Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5
Ergebnis 41 bis 44 von 44
  1. #41
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.654

    Standard AW: Erfahrungen mit Billigbatterien

    Zitat Zitat von ichbinswieder Beitrag anzeigen
    Nachprüfen kann das sicherlich keiner, aber wer seine Batterie bis an die 50% Grenze bringt,
    kann grundsätzlich davon ausgehen, dass 400 Nächte maximal 200 Zyklen waren und nicht 400 Ladezyklen.
    Es gibt keine 50% Grenze, ich kann meine Batterien entladen bis nix mehr drin ist ^^
    Bei 145€ für n Batteriesatz ist mir dass auch völlig egal, ob die 70, 50 oder 30% haben, wenn danach mein Nudelauflauf ausm Microwellengrill kommt und ich würde mich dass nicht trauen, der kochenden Hälfte das Haareföhnen zu verbieten um die Batterien zu schonen...
    Wenn die nach 4, 5 Jahren durch sind, kauf ich einfach n paar neue und fertig.

  2. #42
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    28.06.2020
    Ort
    Bornheim
    Beiträge
    1

    Standard AW: Erfahrungen mit Billigbatterien

    Hallo, generell habe ich gute Erfahrungen mit sogenannten "Billigbatterien" gemacht. Nunmehr hatte ich mir für eine Spezial Aufbau Batterie "Höchste Qualität" "Tiefentladungssicher" etc von der Fa. Siga ( Winnerbatterien ) entschieden. (120 AH) Trotz der Umstellung meines WOMO auf LED Beleuchtung schwächelte die Batterie wohl schon von Anfang an (Verglichen mit meiner jetzt neuen Batterie) und gab vor 3 Wochen Ihren Geist auf.( Keine Kapazität mehr.) Obwohl 2 Jahre noch nicht verstrichen waren lehnte die Fa. SIGA/ Winner mit einem vorgefertigten Schreiben jegliche Garantie ab. (Nach 1 Jahr müsse ich beweisen daß die Batterie schon vorher fehlerhaft war.) Ich solle die Batterie für 60 Euro einschicken es würde versucht diese zu regenerieren, danach müsste ich den Rückversand bezahlen. Habe mir dann vom Baumarkt eine "No Name" Batterie geholt, die jetzt schon eine höhere Kapazität zeigt und die ich, wenn sie keine 2 Jahre halten sollte einfach wieder zurückbringen kann.

  3. #43
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.864

    Standard AW: Erfahrungen mit Billigbatterien

    Zitat Zitat von gefibo Beitrag anzeigen
    Nach 1 Jahr müsse ich beweisen daß die Batterie schon vorher fehlerhaft war.
    So ist es
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  4. #44
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    03.04.2020
    Ort
    Oberpfälzer Bergland
    Beiträge
    315

    Standard AW: Erfahrungen mit Billigbatterien

    Zitat Zitat von gefibo Beitrag anzeigen
    .... lehnte die Fa...mit einem vorgefertigten Schreiben jegliche Garantie ab. (Nach 1 Jahr müsse ich beweisen daß die Batterie schon vorher fehlerhaft war.) Ich solle die Batterie für 60 Euro einschicken es würde versucht diese zu regenerieren, danach müsste ich den Rückversand bezahlen.
    Das alte Thema Garantie und Gewährleistung. Ich glaube, dass hier einges durcheinander geworfen wird. Ich will dazu jetzt auch keine Expertise abgeben, man kann das auf vielen Seiten im Netz nachlesen.
    Da ich selbst von der Firma seit Jahren viele und die unterschiedlichsten Batterien für diverse Anwendungen in Betrieb habe, sind mir die freiwilligen Garantiebedingungen der Firma wohl bekannt. Sie stehen immer unter einem Instandsetzungsvorbehalt. Die Krux bei Versandkäufen sind in solchen Fällen immer die Versandkosten. Warum das jetzt aber 60 Euro sein sollen, erschließt sich mir allerdings nicht. Der Versand bestimmst Du selbst. Und falls Du aus dem rheinhessischen Bornheim kommen solltest, ist der Weg nach Mannheim doch auch gar nicht so weit.

Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Wohnmobilhändlern
    Von CWill78 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 05.06.2017, 19:30
  2. Erfahrungen mit Elektrofahrrädern
    Von Carolin_Neumann im Forum Zweiräder
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.2014, 10:56
  3. Heckschürze Erfahrungen
    Von mr-word im Forum Sonstiges
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 11:01
  4. Erfahrungen mit der SOG für die Toilette
    Von RJung im Forum Ver- und Entsorgung und Toiletten im Wohnmobil
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.10.2011, 09:38
  5. Erfahrungen mit DVB-T ?
    Von Jung im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 11:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •