Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    27.01.2019
    Ort
    Landkreis SÖM
    Beiträge
    33

    Standard AW: Fahrersitz zu hoch, welche Umbaumöglichkeit

    Selbst kürzen kommt auf gar keinen Fall in Frage.

    Ich habe jetzt bei Reisemobilsitz24.de einen Sitzkasten passend für Duc 250, Jumper, Boxer ab Bj. 2006 geordert. Laut Angabe sind da auch etwa 4 cm drin. Ist auch eine von Sportscraft.
    Dieser hier
    https://www.reisemobilsitz24.de/dreh...cato-x250.html

    So viel etwa hatte die Werkstatt ausgemessen, die behindertengerechte Umbauten macht. Das die Sitze insgesamt deutlich höher als normal sind, ist ja auch unserem Nachbarn aufgefallen. Der hatte mal zu mir gesagt, warum ich den Sitz nicht runter mache. Ich sagte ihm, der Sitz ist ganz unten. Da war er verwundert. Die Drehkonsole baut halt nochmal deutlich auf. Das Zünglein an der Waage sozusagen.

    So long
    Claudia
    Geändert von Hanibal95 (17.02.2019 um 10:30 Uhr)

  2. #12
    Stammgast   Avatar von Jimi Hendrix
    Registriert seit
    17.01.2015
    Ort
    Südschleswig-Süd
    Beiträge
    591

    Standard AW: Fahrersitz zu hoch, welche Umbaumöglichkeit

    Moin,
    vielleicht solltet ihr mal über eine Pedalerhöhung nachdenken!

    https://www.kadomo.de/pedalanpassung.html

    Gruß
    Rolf
    Das Schlimmste an manchen Menschen ist, dass sie nüchtern sind, wenn sie nicht betrunken sind.
    William Butler Yeats ( 1865 - 1939 )

  3. #13
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    27.01.2019
    Ort
    Landkreis SÖM
    Beiträge
    33

    Standard AW: Fahrersitz zu hoch, welche Umbaumöglichkeit

    Rolf,

    Du hattest aber meinen Eröffnungspost gelesen.

    Über Pedalerhöhung habe ich bereits nachgedacht und mit einem Fachkundigen dies besprochen.
    Hier bei uns geht es nur, wenn ich dafür ein medizinisches Gutachten der Dekra habe (keine Ahnung was es kostet).
    Auf Grundlage dessen nimmt wiederum ein anderer Prüfer der Dekra den Umbau des Auto ab und erteilt mir ein 21er Gutachten, was in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden muss.
    Kosten Umbau: Material Pedale ca. 240 Euro, 21er Gutachten 60 Euro, Eintragung 12,50 Euro.
    Ohne medizinisches Gutachten sind wir bei 300+

    Der Sitzkasten kosten knapp 200, Umbau kann man selber machen, denke ich.

    Das zu probieren ist es durchaus wert.

    Fraglich, ob ich das medizinische Gutachten überhaupt bekomme, denn mit 1,67 m zähle ich nicht gehandicapt kleinwüchsig.
    Der den Pedalumbau machen würde, hat einschlägige Erfahrung. Ein Bekannter ist mit knapp 1,20 sehr klein und hat für seinen Umbau im ersten Auto gut 2000 bezahlt, im jetzigen Auto 'nur' noch 1000.

  4. #14
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    27.01.2019
    Ort
    Landkreis SÖM
    Beiträge
    33

    Standard AW: Fahrersitz zu hoch, welche Umbaumöglichkeit

    Gestern kam der bestellte flache Sitzkasten an. Heute haben wir uns rangemacht, das Teil einzubauen.

    Recht hilfreich war hierbei ein Thread hier aus dem Forum zu einem Ducato, was ja ziemlich baugleich mit unserem Jumper ist.
    Insgesamt haben wir etwa 2,5 h h für dein Aus- und wieder Einbau gebraucht. Ein Adapter für die Ratsche hat es abgeschert, aber sonst ging alles glatt.

    Und ... es hat sich gelohnt. Jetzt kann ich meinen Mann ablösen und habe es selbst weniger anstrengend.

  5. #15
    Kennt sich schon aus   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    471

    Standard AW: Fahrersitz zu hoch, welche Umbaumöglichkeit

    Bravo Claudia,

    von solchen Rückmeldungen können viele was lernen.
    Danke dafür.

    Allzeit entspannte Fahrt wünscht
    Billy

  6. #16
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    08.12.2016
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    271

    Standard AW: Fahrersitz zu hoch, welche Umbaumöglichkeit

    Das mit dem kleineren Sitzkasten scheint eine gute Idee zu sein. Was mich wundert, daß die Firmen nicht gleich hergehen und bei Drehsitzen immer den niederen Kasten einbauen!?
    Ich bin über 180, mich stört aber auch der etwas höhere Sitz. Nicht wegen den Pedalen, sondern wegen der Tachoanzeige. Ich seh wegen dem oberen Rand des Lenkrades gar nicht richtig auf die Anzeigen. Beim Jumper sind dann auch noch so blöde Umrandungen, die das Sichtfeld zusätzlich einschränken.

  7. #17
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    242

    Standard AW: Fahrersitz zu hoch, welche Umbaumöglichkeit

    Ich habe vor Jahren bei einem VW T4 eine Sitzkonsole um 5 cm eingekürzt, da gab es nie Probleme mit dem Tüv. Allerdings war das nicht für 185€ zu machen, eine Alternative gab es damals nicht.
    Dank der Konsole die es für euer Fahrzeug zu kaufen gab ist euch ja jetzt geholfen. Viel Spaß noch damit

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.09.2017, 09:10
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.05.2017, 14:47
  3. Lenkrad im Weg bei gedrehten Fahrersitz
    Von Aquaplay im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.01.2017, 22:12
  4. Fahrersitz - nur eine Einstellung(sfrage)?
    Von BRB-Stefan im Forum Reisemobile
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 16.12.2013, 10:28
  5. fahrersitz sackt ab
    Von waltraud-wenz im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 22:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •