Ob TI oder Kastenwagen ist vielleicht auch ne Frage des Reiseverhalten. Da wir viel in den Bergen und auch abseits der normalen Routen in Montenegro, Albanien, Griechenland und Marokko unterwegs waren hat es schon ein Vorteil in der Blechbüchse zu sitzen. Zum einen muss man sich nicht so viel Gedanken um seitliche Sträucher und Äste bei Gegenverkehr machen da Blech etwas stabiler ist als Alu. Auch mal zum übernachten in ein Waldweg abbiegen ist da etwas entspannter. Wenn man aber zu meist die normalen Routen nimmt und mehr auf Campingplätze unterwegs ist bietet ein TI erheblich mehr nutzen.
Ich für mein Teil schiele auch immer mal wieder rüber zu den schmalen TI, die für den Winter dann doch besseren Komfort bieten.