  6. #16
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    25.04.2018
    Beiträge
    66

    Standard AW: Routenplanung bei hoher Anzahl von Zielen

    Wir planen unsere Routen mit Microsoft Autoroute. Aktuell ist Rumänien, da sind 170 Ziele/Zwischenziele und POI eingetragen.
    On Tour wird die Route neuen Erkenntnissen angepasst und Tagesweise abgearbeitet.
    Navigiert wird mit IGO Primo auf einen Android Tablett. Die Tagesetappen übertrage ich von Autoroute auf das Navi.

    Autoroute dient nur zur Planung nicht zum Navigieren.



    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Route Rumänien.jpg 
Hits:	0 
Größe:	101,6 KB 
ID:	30323

    Gruß
    loup

  7. #17
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Rupert Unterwurzacher
    Registriert seit
    17.12.2015
    Ort
    Kuchl (A)
    Beiträge
    12

    Standard AW: Routenplanung bei hoher Anzahl von Zielen

    Zitat Zitat von loup Beitrag anzeigen
    Wir planen unsere Routen mit Microsoft Autoroute. Aktuell ist Rumänien, da sind 170 Ziele/Zwischenziele und POI eingetragen.
    On Tour wird die Route neuen Erkenntnissen angepasst und Tagesweise abgearbeitet.
    Navigiert wird mit IGO Primo auf einen Android Tablett. Die Tagesetappen übertrage ich von Autoroute auf das Navi.

    Autoroute dient nur zur Planung nicht zum Navigieren.

    Gruß
    loup
    AutoRoute verwende ich auch ab und zu - gibt es aber - so glaube ich zumindest - momentan nicht mehr zum kaufen …
    LG Rupert
    --------------------------------------------------
    Liebe Grüße aus Kuchl im schönen Salzburger Land
    Rupert Unterwurzacher
    Unsere Homepage: Reiseberichte - Fam. Unterwurzacher
    Neuester Reisebericht: Südnorwegen - Die Reise ins Land der Fjorde ...

  8. #18
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.086

    Standard AW: Routenplanung bei hoher Anzahl von Zielen

    Ganz ehrlich, das Vorplanen längerer Routen am PC oder per Navi ist mir zu kompliziert.
    Ich informiere mich einigermaßen per Reisefüherer und per Karte aus dem ADAC Tourset, gebe ein Ziel ein dass nicht allzuweit entfernt ist, dann sehe ich weiter. Am nächsten Tag wird wieder ein Ziel gesucht und ins Navi eingegeben, und so weiter.
    Garmin BaseCamp scheint ein geeignetes Werkzeug dafür zu sein, ich komme jedoch mit diesem System überhaupt nicht zurecht. Drum mache ich es so einfach wie möglich und vermeide dadurch Stress.
    Ich bewundere Leute die das können, mir ist es -wahrscheinlich altersbedingt- zu schwierig.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  9. #19
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    25.04.2018
    Beiträge
    66

    Standard AW: Routenplanung bei hoher Anzahl von Zielen

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    , mir ist es -wahrscheinlich altersbedingt- zu schwierig.
    Wenn du in mein Alter kommst geht's dann wieder.

    Gruß
    loup

  10. #20
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.364

    Standard AW: Routenplanung bei hoher Anzahl von Zielen

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    ...
    Ich bewundere Leute die das können, mir ist es -wahrscheinlich altersbedingt- zu schwierig.
    Franz, das sind unterschiedliche Arten und Einstellungen zu Reisen.

    Für mich wäre es nichts, eine Reise in Tagesetappen zu planen und dazu Sehenswürdigkeiten zu definieren, die ich unbedingt anfahren muss. Es gibt abseits der Routen so viel zu entdecken. Da wäre es schade, einfach so durchzubrettern zum nächsten Ziel, was ich auf dem Plan habe.

    Ich hätte z.B. nie die Eisenhütte Klenshyttan, eine aufgelassene Silbermine, Börstorps Slott Nähe Mariestad, das Restaurant des Schwedischen Jagdverbandes in Öster Malma etc. pp. entdeckt, wenn wir uns nicht einfach treiben ließen.

    Das ist vielleicht Geschmackssache oder eine Frage des Sicherheitsbedürfnisses. Jeder nach seiner Fasson.


    Gruß

    Frank

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Routenplanung mit mehreren Stationen
    Von fidelity1992 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.06.2016, 07:32
  2. Daily 65 C18 Minisattel keine Leistung , hoher Spritverbrauch
    Von Daily-Hopper im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.01.2014, 22:02
  3. Extrem hoher Gasverbrauch Truma Trumatic C
    Von Campingfan1000 im Forum Gasversorgung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.10.2013, 20:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •