Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Administrator   Avatar von promobil_team
    Registriert seit
    23.10.2018
    Beiträge
    11

    Standard Hersteller vs. Manufaktur

    Liebe Foristen,

    Hymer stellt eine neue Marke innerhalb des Konzerns vor: www.promobil.de/crosscamp-hymer-toyota-proace-campervan

    Die Vanlife & Tinyhouse-Manufaktur bietet Individualausbauten an: www.promobil.de/vanlife-und-tinyhouse-manufaktur


    Denkt ihr Hymer wird mit dieser Strategie Erfolg haben? Oder werden kleine Ausbauer mehr Erfolg haben?



    Viele Grüße aus der Redaktion

  2. #2
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.975

    Standard AW: Hersteller vs. Manufaktur

    Sorry
    vor lauter Werbung und Filmchen habe ich den Beitrag nicht gefunden.
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  3. #3
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Hersteller vs. Manufaktur

    Warum verkauft Hymer das nicht als Hymercar, steckt der "Erfolg" des VW Buses denen noch so in den Knochen?

    Und wer so einen Profilbrettausbau wie der zweite Link will, der fährt doch selbst in den Baumarkt...? Man nennt ja schon eh viel zu viel Manufaktur aber sowas?
    Gruß, Stefan

  4. #4
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.046

    Standard AW: Hersteller vs. Manufaktur

    Zitat Zitat von smx Beitrag anzeigen

    Und wer so einen Profilbrettausbau wie der zweite Link will, der fährt doch selbst in den Baumarkt...?
    Aber Hallo,das ist ein naturbelassenes Tinyhouse auf Rädern! Da werden die birkenstocktragenen Kapselhasser mit den Selbstgestrickten um einen Kauf gar nicht rumkommen.
    Gruß Thomas

  5. #5
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Hersteller vs. Manufaktur

    Hehe, isoliert mit selbstersoffenen Weinkorken, locker hinter den Profilbrettern verteilt, dazu mit einer Seilkonstruktion das Auto kurz mit der Seite auf eine Matratze gelegt...

    Nix gegen Tinyhouse, da gibt es ja tolle Dinger aber nicht hinter dem Link... Und mit 18,5k€ nur für den Ausbau dürfte das mit einem neuen Ducato auch deutlich teurer werden wie der gemeine Pössl, Hymercar, Knaus Box* mit Toilettenraum und Gasanlage und nicht so einem 20€ Gaskartuschenkocher. Mit Zuladung fang ich gar nicht an oder fräsen die die Profilbretter hohl

    Auf Pössl, klebe das Profilbrettmuster auf dein Sperrholz, das scheint wirklich einer zu kaufen!
    Gruß, Stefan

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.603

    Standard AW: Hersteller vs. Manufaktur

    Zitat Zitat von promobil_team Beitrag anzeigen
    Denkt ihr Hymer wird mit dieser Strategie Erfolg haben?
    Möglicherweise in Finnland. Vielleicht fahren die auf die rollende Sauna ab.
    Liebe Grüße, Peter


  7. #7
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    31.07.2011
    Beiträge
    58

    Standard AW: Hersteller vs. Manufaktur

    Die ganze Hymer Gruppe liefert Produkte im unteren Qualitäts-Segment.
    Evt. schafft es eine Manufaktur, die Qualität zu liefern, die man für sein Geld erwarten kann
    Erst vor wenigen Tagen, auf der Messe Essen, konnte ich mich wieder davon überzeugen wie lieblos Fahrzeuge im sechsstelligen Bereich zusammengeschustert werden.
    Concorde Cruiser 840 RRL

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.873

    Standard AW: Hersteller vs. Manufaktur

    Liebe Redaktion, "Downsizing" ist ja ein aktueller Trend. Sicher finden sich Liebhaber für den Campervan, mir wäre er (viel) zu eng als Camper. Als "All Round Mobil" findet er sicher Kunden? Zum Tinyhouse, nun ja die Geschmäcker sind verschieden. Was für mich ein Logo in einem (engen) Camper ist, sind die Kanten an den Möbeln. Grüsse Jürgen

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.616

    Standard AW: Hersteller vs. Manufaktur

    Die Alltagsautos mit Camping-Funktion sind für Indivialisten bestimmt interessant.
    Mir fehlt da einfach jeglicher Komfort im sanitären Bereich und Stauraum.
    Im Alter von 20 wäre sowas als Gebrauchtfahrzeug interessant gewesen, jedoch für wenig Geld.

    Das fahrende Tinyhouse finde ich schrecklich und wirkt, als wenn jemand eine alte Sauna recycelt hat.
    Wenn man durch das pro-mobil-Archiv blättert, dann findet man auf Anhieb unzählige Berichte von Selbstausbauten, die klasse gemacht sind und nicht den Charme eines fahrenden Baumarks versprühen .
    Gruß von Jan von nebenan
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Das schlimmste Wort mit „F“ ​ist eindeutig „Fahrverbot“!

Ähnliche Themen

  1. Die Reisemobil-Manufaktur Sohland
    Von fritzontour im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.02.2019, 16:04
  2. Zufrieden mit dem Hersteller?
    Von MobilLoewe im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 235
    Letzter Beitrag: 10.11.2018, 21:51
  3. Meinung zu Hersteller-Homepages
    Von AndiObb im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.06.2018, 19:07
  4. Hersteller Gewichtsangaben
    Von aqui_ch im Forum Reisemobile
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.05.2014, 23:19
  5. Hersteller im Forum?
    Von Driving-office im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.08.2012, 22:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •