Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.870
    Geändert von womofan (10.03.2019 um 10:35 Uhr)
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Breisgauer
    Registriert seit
    22.12.2015
    Beiträge
    1.515

    Standard AW: LMC Mitarbeiter in Kurzarbeit

    Wurden denn die letzten Jahre in ganz Europa deutlich mehr WOMOs zugelassen oder nur in DE?
    Gruß Eike
    _________________________
    Bürstner Nexxo 690G

  3. #3
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.870
    Geändert von womofan (10.03.2019 um 12:38 Uhr)
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.429

    Standard AW: LMC Mitarbeiter in Kurzarbeit

    neigt sich der WOMO/WOWA Hype dem Ende zu?
    Ich denke das ist schwer zu sagen.
    Der große Boom begann langsam in 2012 und rannte dann ab 2013 richtig.
    Gebrauchtwagenpreise sind so explodiert, dass viele Leute n Neuwagen gekauft haben, weil es quasi keine gebrauchten mehr gab (oder nur zu Irrwitzigen Preisen).
    Es ist völlig abnormal, für ein 10 Jahre altes Kraftfahrzeug 50% vom Neupreis auf zu rufen...

    Dazu kam ein Trend, Wohnmobilfahren wurde Trend, auf den Trend sprangen viele Leute auf, die aber eigentlich gar keine Wohnmobilfahrer sind. Ist halt in Mode, muss man haben. Die Verkaufs und Zulassungszahlen sind in den letzten Jahren sprichwörtlich explodiert.

    Irgendwann tritt auf jedem Markt eine Marktsättigung ein. Irgendwann haben halt die meisten Leute die n Wohnmobil haben wollen, ein Wohnmobil.
    Knapp 80% der Neufahrzeuge sind lt. Capital finanziert / teilfinanziert. Die finanzierungen laufen idr. 6-9 Jahre (In Ausnahmefällen auch 13, aber die Regel ist zwischen 6-9)
    Dazu kommt, dass viele Leute mitlerweile fest gestellt haben dürften, dass Camping/Wohnmobilfahren doch nicht so ganz das richtige für sie ist.
    Die Fahrzeuge werden idr. wenn die Finanzierung abgelaufen ist, wieder auf den Markt kommen. Dann wird es auch wieder normale Wertverluste geben, die Gebrauchtwohnmobilkäufe atraktiv machen. Da werden meiner Meinung nach 2 Effekte zusammen treffen, einmal eine Marktsättigung, und viele Gebrauchtfahrzeuge die auf den Gebrauchtmarkt drängen. Ich sehe da deutliche Wertverluste und ein großes Angebot kommen, sowie sinkende Auslastung der Wohnmobilwerke einhergehend mit starken Rabatten. Davon bin ich fest überzeugt.

    Ob dass nun schon in 2019 passieren wird, weis ich nicht. Die meißten Hersteller haben ihre ganze 2019er Produktion schon lange verkauft...
    Wenn derzeit ein Hersteller ins straucheln kommt, wird das eher an seinem Produkt liegen, aber nicht am Markt selbst.

    Ich denke mal, das Thema wird so ab 2020, 2021, 2022 interessant.

  5. #5
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: LMC Mitarbeiter in Kurzarbeit

    Wenn es einen Hersteller trifft der den Boom mit Leiharbeiter bewältigt hat ist mein Mitleid sehr gering. Die meisten daben aus dem Hoch 2004 und dem folgenden Tief 2005 gelernt, und haben nicht mehr auf Halde gefertigt. Es gab auch Hersteller die nur die Fahrzeuge baute die Verkauft waren, an Händler oder Endkunden. Die werden wohl jetzt die kleinsten Probleme haben und werden kaum Personal abbauen.

  6. #6
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.086

    Standard AW: LMC Mitarbeiter in Kurzarbeit

    Bei LMC liegt es nach meiner Ansicht nicht am Produkt, über die Fahrzeuge hört man nichts negatives, das Preis/Leistungsverhältnis stimmt auf jeden Fall. Über das Händlernetz weiß ich nichts.
    Irgendwas läuft schief, aber was ?
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.198

    Standard AW: LMC Mitarbeiter in Kurzarbeit

    In diesem Werk werden ausschließlich Wowa hergestellt,ist das neue "Kompetenzzentrum Wohnwagenbau",hat also nichts mit Wohnmobilen zu tun.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  8. #8
    Stammgast   Avatar von custom55
    Registriert seit
    19.03.2014
    Ort
    Im Dreieck M-A-IN
    Beiträge
    1.045

    Standard AW: LMC Mitarbeiter in Kurzarbeit

    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    In diesem Werk werden ausschließlich Wowa hergestellt,ist das neue "Kompetenzzentrum Wohnwagenbau",hat also nichts mit Wohnmobilen zu tun.


    Gruß Arno
    Stimmt, vor ein oder zwei Jahren wurde von Hymer festgelegt, dass die LMC Womos bei Bürstner produziert werden. Im LMC Werk nur noch Wohnwagen für verschidene Marken der Hymer Group.

    Das stand damals in der Promobil.

    Jürgen


    Gerne auf Tour mit unserem LMC Breezer V643, 148 PS,
    Leergewicht 2672 KG, Reisefertig 3390 KG mit 2 Pers., Motorroller, 2 Fahrräder plus ca. 50 KG Sportausrüstung
    für uns perfekt, so groß wie nötig, so klein wie möglich

  9. #9
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.812

    Standard AW: LMC Mitarbeiter in Kurzarbeit

    Tja der Trend geht zum Womo, da gibts hat zu viele Wowa Kapazitäten. Angeblich soll sich LMC ausm Womo zurückziehen, so etwas ist dann eben die Folge.
    lg
    olly

  10. #10
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.509

    Standard AW: LMC Mitarbeiter in Kurzarbeit

    Es gibt unglaubliche Gründe, warum ein renomiertes Unternehmen ins Straucheln gerät.
    Ein sehr bedeutender süddeutscher Fensterhersteller mit jahrzehntelanger Tradition hat kürzlich Insolvenz angemeldet.Nicht wegen fehlender Aufträge, sondern wegen seiner Probleme mit der EDV, bzw. Maschinensteuerung. Ich verstehe dies, viele überhaupt nicht. Da läuft eine modernste Fertigung elektronisch gesteuert und es gibt niemand mehr, der diese Technik beherrscht und bei Bedarf instand setzen kann.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein dickes Lob an die Mitarbeiter von Promobil
    Von raidy im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.10.2013, 00:54
  2. Hymer Mitarbeiter bangen um Arbeitsplätze
    Von raidy im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 04.08.2013, 19:11
  3. Das Forum hat 7 neue Foren-Mitarbeiter....
    Von magiccamp im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 20:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •