Seite 12 von 19 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 183
  1. #111
    Stammgast   Avatar von mabelucaad
    Registriert seit
    25.07.2013
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    624

    Standard AW: Regionale Spezialitäten

    Hallo Hans Heinrich,

    du verpasst hier schon einiges http://belgien-tourismus-wallonie.de...der-wallonie-0 ,

    aber kannst du ja immer noch mal vorbeikommen.

    Grüße
    Ludwig

  2. #112
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    965

    Standard AW: Regionale Spezialitäten

    Zitat Zitat von golfinius Beitrag anzeigen
    Aber meine nächste Genusstour führt mich demnächst nach Bayern, hinter dem Main fängt der Genuss für mich an und wird immer stärker, je weiter ich nach Süden komme. Die Tour fängt an mit Schweinskäs und endet bei Pasta und wieder zurück.
    ....

    Auf dem Rückweg werde ich noch Salzburg ansteuern, wegen der Salzburger Nockerl, ..Und die Nockerl gibt es nur in dieser Gegend.
    Uiuiuiuiui

    Merk drs:
    Bayern steht u.a. für Leberkas ond Weißwürst ond gstandne Mannsbuilder.

    Pasta?
    Geh' spinn de aus!
    Schnell und pfeilgrad wieder zruck wo dr herkimmst.

    Du 5* Restaurant gelangweilter Busines-Fliager gebeitelter Langusten Champagner malträtierter Gourmäh.
    Gem. dem neuesten Michelin 2019 gibt es in Bayern n u r zwei 3* Restaurants.
    Also ist Bayern nichts für di.

    Und wenn dr moanst, das es Nockerl nur in Salzburg gibt, dann verat i dir ned, dass es die im gesamten Salzkammergut gibt.
    Brauchst nur mit dem Business Fliager hifliaga.

    Host mi?




    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

  3. #113
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.748

    Standard AW: Regionale Spezialitäten

    Dein bayerisches Gestammel erinnert mich an meine Umsiedlung im Jahr 1959 von Niedersachsen nach Augsburg. Schon damals habt ihr so daher geredet.
    Kannst Du bitte nächstes mal mit Untertitel schreiben ! Ich musste 10 Jahre in Augsburg diesen komischen Slang ertragen. Hab ihn heute noch hier im Haus,
    meine Frau hat diese Fremdsprache nie abgelegt.
    Übrigens: Hast Du schon mal schlesische Weißwurst gegessen? Bestimmt nicht, denn sonst würdest Du die bayerische nicht loben.
    Weißt Du, dass in einer sehr feinen Wurstware, wie dem Leberkäs all das rein kommt, was man nicht erkennen kann.
    Auf Deine weiteren Äußerungen bezüglich meiner Flug-und Hotelgewohnheiten möchte ich dem Forum zuliebe nicht eingehen. Hast Du mehr Info-Bedarf
    schreib mir eine PN
    Geändert von golfinius (27.02.2019 um 20:19 Uhr)
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  4. #114
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.934

    Standard AW: Regionale Spezialitäten

    Gestern tolle badische Spezialität genossen, saure Nierlin
    lg
    olly

  5. #115
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.630

    Standard AW: Regionale Spezialitäten

    Das ist auch eine Spezialität im Rheinland, wird immer wieder gerne genommen, aber nur selbst gekocht und die Nieren selbst geputzt
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Maggeln mit Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

  6. #116
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.748

    Standard AW: Regionale Spezialitäten

    Da sind wir uns ja völlig einig. Hab ja schon davon geschwärmt. Meine Frau sagt, die bekommt man kaum noch und müsste man beim Fleischer bestellen. Aber die gibt es ja kaum noch hier, sondern nur noch diese Supermarkttheken.
    Jetzt gerade denke ich über dieses Thema nach und tatsächlich , die Supermärkte haben die Fleischer (Metzger) auch in der Provinz fast völlig verdrängt. Schuld sind nicht die Supermärkte, sondern die Verbraucher, welche nur auf billig billig abfahren. Und somit bekomme ich keine Nierchen mehr.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  7. #117
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.934

    Standard AW: Regionale Spezialitäten

    Zustimmuung Männer, wir kaufen unsere Wurstwaren + Hackfleisch + Innereien 1x wöchentlich beim 35km entferten Metzger unseres Vertauens im Rahmen eines Besuches im Seniorenstift. Dort Landmetzgerei sehr gut und nict überzogen teuer.
    Bei uns im Ort (Vorort von HD) ist der örtliche Metzger maximal als Hundefuttterliferant zu nutzen und überdies noch teurer als der Landmetzger, da kann ich auch zum Aldi sagt meine Frau.
    Wir warten daher immer bis wir aufs Land kommen zur Wurstwarenbeschaffung.
    lg
    olly

  8. #118
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.630

    Standard AW: Regionale Spezialitäten

    Ich habe das Problem das ich im Kölner Fleisch Handel wo auch die Metzger einkaufen, einkaufen kann. Da sind die Portionen immer etwas größer und es ist auch frischer als wenn ich es mir aus dem Schwarzwald schicken lassen.
    Leider verdrängen die Supermärkte alle Handwerksbetriebe, richtig gute Wurst die nicht Industriell gefertigt wurde ist gibt es immer weniger und wird bedingt durch die Umweltauflagen wohl in ein paar Jahren komplett verschwinden.
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Maggeln mit Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

  9. #119
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.934

    Standard AW: Regionale Spezialitäten

    Unser Landmetzger hat vor 8jh ein neues schlachthaus mit Betriebsmodernisierung gebaut. Er sagt mir immer, er weiß, dass sein Schlachthaus nicht wirtschaftlich ist, aber er will unabhängig sein und das Vieh verarbeiten, welches er selbst heraussucht.
    lg
    olly

  10. #120
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.694

    Standard AW: Regionale Spezialitäten

    Mensch, was haben wir Glück. Metzger Müller in meiner Stadt, der Tiere nur aus der Region kauft, mit vielen westfälischen Spezialitäten.

    Und noch besser, der Schultenhof mit eigener Zucht und Schlachterei, Biofleisch und Wildspezialitäten. Besser geht es kaum, Tradition seit 1232! https://www.der-schultenhof.de/

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (02.03.2019 um 21:24 Uhr) Grund: Tippfehler
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

Seite 12 von 19 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 10:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •