Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 55
  1. #21
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.144

    Standard AW: Diebstahlschutz - Warum tun so viele Besitzer so wenig dagegen?

    Dies ist auch für mich ein interessantes Thema, da ich beruflich (Fenster-Türen) ständig damit zu tun habe. Deswegen machte ich mir selbstverständlich auch bei der Neubestellung meines WoMo viel Gedanken.
    Zuerst kam das Thema Versicherung und da habe ich mich gut positioniert.
    Dann kam die Verhinderung des schnellen Zugriffs. Ich bestellte Zusatz-Sicherheitsschlösser mit einem stabilen Riegel,denn die serienmäßige Schlossverriegelung ist ein absoluter Witz. Ich klebte Hinweischilder an, dass eine Alarmanlage installiert ist und außerdem verfüge ich über eine Alarmanlage, die ich inzwischen auch behersche und nicht ständig den falschen Knopf drücke. Darüberhinaus kann ich damit auch einen manuellen Alarm auslösen. Zum Beispiel, wenn ich merke, dass sich jemand nachts am WoMo zu schaffen macht. Ich denke, Lärm ist eine gute Abschreckung. Dabei ist für mich persönlich auch ein Ruhekissen, dass ich auf SP oder CP stehe und nicht in der Wildnis.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  2. #22
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.023

    Standard AW: Diebstahlschutz - Warum tun so viele Besitzer so wenig dagegen?

    Zitat Zitat von bigben24 Beitrag anzeigen
    ...
    Meine Freunde, denen sie im Herbst ihren gerad 2,5 Jahre alten KW geklaut haben, sitzen auf einem Schaden von ca 13 - 14.000,- (Diff Neu-Zeitwert)
    ...
    Das ist kein Schaden, sondern das, was sie bereits als Vorteil aus dem Fahrzeug gezogen haben.

    Die Versicherung bezahlt die Kosten, die für einen gleichwertigen Ersatz anfallen. Auch wenn man dafür ein bisschen suchen muss. Das ist fair.

    Wie - und ob überhaupt - man sein Wohnmobil zusätzlich sichern möchte, soll doch jeder so halten, wie er will. Ich persönlich habe nichts dagegen, wenn Andere Ihr Wohnmobil zum Tresor aufrüsten. Was mir nicht so gut gefällt ist, wenn jemand seine eigene Einstellung zu einem Thema zur Normalität erhebt und Leute mit einem anderen Umgang mit diesem Thema als

    wahlweise:

    - geizig

    - ungebildet

    - unerfahren

    - unwissend

    (Zitat aus Beitrag 1: "Also woran liegt es? Geiz? Unbedarftheit? Naivität? Fehlende Aufklärung?")

    bezeichnet. Ich für mich gebe diese Komplimente gern an den TE zurück. Die wahren naiven, unaufgeklärten Unbedarften stellen solche Fragen.


    Gruß

    Frank
    Geändert von FrankNStein (08.03.2019 um 19:18 Uhr)

  3. #23
    Stammgast   Avatar von Jimi Hendrix
    Registriert seit
    17.01.2015
    Ort
    Südschleswig-Süd
    Beiträge
    579

    Standard AW: Diebstahlschutz - Warum tun so viele Besitzer so wenig dagegen?

    Moin,
    da las ich doch vor zwei Jahren in einer Surfzeitschrift über Südfrankreich: Man solle sein Wohnmobil lieber nicht abschließen. Dann hätte man wenigstens keinen Schaden durch den Aufbruch.
    Und ich tue auch nix für den Diebstahlschutz. Das ist irgendwie kein Thema für mich, interessiert einfach nicht.
    Gruß
    Rolf
    Das Schlimmste an manchen Menschen ist, dass sie nüchtern sind, wenn sie nicht betrunken sind.
    William Butler Yeats ( 1865 - 1939 )

  4. #24
    Kennt sich schon aus   Avatar von bigben24
    Registriert seit
    21.12.2017
    Ort
    am Wasser
    Beiträge
    201

    Standard AW: Diebstahlschutz - Warum tun so viele Besitzer so wenig dagegen?

    Lieber FrankNStein,

    Ich weiß ja nicht, was Dir da auf die Füße gefallen ist, etwas zu lesen hilft, das gelesene auch richtig zu verstehen (zu wollen), hätte Dir aber mehr geholfen . Hättest Du das nämlich getan hättest Du feststellen können das hinter jedem Begriff ein FRAGEZEICHEN steht und eine Frage ist eine Frage auf die man auch ohne Polemik antworten kann UND eine Frage ist vor allem eines nicht - ein Unterstellung. Du verdrehst meine Worte zu einer Behauptung die ich so nicht geschrieben habe und so etwas nenne ich ein unlauteres und unfaire Verhalten.
    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    Was mir nicht so gut gefällt ist, wenn jemand seine eigene Einstellung zu einem Thema zur Normalität erhebt und Leute mit einem anderen Umgang mit diesem Thema als

    wahlweise:

    - geizig- ungebildet- unerfahren- unwissend
    Was jeder für seine eigen Sicherheit macht, oder eben nicht, bleibt ja jedem selbst überlassen meine Frage war ja gerade
    Was denkt Ihr, warum so viele so wenig machen?
    Du darfst es aber gerne noch mal versuchen, wenn es fair bleibt

    Gruß
    Kann ich mein Leben mal kurz speichern und was ausprobieren?

    Hymer Exsis-T 588 - MAXI - 150PS

  5. #25
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.023

    Standard AW: Diebstahlschutz - Warum tun so viele Besitzer so wenig dagegen?

    @bigben

    Ich will und werde mich nicht streiten. Du solltest aber schon überlegen, was Du so schreibst, wie das verstanden werden kann und wie Reaktionen ausfallen können.


    Gruß

    Frank

  6. #26
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.409

    Standard AW: Diebstahlschutz - Warum tun so viele Besitzer so wenig dagegen?

    @Bigben (ohne richtigen Namen)

    Ich gehe davon aus das dies so wenig gemacht wird weil die Leute sich bewusst sind das man Pappschachteln nicht sichern kann. Natürlich gibt es Versprechungen der Werbung auf welche viele ungebildete hoffen, das die versprochene Sicherheit auch geboten wird. Wer dies aber glaubt ist halt in diesem Bereich ungebildet, denn es gibt keine Sicherheit. Bei manchen Wohnmobilbesatzungen würde ein Bild dieser Personen am Fahrzeug angebracht mehr bewirken als die beste Technik.
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,


    Kaufe und verkaufe Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

  7. #27
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.258

    Standard AW: Diebstahlschutz - Warum tun so viele Besitzer so wenig dagegen?

    ich denke, dass eine Kette zwischen den Fahrertüren, Aufkleber und Zusatzschlösser schon optisch eine Abschreckung bewirken und ein anderes Fahrzeug ausgewählt wird, was diese Zusatzsicherungen eben nicht hat.
    Gruß Thomas

  8. #28
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.649

    Standard AW: Diebstahlschutz - Warum tun so viele Besitzer so wenig dagegen?

    Wer dieses Mobil anfasst kommt nicht wieder

    https://www.youtube.com/watch?v=Xd6V-hyDEBM
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  9. #29
    Kennt sich schon aus   Avatar von bigben24
    Registriert seit
    21.12.2017
    Ort
    am Wasser
    Beiträge
    201

    Standard AW: Diebstahlschutz - Warum tun so viele Besitzer so wenig dagegen?

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    @bigben

    Ich will und werde mich nicht streiten. [................]

    Gruß

    Frank
    Dann sind wir ja schon zwei
    Kann ich mein Leben mal kurz speichern und was ausprobieren?

    Hymer Exsis-T 588 - MAXI - 150PS

  10. #30
    Kennt sich schon aus   Avatar von bigben24
    Registriert seit
    21.12.2017
    Ort
    am Wasser
    Beiträge
    201

    Standard AW: Diebstahlschutz - Warum tun so viele Besitzer so wenig dagegen?

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    Das ist kein Schaden, sondern das, was sie bereits als Vorteil aus dem Fahrzeug gezogen haben.

    Die Versicherung bezahlt die Kosten, die für einen gleichwertigen Ersatz anfallen. Auch wenn man dafür ein bisschen suchen muss. Das ist fair.

    [..................]

    Gruß

    Frank
    Hallo Frank,
    Deine Aussage ist formaljuristisch und versicherungstechnisch schon absolut korrekt. Dennoch hört sich das schon etwas "kalt" an, meinst Du nicht? So ein WoMo ist ja a) etwas sehr persönliches und b) ein Gefährt, das einem flexibel Mobilität beschert. Es ist eben bezahlt und eben DA und nutzbar, es sei denn es wird geklaut, dann ist es weg und nicht bei jedem ist die Portokasse so gefüllt, dass da mal eben die fehlenden Taler rumliegen um sich zusätzlich zur Versicherungssumme mal eben ein Neues zuzulegen und ob man alternativ ein Gleiches zur Versicherungssumme bekommen würde, stell ich zumindestenst etwas in Frage. Man kann das natürlich so rational sehen, wenn man sich das leisten kann, viele können das aber nicht. Und ja , das generelle Risiko ist durchaus klein , aber wenn man bedenkt, daß im letzen Jahr ca. 400 Mobile verschwunden sind, ist das für die Betroffenen halt Mist und wenn sich jeder für nur 300€ einen versteckten Schalter hätte einbauen lassen .................... Ich meine ja nur mal so zum Nachdenken.
    Kann ich mein Leben mal kurz speichern und was ausprobieren?

    Hymer Exsis-T 588 - MAXI - 150PS

Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Diebe unterwegs? Diebstahlschutz zu Fuß?
    Von Drachana im Forum Einbruch und Diebstahlschutz
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.06.2017, 19:34
  2. Spricht etwas dagegen, den CEE-Anschluß zu entfernen?
    Von Breisgauer im Forum Stromversorgung
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 17.04.2016, 19:46
  3. Raucher bekommen ein Raucherbein, Vegetarier dagegen ein......
    Von womofan im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 02.02.2016, 20:13
  4. Viele, viele Fragen, einige Zwischenberichte und auch Entscheidungen ......
    Von Heinerich im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 08.10.2013, 23:34
  5. Warum gibt es keine/so wenig kleine 3D-TV?
    Von Funkbudenfahrer im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.07.2013, 00:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •