Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Kennt sich schon aus   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    459

    Standard Dichtigkeitsprüfung - auf was achten ?

    Hallo zusammen,

    Ende März steht meine erste Dichtigkeitsprüfung an.
    Ich möchte gerne dabei sein und zuschauen, habe auch noch ein, zwei Fragen
    an den Händler.

    Meine Fragen an Euch :
    Auf was sollte ich achten ?
    Wo soll ich den Jungs auf die Finger schauen ?
    Was macht eine "gute" Dichtigkeitsprüfung aus ?
    Wird auch der Unterboden kontrolliert ?

    Bitte keine Debatte über eine Notwendigkeit der D. prüfung.

    Vielen Dank im voraus
    und noch nen schönen Abend
    Grüße Billy

  2. #2
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    239

    Standard AW: Dichtigkeitsprüfung - auf was achten ?

    Unterboden wenn Holz ja, ggf. wird die Stoßkante behandelt. War so bei meinem damaligen Wohnwagen. Wenn das Mobil 300 Tage im Jahr im trockenen steht ist die Prüfung eh für die Katz, wo soll da ne Undichtigkeit sein? Oh sollte ja keine Diskussion werden, sorry.

    Gruß
    Jörg

  3. #3
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.442

    Standard AW: Dichtigkeitsprüfung - auf was achten ?

    Ich kenne diese nur aus dem Eura-Werk in Sprendlingen, aber jeder Hersteller macht es scheinbar anders. Da wo ich es kenne dauert die Prüfung ca. 4Std., kostet 120.-€, das Fahrzeug wird zuerst ca.60min. mit Regenwasser besprenkelt, dann beschäftigt sich ein Mitarbeiter mit dem Fahrzeug, auch auf der Hebebühne.
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,


    Kaufe und verkaufe Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

  4. #4
    Gesperrt  
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard AW: Dichtigkeitsprüfung - auf was achten ?

    Im Rahmen der Dichtigkeitsgarantie die vorgeschriebenen Prüfintervalle unbedingt einhalten und dokumentieren lassen. Hält man die Prüfungen nicht ein, ist der Hersteller mit seiner Garantie außen vor.

    Danach kann man die Prüfung mit einem geeigneten Gerät selbst vornehmen - zur eigenen Sicherheit. Einmal im Jahr an festgelegten Punkten die Feuchtigkeit messen und mit dem Vorjahresergebniss vergleichen. Der absolute Wert des Messers ist nicht entscheidend - lediglich die Veränderung ist aussagekräftig!

    Gruß
    Rombert

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.669

    Standard AW: Dichtigkeitsprüfung - auf was achten ?

    Bei Frankia steht genau beschreiben wie und wo mit dem Feuchtemeßgerät gemessen wird,
    Z. B im Bereich 5 cm an den Ecken (Wand/Boden oder Wand/Dach usw),
    dann werden alle Versiegelungen kontrolliert und ggf. nachgebessert, dann alle Dichtungen der Klappen und Türen auf Beschädigung und ggf ausgewechselt.
    Am Unterboden werden alle Durchführungen und Befestgungen kontrolliert und ggf. der Unterbodenschutz ausgebessert.

    Natürlich wird das Fahrzeug vorher über eine vorgegenben Zeit beregnet.

    Mein Händler hats nicht gemacht, ich war einmal im Werk und hab mir so eine Aktion angesehen - war bei einer Werksbesichtigung und "Reklamearbeiten" an meinem FF

    Wenn s geht, fahr da bei Starkregen hin, dann ist das Fahrzeug schön durchgeweicht - und wenn er dann trocken ist - bist du sicher.
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  6. #6
    Kennt sich schon aus   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    459

    Standard AW: Dichtigkeitsprüfung - auf was achten ?

    Danke für die Antworten,

    Volker, ich bin mir sicher das unser Ludwig dicht ist. Von oben !

    Das große ? ist für mich der Umfang der Prüfung.
    Wenn auch der Unterboden dabei kontrolliert wird, ist das ok.
    Grube oder Bühne - gut.
    Das ist für mich nämlich nicht so leicht ersichtlich.
    Da gibt es sicher ein paar Ecken auf die man achten sollte.
    Kabeldurchführungen uns Stöße sind ein guter Hinweis.

    Danke
    Gruß Billy

  7. #7
    Kennt sich schon aus   Avatar von werner28
    Registriert seit
    25.03.2013
    Ort
    Hansestadt Bremen
    Beiträge
    189

    Standard AW: Dichtigkeitsprüfung - auf was achten ?

    Hallo Billy,
    vor vier Jahren war es noch möglich, bei Arbeiten am Womo anwesend zu sein. Nun ist es aus Sicherheitsgründen nicht mehr erlaubt die Werkstatt zur betreten. Ich kann es teilweise nachvollziehen, Doch irgendwie bleibt ein "gewisses Geschmeckle ", ohne meinem Händler etwas zu unterstellen.
    Morgen hole ich das Fahrzeug vom Händler wegen Dichtigkeits- und Gasprüfung ab.
    Schöne Grüße aus Bremen
    Achim

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Jimi Hendrix
    Registriert seit
    17.01.2015
    Ort
    Südschleswig-Süd
    Beiträge
    580

    Standard AW: Dichtigkeitsprüfung - auf was achten ?

    Moin Billy,
    du bekommst nach der Prüfung ein Dokument aus dem ersichtlich ist, was geprüft wurde und ob es in Ordnung ist. Das Dokument wird dann auch zum Hersteller geschickt.
    In den meisten Werkstätten sind die Kunden übrigens nicht gern gesehen, Eintritt nur für Personal.
    Gruß
    Rolf
    Das Schlimmste an manchen Menschen ist, dass sie nüchtern sind, wenn sie nicht betrunken sind.
    William Butler Yeats ( 1865 - 1939 )

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.669

    Standard AW: Dichtigkeitsprüfung - auf was achten ?

    Um eine Werkstatt wo ich nicht hinein darf würde ich einen großen Bogen machen,
    egal ob beim TÜV, in der Servicewerkstatt oder beim Händler habe ich noch nie Hausverbot bekommen,
    einzig die Grube ist ohne Aufforderung tabu.
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  10. #10
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.090

    Standard AW: Dichtigkeitsprüfung - auf was achten ?

    Die meisten erlauben es nicht weil es dann Probleme mit der Versicherung gibt.
    Falls deine Werkstatt sagt das du nicht mit rein darst ist das ein gutes Zeichen.
    Wenn du was auf dem Kopf bekommst oder du klemmst dir den Fuß dann gibt es Streit wer das zahlt.
    Gruß Marko

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. vollintegrierter 4-5 Personen auf was achten ?
    Von miniocean im Forum Reisemobile
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 03.11.2017, 15:46
  2. Auf was achten bei neuem WOMO
    Von WomoGolfer im Forum Reisemobile
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.06.2017, 08:07
  3. Kabeltrommel- worauf muss ich achten?
    Von SpeedyEE im Forum Stromversorgung
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 09.03.2016, 20:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •