Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 49
  1. #11
    Gesperrt  
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard AW: Bierlagerung und Kühltemperatur

    Zitat Zitat von Sky Traveller Beitrag anzeigen

    Ich verzichte auf nichts im Leben, habe schon zu viele Menschen in meinem Alter zu früh unter die Erde gebracht.
    Vermutlich haben die auch auf nichts verzichtet! Wünsche Dir alles Gute!

    Gruß
    Rombert

  2. #12
    Kennt sich schon aus   Avatar von Carapilot
    Registriert seit
    26.09.2012
    Ort
    bei Schwäbisch Hall
    Beiträge
    201

    Standard AW: Bierlagerung und Kühltemperatur

    Einige Flaschen Bier des heimischen, regionalen Bieres sind immer an Bord, allerdings nicht kistenweise. Oftmals könnte ich mit einem heimischen Bier, überreicht an einen Womo-Nachbarn , nette Gespäche führen. Gerne versuche ich in den angefahrenen Reiseländern auch das einheimische Bier.
    Viele Grüße aus dem Hohenloher Land

    Günter

    Hinterm Horizont geht's weiter.....!

  3. #13
    Stammgast   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    574

    Standard AW: Bierlagerung und Kühltemperatur

    Hans, dies ist schon fast eine ketzerische Frage.

    Man kann sich damit auch offene Stellen einreiben, Bier ist ja
    antibakteriell.
    Auch Haare waschen geht.
    Manche Stammtische halten damit sogar
    spiritistische Sitzungen ab.

    Seit 4.500 Jahren wird es aber meißt getrunken
    da es sich um einen göttlichen Trank handelt.

    Schnell, langsam oder in Intervallen.
    Völlig egal, Hauptsache man weiß es zu schätzen !

    Ausserdem hält's g'sund !

    Grüße Billy

  4. #14
    Gesperrt  
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard AW: Bierlagerung und Kühltemperatur

    Ich weiche jetzt mal etwas von der Biertemperatur ab.

    Beim Bier ist es wie beim Fussballverein - man bevorzugt das Heimische!

    Aber jetzt mal ehrlich: Wenn ich in München bin und auf dem Viktualienmarkt Bier trinke, kann ich nicht sagen, welche Brauerei an diesem Tag das Bier liefert (es wechselt angeblich täglich). In Köln kann ich nicht zwischen Gaffel und Reissdorfer unterscheiden, obwohl es dort eine Glaubensfrage ist.

    In meiner Heimat (Ruhrgebiet und Sauerland) gibt es traditionell viele Brauerein, bleibt man beim gleichen Produkt z.B. Pils traue ich mir zu, den Unterschied zwischen Veltins, Krombacher und Warsteiner heraus zu schmecken. Aber die vielen anderen unterscheiden sich nur marginal (wohlgemerkt immer bei der gleichen Biersorte).

    Gruß
    Rombert

  5. #15
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.622

    Standard AW: Bierlagerung und Kühltemperatur

    Zitat Zitat von billy1707 Beitrag anzeigen
    Hans, dies ist schon fast eine ketzerische Frage.

    Man kann sich damit auch offene Stellen einreiben, Bier ist ja
    antibakteriell.
    Auch Haare waschen geht.
    Manche Stammtische halten damit sogar
    spiritistische Sitzungen ab.

    Seit 4.500 Jahren wird es aber meißt getrunken
    da es sich um einen göttlichen Trank handelt.

    Schnell, langsam oder in Intervallen.
    Völlig egal, Hauptsache man weiß es zu schätzen !

    Ausserdem hält's g'sund !

    Grüße Billy
    Danke, Billy,

    nun weiss ich das auch

    Krustenbraten in Biersauce hatte ich vor 4500 Jahren schon gekannt und sogar gemocht. Aber getrunken????
    Gruß vom AltenHans!
    VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T.
    https://get.google.com/albumarchive/...sR06Is0B-zdVPD

  6. #16
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.681

    Standard AW: Bierlagerung und Kühltemperatur

    Zitat Zitat von billy1707 Beitrag anzeigen
    Bei -3 °C wäre ich vorsichtig.
    Bier mit 12 °P (Stammwürze) uns somit ca. 4,2 % Alk.
    friert bei - 2,7 °C ein.
    wie rechnet man das aus?


    Mein Bier hat 4,8% und bis Minus 4 Grad gab es noch keine Probleme.
    Gruß Thomas

  7. #17
    Stammgast   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    574

    Standard AW: Bierlagerung und Kühltemperatur

    Hallo Thomas,
    wie man das berechnet ist mir nicht bekannt.
    Heutzutage gibt es ja Tabellen in jeglicher Form.
    4,8% Alk bei (realen) -4°C ist aber schon grenzwertig.

    Mir erschließt sich nicht so ganz der Sinn,
    sein Bier so kalt zu lagern denn da kann eine
    Flasche schnell zur Handgranate werden.

    Anders ausgedrückt.....
    man kann schon den Reifen bis zum Gewebe
    abfahren, is halt gefährlich.

    Schönen Gruß
    Billy

  8. #18
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.085

    Standard AW: Bierlagerung und Kühltemperatur

    Ich habe versucht einen Scherz zu machen und es entwickelt sich ein Thema daraus.
    Sachen gibts....

    Im Gasthaus sitzt ein Gast am Tisch und ruft die Kellnerin:
    Sagen sie, haben sie ausser Bier noch andere warme Getränke ?
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  9. #19
    Ist öfter hier   Avatar von BigBlue
    Registriert seit
    17.05.2017
    Ort
    Moormerland (Ostfriesland)
    Beiträge
    59

    Standard AW: Bierlagerung und Kühltemperatur

    Bei mir ist das mit den Temperaturen anders.

    Je wärmer es draußen ist um so schneller ist mein Bier ausgetrunken.

    Bei minus 4 Grad kann man auch schon mal auf Glühwein umschwenken.


    Aber jetzt zum Thema

    wir lagern unser Bier bei 7° im Kühlschrank.


    Gruß Winni
    Zu Hause ist da, wo man parken kann.

  10. #20
    Stammgast  
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Kreis Neuburg / Donau
    Beiträge
    564

    Standard AW: Bierlagerung und Kühltemperatur

    Zitat Zitat von Sky Traveller Beitrag anzeigen
    Für einen Bayer wirklich ungewöhnlich. Aber sterben muss man ja doch, am Ende ist's morgen früh schon so weit, und dann sagste dir, hätte ich mal.

    Ich verzichte auf nichts im Leben, habe schon zu viele Menschen in meinem Alter zu früh unter die Erde gebracht.
    es gibt mehrere Bayern die kein Bier trinken. Dazu gehöre auch ich, es schmeckt furchtbar greislig. Ich frage mich immer wieder was da so toll an diesem Zeug ist. Für mich ist es genuss Tee, Apfelschorle oder Traubensaft zu trinken. Auf alkoholische Getränke zu verzichten bedeutet für mich keinen Verlust der Lebensqualität.
    Sollte ich in fernen Tagen mal im Sterbebett liegen und noch darüber nachdenken können was ich denn noch alles machen wollte dann wird Bier trinken nicht dabei sein.
    Und somit stellt sich für mich auch nicht die Frage der optimalen Kühltemperatur.

    Grüße Hans

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •