Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34
  1. #11
    Super-Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.253

    Standard AW: Was gefällt euch NICHT an eurem Wohnmobil

    Das ist eine gänzlich andere Ursache als von mir vermutet. Ob sich da was richten läßt ? Man kommt ja an die Leitung im nur 11 cm hohen Zwischenboden kaum ran.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

  2. #12
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.503

    Standard AW: Was gefällt euch NICHT an eurem Wohnmobil

    Ist dies immer der fall oder nur wenn es wenig Wasser ist, wie ist es wenn das Wb voll ist und man zieht den Verschluß?
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Magele mit Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

  3. #13
    Super-Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.253

    Standard AW: Was gefällt euch NICHT an eurem Wohnmobil

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Ist dies immer der fall oder nur wenn es wenig Wasser ist, wie ist es wenn das Wb voll ist und man zieht den Verschluß?
    Da muß ich mal drauf achten.
    Es ist schon störend wenn das Wasser nicht ablaufen will. Wenn das Mobil auch nur minimal nach vorn hängt ist das der Fall. Im April muß ich zur Dichtheitsprüfung, da werde ich den Werkstatt-Menschen mal fragen ob er Abhilfe kennt.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

  4. #14
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.503

    Standard AW: Was gefällt euch NICHT an eurem Wohnmobil

    Wenn das Problem bei wenig Wasser besteht liegt es meist an der Abwassertank Entlüftung, dann ist diese irgendwo behindert und wenig Wasser hat nicht die Kraft dies Luft raus zuschieben
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Magele mit Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

  5. #15
    Kennt sich schon aus   Avatar von wuselman
    Registriert seit
    25.07.2012
    Beiträge
    121

    Standard AW: Was gefällt euch NICHT an eurem Wohnmobil

    Wenn es an der Abwassertankentlüftung liegen würde, dann wäre das Problem höchstwahrscheinlich auch mit dem Becken in der Kochmulde und den beiden Abläufen der Dusche. Da läuft es eigentlich immer recht gut ab, egal wie das Fahrzeug steht. Es ist auch egal, wie voll das Becken ist. Was mich wundert ist, wenn man Wasser im Becken hat und den Stöpsel zieht, dann blubbert es erstmal aus dem Syhpon. Vielleicht liegt es auch an der Bauart der Syhpons, die direkt unter den Becken sitzen.
    @ Franz
    Was vermutest Du denn, wo der Fehler steckt?
    Gruß aus dem Weserbergland
    Jörg


    Unterwegs mit Inga im Mökki einem Eura Profila T 650 EB

  6. #16
    Super-Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.253

    Standard AW: Was gefällt euch NICHT an eurem Wohnmobil

    Ich muß erst nachsehen. Das fehlende Gefälle kann durchaus der Grund sein. Allerdings sollte das Wasser aus dem Becken, auch wenn es nicht viel ist, soviel Druck nach unten erzeugen dass es in den Grauwassertank fließen kann. Als erstes werde ich versuchen den Siphon in eine andere Richtung zu drehen. Aber erst wenns wärmer wird.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

  7. #17
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.085

    Standard AW: Was gefällt euch NICHT an eurem Wohnmobil

    Hallo zusammen,

    ein neues Thema aus Was gefällt euch NICHT an eurem Wohnmobil

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Auch dem schlecht ablaufenden Wasser des Handwaschbeckens versuche ich beizukommen.
    Gruß Bernd als Moderator
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren

  8. #18
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    08.12.2016
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    322

    Standard AW: Was gefällt euch NICHT an eurem Wohnmobil

    Si ne Druckpistole haste noch nicht probiert, oder?
    Aber generell liefen bei allen WoMos von mir die Abläufe immer etwas schlecht ab. Das ist eben nicht wie zuhause, technisch bedingt, denke ich.

  9. #19
    Kennt sich schon aus   Avatar von wuselman
    Registriert seit
    25.07.2012
    Beiträge
    121

    Standard AW: Wasser im Becken läuft schlecht ab

    Mit Druckluft würde ich da nicht beigehen wollen, da die Rohre nur gesteckt sind. Was Franz auch schon schrieb, bei 11 cm Doppelboden kommt man nirgend wo dran.
    Ich werde mal den Syphon ändern. Weg von dieser Topfform. Vielleicht funktioniert es mit dieser Form besser. Hab ich in einem Nachbarforum gefunden.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Syphon_FENDT.jpg 
Hits:	0 
Größe:	46,4 KB 
ID:	30066
    Ist zwar recht eng unter dem kleinen Waschbecken, aber ich krieg das da unter. Einen anderen Abfluß, ohne Syphon habe ich mir mal bestellt. https://www.obelink.de/reich-wassera...aagerecht.html Wenn es damit besser läuft gibts neue Infos.
    Gruß aus dem Weserbergland
    Jörg


    Unterwegs mit Inga im Mökki einem Eura Profila T 650 EB

  10. #20
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.503

    Standard AW: Wasser im Becken läuft schlecht ab

    Ich bin von den Syphon die Eura-Mobil verwendet zufrieden, die in meinem Fahrzeug verwendeten sind anders als die von Oberlink, bei denen in meinem Fahrzeug kann man an der Unterseite einen Deckel öffnen um den Syphon zu reinigen. Sowas im Schlauch würde ich nicht machen, da gibt es dann die "Wassersäcke" wo sich auch der Schmutz absetzt.
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Magele mit Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wasser im Badwaschbecken läuft schlecht ab
    Von vgerike im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.11.2017, 08:24
  2. Frostschutzventil schließt nicht,Wasser läuft aus
    Von dereurafahrer im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.08.2017, 22:07
  3. Hymer CL 678 Wasser läuft.....
    Von lini im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.04.2017, 22:07
  4. Toilette Thetford C3: Wasser läuft nach
    Von juliettpapa im Forum Ver- und Entsorgung und Toiletten im Wohnmobil
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.04.2017, 12:04
  5. Wasser läuft aus
    Von MichaelW im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.05.2016, 11:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •