Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 19 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 183
  1. #31
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.511

    Standard AW: Regionale Spezialitäten

    Genau Ebi,
    und die Flasche guter SA-Wein wird im 5*-Restaurant für etwa 12 € angeboten.
    Hat jemand Arbeit als Gärtner oder als Putzfrau bekommt er etwa 300 E /Monat. Will er eine Wohnung, muss er ca. 200 € zahlen. Hat er keinen Job, bau er sich einen Unterschlupf.
    Ist der Einheimische nach dem politischen Umschwung nach oben gespült worden, hat er jetzt eine Villa im Resort und mind 2 Luxusautos vor der Tür.
    Hab so einen Typ im Hotel an der Bar kennengelernt - unglaublich dieser eingebildete Kotzbrocken.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  2. #32
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    932

    Standard AW: Kosten Wohnmobilurlaub und was bleibt vor Ort?

    Zitat Zitat von golfinius Beitrag anzeigen
    Franz möchte ich empfehlen, die Kölner Empfehlung zu meiden und bei der Breze mit Schweinskäs zu bleiben.
    Wenn scho,
    da Franz ißt a Leberkassemml,
    host mi

    Gruß
    Hans

  3. #33
    Kennt sich schon aus   Avatar von fritzontour
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    Hämbörch
    Beiträge
    410

    Standard AW: Kosten Wohnmobilurlaub und was bleibt vor Ort?

    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    Und dazu passend: 1 Kölsch aus dem Reagenzglas.....
    eins nach dem anderen - et gibbt nix leckeres..! Na...vielleicht doch, ein Diebels..
    Viele Grüße aus dem Norden
    Fritz

    Nur tote Pferde schwimmen mit dem Strom ....

  4. #34
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.093

    Standard AW: Kosten Wohnmobilurlaub und was bleibt vor Ort?

    Zitat Zitat von Lucky10 Beitrag anzeigen
    Wenn scho,
    da Franz ißt a Leberkassemml,
    host mi

    Gruß
    Hans

    Ja, am liebsten bei Globus in Mühldorf, kostet € 1,10, da ist so viel absolut frischer Lebakas drin, glangt als Mittagessen....
    Im Urlaub iß i wos gscheits.
    Damit samma wieder beim Thema.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  5. #35
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Regionale Spezialitäten

    Das ist aber Fleischkäse, denn Leber findet dort niemand!

  6. #36
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.201

    Standard AW: Regionale Spezialitäten

    Wenn Ihr mal in den Rheingau kommt probiert mal die Spezialität Spundekäs,gibt es während der Saison in jeder Straußwirtschaft und wird auch von der Schwälbchenmolkerei angeboten.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  7. #37
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.093

    Standard AW: Regionale Spezialitäten

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Das ist aber Fleischkäse, denn Leber findet dort niemand!
    Willy,
    es heisst aber in Bayern eindeutig Leberkas, wer den Namen kreiert hat weiß ich nicht, es befindet - wie du schreibst - keine Leber drin und seltsamerweise auch kein Käse !
    Warmer Leberkas schmeckt jedenfalls sehr gut. Entweder in 2 Semmelhälften eingezwickt oder auf dem Teller, mit Kartoffelsalat und Senf.

    Vor vielen Jahren wurde sogar ein Lied darüber geschrieben:
    https://www.youtube.com/watch?v=9MsfJoSQquw
    Geändert von Waldbauer (20.02.2019 um 19:07 Uhr)
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  8. #38
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.511

    Standard AW: Regionale Spezialitäten

    So viel ich weiß, gibt es den Leberkäs mit Leber in Franken. Schmeckt mir aber nicht so gut wie der Leberkäs ohne Leber. Aber ich bin absoluter Fan von groben Schweinskäs
    Da ist auch kein Käse drin..
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  9. #39
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Regionale Spezialitäten

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Willy,
    es heisst aber in Bayern eindeutig Leberkas, wer den Namen kreiert hat weiß ich nicht, es befindet - wie du schreibst - keine Leber drin und seltsamerweise auch kein Käse !
    Warmer Leberkas schmeckt jedenfalls sehr gut. Entweder in 2 Semmelhälften eingezwickt oder auf dem Teller, mit Kartoffelsalat und Senf.

    Vor vielen Jahren wurde sogar ein Lied darüber geschrieben:
    https://www.youtube.com/watch?v=9MsfJoSQquw

    Ja das mag ja alles so sein, hier gibt es den Unterschied das es hier beides gibt, und deshalb muß es auch so bezeichnet sein.

    Ich esse so was schon mal im Schwarzwald, beim Globus hier im Nachbarort ist es zu unappetitlich, 1,10€ und dafür 6 bis 8 cm Fleischkäse, aber im Schwarzwald kann man die Verkäufer schön schocken, wenn ich beim Metzger solch eine Semmel bestelle werde ich immer gefragt ob ich Senf oder Ketchup möchte, ich beantworte diese Frage immer mir der Gegenfrage, "schmeckt es so schlimm" die Gesichter sind zum schreien.

    Gruß
    ,

  10. #40
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    932

    Standard AW: Regionale Spezialitäten

    Es geht wirklich nichts über an frischen, warmen Leberkas in der Semmel mit am siaßen Senf.

    Weil's grad so schee is, anbei ein Leberkas Liad von meinem Freund Sepp (an der Quetschen/Ziach).

    https://m.youtube.com/watch?v=Rcyomt6LG3s

    Fleischkäs ist mehr schwäbisch, Schweinskäs ist ein grober Fleischkäs, oftmals Stuagarter (Stuttgarter) Leber-/Fleischkäs, nicht so gebräuchlich in BY (Bayern, nicht Belarus)

    Gruß
    Hans

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
    Geändert von Lucky10 (21.02.2019 um 00:59 Uhr)

Seite 4 von 19 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 09:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •