Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Ergebnis 31 bis 38 von 38
  1. #31
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.356

    Standard AW: Ladebooster für Ducato 2,3l Euro 5 notwendig??

    Mensch Walter, sei doch nicht so biestig. Ich weiß noch nicht einmal wo die Solarsicherung sitzt. Akzeptiere doch einfach, es funktioniert in der Kombination der genannten Konfiguration ohne Booster. Warum soll ich mir für vielleicht 2 Jahre mehr Kopp machen?

    Die Frage hier ist "Ladebooster für Ducato 2,3l Euro 5 notwendig??" Antwort, nein.

    Gruß Bernd aus Ostfriesland
    Geändert von MobilLoewe (20.03.2019 um 21:12 Uhr) Grund: Nachtrag
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  2. #32
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.362

    Standard AW: Ladebooster für Ducato 2,3l Euro 5 notwendig??

    Aber eine Diskussion von Unwissenden ohne Zahlen und Fakten bringt dem Fragenden in diesem Thema auch nichts,

    also sollte man doch mal die Fragestellung beachten, wenn man weiterhelfen will !

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  3. #33
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    2.957

    Standard AW: Ladebooster für Ducato 2,3l Euro 5 notwendig??

    Die Diskussion erinnert an:

    Der Fahrer einer BMW-GS kommt in eine Kneipe, setzt sich an den Tisch und sieht eine Markierung auf der Tischplatte.

    Fragt er die Bedienung: was ist das für ein Strich?

    Sagt die Dame: da war letzte Woche ein Harley-Fahrer da, der hat sein Ding rausgetan und hat dann eine Längenmarkierung hinterlassen!

    Der BMW-GS-Fahrer packt sein Ding aus und macht 2 cm hinter dem Harley-Fahrer-Linie auch einen Strich, freut sich wie verrückt.

    Sagt die Bedienung: der Harley-Fahrer hat an der anderen Seite vom Tisch gesessen !




    Gruß Uwe

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  4. #34
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.669

    Standard AW: Ladebooster für Ducato 2,3l Euro 5 notwendig??

    Ja, ja - diese Dinger
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  5. #35
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.438

    Standard AW: Ladebooster für Ducato 2,3l Euro 5 notwendig??

    Also ich fahre jetzt in der Kombination 5 Jahre,Sommer wie Winter und komme mit meinem Strom hin.

    Aber die die hin kommen müssen ja die blöden sein damit die anderen mit ihren überteuerten Batteriebänken genug ausreden haben, so kommt es einem manches mal vor!
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,


    Kaufe und verkaufe Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

  6. #36
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.166

    Standard AW: Ladebooster für Ducato 2,3l Euro 5 notwendig??

    Ich vermute, Walter hat ne leichte Störung.
    Mich selbst interessiert zum Beispiel nicht, was sich im PKW oder im WoMo unter der Motor-Haube befindet oder weiter darunter bei der Heizung oder Stromversorgung.
    Die Dinge müssen funktionieren und dafür interessieren mich nur die Bedienungsknöpfe.
    Wer ist glücklicher mit seinem WoMo, der Walter, der alles weiß oder ich, der überhaupt nicht weiß von der Technik und nur fahren will.?
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  7. #37
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.594

    Standard AW: Ladebooster für Ducato 2,3l Euro 5 notwendig??

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Mensch Walter, sei doch nicht so biestig. Ich weiß noch nicht einmal wo die Solarsicherung sitzt. Akzeptiere doch einfach, es funktioniert in der Kombination der genannten Konfiguration ohne Booster. Warum soll ich mir für vielleicht 2 Jahre mehr Kopp machen?

    Die Frage hier ist "Ladebooster für Ducato 2,3l Euro 5 notwendig??" Antwort, nein.

    Gruß Bernd aus Ostfriesland
    Mir gehts genauso in den letzten 20jh kein Womo länger als 3-4jh besessen, danach wieder verkauft, aber alles im Gebrauchtsektor im Gegensatz zu Dir.

    Die Sache mit dem Strom ist m.E. so was wie schwarze Magie, ich beneide Leute wie Georg, die den Durchblick haben.
    lg
    olly

  8. #38
    Kennt sich schon aus   Avatar von bigben24
    Registriert seit
    21.12.2017
    Ort
    am Wasser
    Beiträge
    207

    Standard AW: Ladebooster für Ducato 2,3l Euro 5 notwendig??

    Wenn man nur dann fährt und steht, wenn die Sonne scheint reichen 240WP Solar gut aus, wenn man dann aber mal im Winter in DK bei wolkenverhangenem Himmel frei steht nur noch 1,5A Ladestrom hat, DANN ist man froh, wenn man den Motor einfach mal kurz anwerfen kann und sich 25/40A in die Aufbaubatterie drücken kann. Außerdem: Bei den marginalen Kosten von €120,-- für einen 25A Schaudt Ladeboosters würde ich darüber erst gar nicht nachdenken.

    ich mein ja nur
    Kann ich mein Leben mal kurz speichern und was ausprobieren?

    Hymer Exsis-T 588 - MAXI - 150PS

Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4

Ähnliche Themen

  1. Ducato 2,3l Euro 5+ empfehlenswert/ Erfahrung??
    Von dodo66 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.01.2018, 21:35
  2. neue Motorengeneration Ducato 2,3 EURO 6 - Zahnriemen
    Von Kramskrims im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 29.08.2016, 10:34
  3. Ladebooster 2.0 oder der "Selbstbau-Ladebooster"
    Von Unimog-HeizeR im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.12.2013, 12:48
  4. Erfahrung mit Ducato Euro 5 mit 150 + 180 PS??
    Von Rolf_Braun im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 18:11
  5. Ducato 2,3 Liter JTD - 1100 Euro für Zahnriemenwechsel
    Von osüjah im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 19:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •