Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.02.2019
    Ort
    Kitzingen
    Beiträge
    136

    Standard Peugeot Boxer Lichtmaschine

    Hallo Leute,

    wir bekommen im Mai/Juni 2019 das o.g. Fahrzeug mit der 160 PS Maschine ausgeliefert.
    Ich bin aktuell bei der Planung der Erweiterung der Elektrokapazität https://www.promobil.de/forum/thread...nium-Selection

    Nun stellt sich mir die Frage ob der Boxer mit einer s.g. smarten Lichtmaschine ausgerüstet ist?
    Hat da einer von euch Informationen für mich, da sämtliche meiner Recherchen ins Leere gelaufen sind.

    Danke jetzt schon für eure Unterstützung!
    Erste Reise mit Adria TWIN 640 SLX nach Südnorwegen.
    Zweite Reise mit Elnagh Baron 73 entlang der Mosel.

    Zukünftige Reisen mit eigenem Knaus Van TI Platinum Selection 650 MEG


  2. #2
    Kennt sich schon aus   Avatar von juliettpapa
    Registriert seit
    24.09.2016
    Ort
    Kreis Ostprignitz-Ruppin (BRB)
    Beiträge
    397

    Standard AW: Peugeot Boxer Lichtmaschine

    Unser kommt auch im April/Mai. Fast wie deiner, nur 15.000 EUR billiger (Weinsberg Pepper)

    Mir ist die Lima völlig egal, es kommen 2x 100Ah rein (AGM, ab Werk ist 1x75Ah Flüssig verbaut) und eine ordentlicher Booster mit 45A.
    Außerdem 200 Wp Solar aufs Dach.

    Da sollte dann die Lima ausreichen.
    __________________________________________________ ______________
    Hymer B564 Baujahr 1995 auf Fiat Ducato 2.5 D


  3. #3
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.02.2019
    Ort
    Kitzingen
    Beiträge
    136

    Standard AW: Peugeot Boxer Lichtmaschine

    Hallo juliettpapa,

    wenn die Lima aber eine normale ist, kann ich mir eventuell den Booster sparen, daher meine Frage nach der Technologie der Lima.

    Was die Preisdifferenz angeht kommt es darauf an, was wir jeweils ausgehandelt und dafür hingeblättert haben.

    Gruß, Holger
    Erste Reise mit Adria TWIN 640 SLX nach Südnorwegen.
    Zweite Reise mit Elnagh Baron 73 entlang der Mosel.

    Zukünftige Reisen mit eigenem Knaus Van TI Platinum Selection 650 MEG


  4. #4
    Kennt sich schon aus   Avatar von juliettpapa
    Registriert seit
    24.09.2016
    Ort
    Kreis Ostprignitz-Ruppin (BRB)
    Beiträge
    397

    Standard AW: Peugeot Boxer Lichtmaschine

    Verstehe.

    Aber mit 45A lädt die Lima bestimmt nicht den Aufbau. Da wir viel im Winter unterwegs sind, ist uns eine kurze Ladezeit wichtig. Einen Votronic Booster mit 45A habe ich mir bereits für 270 EUR gekauft (im Angebot einer online-Handelsplattform).
    __________________________________________________ ______________
    Hymer B564 Baujahr 1995 auf Fiat Ducato 2.5 D


  5. #5
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.02.2019
    Ort
    Kitzingen
    Beiträge
    136

    Standard AW: Peugeot Boxer Lichtmaschine

    Hallo juliettpapa,

    laut Peugeot bringt die Lima 220Ah. https://professional.peugeot.de/nutz...-umbauten.html
    Wenn sie dies über die gesamte Fahrzeit ungeregelt liefert benötigt man keinen Booster.

    Gruß, Holger
    Erste Reise mit Adria TWIN 640 SLX nach Südnorwegen.
    Zweite Reise mit Elnagh Baron 73 entlang der Mosel.

    Zukünftige Reisen mit eigenem Knaus Van TI Platinum Selection 650 MEG


  6. #6
    Kennt sich schon aus   Avatar von juliettpapa
    Registriert seit
    24.09.2016
    Ort
    Kreis Ostprignitz-Ruppin (BRB)
    Beiträge
    397

    Standard AW: Peugeot Boxer Lichtmaschine

    Ah ist die Einheit der elektrischen Ladung. Also wieviel "Energie" hat eine elektrisch geladene Quelle abzugeben, zB eine Batterie.

    Eine Lichtmaschine liefert hingegen Strom, Einheit in A.

    Also irgendwas ist falsch an deinem Link.

    Nun aber zurück zur Frage:
    Entscheidend (gerade bei Euro6) ist ja, wieviel Ampere kommen aus der Lima raus UND was passiert, wenn die Fahrzeugbatterie voll ist? Viele Limas schalten dann runter. Und falls es über den EBL Schaudt 252 geht, der kann sowieso nur maximal 18A. Das ist mir (im Winter) viel zu wenig. Ich baue meinen 45A-Booster definitiv ein (lasse einbauen).

    Aber ich bin auch nur interessierter Laie. Vielleicht schreibt ja noch jemand hier was.

    Holger, du könntest mal diesen Post verfolgen. Ist zwar die Pepper-Gruppe, aber das ist ja fast dasselbe.
    https://www.facebook.com/groups/1051...5929024845411/

    Gruß
    Jörg
    __________________________________________________ ______________
    Hymer B564 Baujahr 1995 auf Fiat Ducato 2.5 D


  7. #7
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.02.2019
    Ort
    Kitzingen
    Beiträge
    136

    Standard AW: Peugeot Boxer Lichtmaschine

    Hallo Jörg,

    ich habe mir nochmal die Bedienungsanleitung vom Schaudt EBL 252 angesehen und du hast recht, das Gerät ist der begrenzende Faktor mit den 18A Ladestrom.

    Danke für deine Unterstützung!

    Gruß, Holger
    Erste Reise mit Adria TWIN 640 SLX nach Südnorwegen.
    Zweite Reise mit Elnagh Baron 73 entlang der Mosel.

    Zukünftige Reisen mit eigenem Knaus Van TI Platinum Selection 650 MEG


  8. #8
    Kennt sich schon aus   Avatar von juliettpapa
    Registriert seit
    24.09.2016
    Ort
    Kreis Ostprignitz-Ruppin (BRB)
    Beiträge
    397

    Standard AW: Peugeot Boxer Lichtmaschine

    __________________________________________________ ______________
    Hymer B564 Baujahr 1995 auf Fiat Ducato 2.5 D


  9. #9
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Peugeot Boxer Lichtmaschine

    Man darf nur nichts an der Ladeeinrichtung des Fahrzeuges verändern denn auch diese ist für die Steuer-Ein-Gruppierung bzw. für die Einteilung zu 5 oder 6 bei der Umwelteinteilung mitverantwortlich, und wenn diese verändert wird, kann schnell von einer Steuerhinterziehung gesprochen werden.

  10. #10
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.02.2019
    Ort
    Kitzingen
    Beiträge
    136

    Standard AW: Peugeot Boxer Lichtmaschine

    Ich habe mich schon ziemlich in das Thema Womo-Elektrik vertieft - die von dir verlinkte Seite war mit dabei - und auch schon einen Plan für die Erweiterung der E-Kapazität ausgearbeitet:
    https://www.promobil.de/forum/thread...nium-Selection

    Der Booster war ja schon so gut wie eingearbeitet.
    Ich wollte mich nur noch mal wegen der Lima absichern.

    Danke dir für deine Unterstützung

    Gruß, Holger
    Erste Reise mit Adria TWIN 640 SLX nach Südnorwegen.
    Zweite Reise mit Elnagh Baron 73 entlang der Mosel.

    Zukünftige Reisen mit eigenem Knaus Van TI Platinum Selection 650 MEG


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Peugeot Boxer 160 PS - Euro 6 - lautes nageln ist normal !!
    Von thor2211 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.10.2018, 10:56
  2. Erfahrung mit Peugeot Boxer
    Von hapo52 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.08.2017, 06:43
  3. 50A Ladestrom der Lichtmaschine nicht batterieschädlich?
    Von Breisgauer im Forum Stromversorgung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.08.2016, 09:35
  4. Lichtmaschine/Batterie - Kühlschrank
    Von willi434 im Forum Stromversorgung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.08.2015, 16:22
  5. Erfahrungen mit Basis-Fahrzeugen gesucht (Fiat ducato, Peugeot Boxer etc.)
    Von Hedwig im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.01.2013, 21:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •