Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Kennt sich schon aus   Avatar von Caphorn
    Registriert seit
    18.11.2012
    Beiträge
    109

    Standard Powerbutler und E-Bikes laden

    Hallo zusammen.

    Ich habe seit einigen Jahren ein Powerbutler Ladegerät um meine Räder während der Fahrt über 12V aufzuladen.
    Gekauft bei Herr Tief, der leider schon verstorben ist. Meine damaligen Räder hatten Akkus mit 36V.
    Mittlerweile besitze ich Fahrräder, die mit 48V Akkus arbeiten. Jetzt meine Frage: Kann ich auch diese Akkus mit meinem
    Ladegerät laden, welches ja eigentlich für 36V Akkus ausgelegt ist. Dauert das nur länger oder kann ich etwas kaputt machen ?
    An den neuen Besitzer, der mittlerweile wieder eröffneten Firma, habe ich eine Mail geschrieben, dieser konnte mir hierzu allerdings keine Antwort geben.
    Ich habe hier echt keine Ahnung und freue mich auf euere Antworten.

    Liebe Grüße Norbert

  2. #2
    Gesperrt  
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard AW: Powerbutler und E-Bikes laden

    Das wird nicht gehen. Es lädt doch auch Niemand eine 24 Volt Batterie mit einem 12 Volt Ladegerät.

    Messe doch einfach mal die Leerlaufspannung des Ladegerätes. Sofern sie unter 48 Volt liegt, ist es zum laden mit Sicherheit nicht geeignet.

    Die Ladespannung liegt immer über der Nennspannung des Akkus. Außerdem weiß ein nicht geeignetes Gerät nicht, wann die Batterie voll ist und der Ladestrom reduziert werden muss.



    Gruß
    Rombert

  3. #3
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.686

    Standard AW: Powerbutler und E-Bikes laden

    hier wurde auf Adapterkabel hingewiesen: https://www.promobil.de/forum/thread...ht=powerbutler
    Gruß Thomas

  4. #4
    Kennt sich schon aus   Avatar von Caphorn
    Registriert seit
    18.11.2012
    Beiträge
    109

    Standard AW: Powerbutler und E-Bikes laden

    Ja, vielen Dank für euere Antworten.
    Das Kabel passt, aber wie Rombert schon schreibt, der Ladestrom passt
    leider nicht. Schade, war eine unkomplizierte Sache.
    Gruß Norbert

  5. #5
    Gesperrt  
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard AW: Powerbutler und E-Bikes laden

    @ Caphorn

    Ich verwende zum Laden das normale 230 Volt Ladegerät an einem Sinus-Wandler mit 500 Watt (ab 60 €). Bei einem 17 Ah-Akku wird der nicht einmal warm.

    Gruß
    Rombert

  6. #6
    Kennt sich schon aus   Avatar von Caphorn
    Registriert seit
    18.11.2012
    Beiträge
    109

    Standard AW: Powerbutler und E-Bikes laden

    Den Wechselrichter werde ich wohl mal in Betracht ziehen müssen.

    Gruß Norbert

Ähnliche Themen

  1. Powerbutler ist wieder verfügbar
    Von Omniro im Forum Stromversorgung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.12.2018, 08:02
  2. Ladung von e-bikes im Womo
    Von rundefan im Forum Stromversorgung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.12.2018, 15:07
  3. PowerButler
    Von gd-600 im Forum Stromversorgung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.01.2018, 12:33
  4. Transport von E-Bikes
    Von Carapilot im Forum Zweiräder
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 08.11.2016, 06:42
  5. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.08.2016, 10:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •