Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Glück gehabt

  1. #1
    Kennt sich schon aus   Avatar von brushcamp
    Registriert seit
    03.07.2016
    Ort
    Kanton Solothurn
    Beiträge
    412

    Standard Glück gehabt

    .....und trotzdem kein schöner Anblick

    https://www.gr.ch/DE/institutionen/v...201902282.aspx



    LG aus CH, Markus





    Bürstner Nexxo t 685 "55"

    Our Home away from Home

  2. #2
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.693

    Standard AW: Glück gehabt

    Unfallbild genau wie der "small overlap crash test" den das amerikanische IIHS durchführt, da sind auch sonst sichere Autos recht chancenlos weil die Crashelemente nicht getroffen werden und die abscherende Elemente wie Kotflügel und Tür kaum Energie aufnehmen...

    https://www.google.com/search?q=smal...w=1366&bih=625
    Gruß, Stefan

  3. #3
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.501

    Standard AW: Glück gehabt

    Aus meiner Sicht dennoch klarer Vorteil eines Original Fahrerhauses.

    Gruß Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  4. #4
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.703

    Standard AW: Glück gehabt

    Ein Albtraum - Unfall im Tunnel,
    meine Lieblingsstrecke in den Süden.
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  5. #5
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    730

    Standard AW: Glück gehabt

    Da bin ich mir nicht so sicher Bernd. Die Hauptenergie haben sicher die linke Vorderachse und die vorderen Rahmenteile aufgenommen. Beides ist identisch im VI. Das Blech hat eher dazu geführt, dass die Fahrerin so sehr eingeklemmt wurde. Die Türe, die man auf dem Bild nicht mehr sieht, wurde vermutlich von der Rettungsschere entfernt.

    Gruß
    Steffen

  6. #6
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.501

    Standard AW: Glück gehabt

    Steffen, sicher bin ich mir auch nicht.

    Unfälle in Tunnels sind Horror. Froh bin ich jedesmal, wenn ich den Gotthard Tunnel passiert habe. 2001 elf Tote, 2017 zwei Tote.

    Gruß Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  7. #7
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    865

    Standard AW: Glück gehabt

    >>aus noch nicht geklärten Gründen über die Mitte der Fahrbahn

    Ich würde sagen zu 1000% Mobilfon in der Hand des Lieferwagenfahrers gewesen. Zum Glück ist der Frau nichts passiert und das Womo ist "nur" Hardware, das zahlt - denke ich - die Versicherung. Trotzdem sollte die Unfallursache mit Hochdruck geklärt werden. Die Schweiz ist ja für ihre drastischen Strafen bekannt...

  8. #8
    Kennt sich schon aus   Avatar von brushcamp
    Registriert seit
    03.07.2016
    Ort
    Kanton Solothurn
    Beiträge
    412

    Standard AW: Glück gehabt

    Ich glaube da kommen "nur" drei Gründe in Frage, eingeschlafen, Handy oder Alkohol.

    Egal was es war, billig kommt der italienische Fahrer nicht davon. Aber wie schon gesagt, zum Glück keine schwerverletzten oder noch schlimmer.


    Allzeit gute Fahrt und LG aus CH, Markus





    Bürstner Nexxo t 685 "55"

    Our Home away from Home

  9. #9
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    730

    Standard AW: Glück gehabt

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Unfälle in Tunnels sind Horror.
    Stimmt! Hab ich auch immer ein mulmiges Gefühl. Kann verstehen, dass in AUT bei viel Verkehr auf Blockabfertigung geschaltet wird. Ohne Gegenverkehr kann so ein Crash nicht passieren.

    Gruß
    Steffen

  10. #10
    Kennt sich schon aus   Avatar von brushcamp
    Registriert seit
    03.07.2016
    Ort
    Kanton Solothurn
    Beiträge
    412

    Standard AW: Glück gehabt

    Ich frag euch mal, warum habt ihr nur im Tunnel ein mulmiges Gefühl?? Wo ist der Unterschied wenn das im "freien Feld" passiert? Wenn zwei Fahrzeuge auf einer Landstrasse mit 80 km/h aufeinander zu fahren, und 50m vor dem kreuzen einer auf die Gegenfahrbahn kommt entsteht genau das Gleiche!!
    Was mir im Tunnel Angst macht, ist wenn wegen einem Unfall ein Brand ausbricht, oder es sogar zu einer Explosion kommen könnte.
    So oder so, ohne Unfall ist immer alles besser.

    LG, Markus





    Bürstner Nexxo t 685 "55"

    Our Home away from Home

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Glück gehabt
    Von Chief_U im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 09.06.2014, 21:22
  2. Glück auf
    Von GRUENER-1961 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.03.2014, 11:32
  3. Die Mail hat Geburtstag gehabt
    Von mobbell im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.08.2013, 21:47
  4. Dramatischer Unfall - richtig Glück gehabt
    Von raidy im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 13:01
  5. Noch einmal Glück gehabt !
    Von Clipper50 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.10.2011, 14:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •