Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Stammgast   Avatar von Jimi Hendrix
    Registriert seit
    17.01.2015
    Ort
    Südschleswig-Süd
    Beiträge
    616

    Standard Reparatur Rückfahrkamera

    Moin,
    meine recht teure Rückfahrkamera von Waeco arbeitet nicht mehr richtig. Kennt jemand eine Firma, die sowas repariert?
    Gruß
    Rolf
    Das Schlimmste an manchen Menschen ist, dass sie nüchtern sind, wenn sie nicht betrunken sind.
    William Butler Yeats ( 1865 - 1939 )

  2. #2
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.742

    Standard AW: Reparatur Rückfahrkamera

    Rolf wende Dich am besten an die Dometic WAECO GmbH, siehe deren Internetseite. Ich habe mit dem Kundendienst dort gute Erfahrungen gemacht.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.457

    Standard AW: Reparatur Rückfahrkamera

    Zitat Zitat von Jimi Hendrix Beitrag anzeigen
    recht teure Rückfahrkamera von Waeco
    Geh davon aus, dass ein Totalschaden vorliegt. Nur weil Waeco drausteht, ist noch lange kein außergewöhnliches Markenprodukt drin. Die Produkte werden beim gleichen Asiaten gekauft wie die billigen auf Ebay. Es gibt wahrscheinlich ein Qualitätskontrolle, dann wird das Produkt neu gelabelt - sofern nicht schon beim Hersteller geschehen - und als Hausmarke verkauft.

    Wenn die Kamera in der Garantiezeit ist, kannst du ggf. einen Austausch bekommen. Wenn nicht, dann wird der Kundendienst sagen, dass du sie einschicken sollst - das kostet Zeit und Geld. Am Ende bietet der Kundendienst u.U. eine kostenpflichtigen Kostenvoranschlag an, der dann so hoch ausfällt, dass es sich nicht lohnt und will die KV Pauschale verrechnen oder die Ware verschrotten. Meist wird damit argumentiert, dass die Ware zur Überprüfung nach Asien geschickt werden muss (was natürlich nie passiert). Letztlich hat man nur Ärger und bleibt auf den Kosten sitzen.

    Das ist langjährige ausgeübte Praxis von vielen "Elektronikwarenverteilern", die sich kein aufwändiges Service antun wollen. Das muss nicht heißen, dass das bei Waeco genau so ist ... ist eine reine Wahrscheinlichkeitsfrage.
    Liebe Grüße, Peter


  4. #4
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.325

    Standard AW: Reparatur Rückfahrkamera

    Zitat Zitat von Jimi Hendrix Beitrag anzeigen
    Moin,
    meine recht teure Rückfahrkamera von Waeco arbeitet nicht mehr richtig. Kennt jemand eine Firma, die sowas repariert?
    Gruß
    Rolf
    Hallo Rolf, beschreibe doch mal was "arbeitet nicht mehr richtig" heisst. Vielleicht gibt es dann Tipps ? Grüsse Jürgen

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Jimi Hendrix
    Registriert seit
    17.01.2015
    Ort
    Südschleswig-Süd
    Beiträge
    616

    Standard AW: Reparatur Rückfahrkamera

    Moin,
    vielen Dank, das Problem ist gelöst. Habe günstigen Ersatz gefunden.
    Gruß
    Rolf
    Das Schlimmste an manchen Menschen ist, dass sie nüchtern sind, wenn sie nicht betrunken sind.
    William Butler Yeats ( 1865 - 1939 )

  6. #6
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    06.11.2016
    Ort
    Hamm Westf.
    Beiträge
    137

    Standard AW: Reparatur Rückfahrkamera

    Hallo Rolf,
    bin gerade darauf gestoßen, meine Waeco hat auch den geist aufgegeben, nun suche ich Ersatz, der soll allerdings auch an die 600€ kosten, das ist mir zu viel für den spaß.
    nun die Frage was hast du denn als Ersatz gefunden?
    Gruß
    Thomas
    Gruß aus Hamm
    Thomas

    Bürstner Viseo I 690 G

  7. #7
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.411

    Standard AW: Reparatur Rückfahrkamera

    Ich bin zwar nicht Rolf, kann aber zu dem Thema was beitragen.
    Die Rückfahrkamera an meinem Mobil wurde durch den Anbau eines Heck-Fahrradträgers wirkungslos, versetzen wäre zu umständlich gewesen, also habe ich nach einer praktikablen und preiswerten Lösung gesucht.
    Ich habe eine Funk-RFK gekauft, ich habe sie oberhalb des Nummernschildes plaziert, da fällt sie kaum auf, den Monitor habe ich natürlich aufs Armaturenbrett montiert. Das Ding kommt (selbstverständlich) aus China und funktioniert tadellos. Die Montage war einfach, für die Stromversorgung habe ich das Kabel des Rückfahrlichtes angezapft, der Monitor wird von einer Steckdose am Armaturenbrett mit Strom versorgt. Der Monitor zeigt ein gutes und scharfes Bild, die Kamera funktioniert auch bei Dunkelheit sehr gut, es gibt Linien die man selber einstellen kann, sie helfen bei Rückwärtsfahrt die richtige Spur zu treffen. Der einzige Wermutstropfen: Es dauert nach dem Einlegen des Rückwärtsganges ca. 1 Sekunde bis man ein Bild hat.
    Das Dinge heisst VOX 10 und hat € 119,- gekostet.
    Ich mach mal Bilder und berichte detailliert darüber wenn es jemanden interessiert.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  8. #8
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    06.11.2016
    Ort
    Hamm Westf.
    Beiträge
    137

    Standard AW: Reparatur Rückfahrkamera

    Hallo Franz, danke für die Antwort, es gibt viele die von der Funklösung abraten, werd mich bei meinem Womostammtisch erkundigen warum, das hatte mich bisher nicht intransparent weil ich ja ein funktionierende Kamera hatte
    Gruß aus Hamm
    Thomas

    Bürstner Viseo I 690 G

  9. #9
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.411

    Standard AW: Reparatur Rückfahrkamera

    Ich habe die RFK bei Amazon bestellt und vorher alle Rezensionen gelesen, darauf ist normalerweise Verlaß. Ich wurde bisher nicht enttäuscht, das Ding funktioniert einwandfrei.
    Angeblich liegt das an der digitalen Signalübertragung, die soll angeblich bis zu 100 Meter stabil sein.
    Der selbe Anbieter hat auch ein etwas einfacheres Modell im Angebot VOX 7, das ist nicht so gut.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  10. #10
    Gesperrt  
    Registriert seit
    18.10.2019
    Beiträge
    90

    Standard AW: Reparatur Rückfahrkamera

    Zitat Zitat von Jimi Hendrix Beitrag anzeigen
    Moin,
    vielen Dank, das Problem ist gelöst. Habe günstigen Ersatz gefunden.
    Gruß
    Rolf
    Ein Info-Abzocker? Wäre gut, wenn das Forum deine Lösung erfahren würde, Danke.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reparatur Fliegenschutz- Tür
    Von Jabs im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 27.06.2019, 18:41
  2. Reparatur Türschloß
    Von globetrotter1965 im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.04.2018, 13:48
  3. Wohnmobilaufbau Reparatur
    Von Vilm im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.08.2016, 19:52
  4. Reparatur Markise Omnistor 5002
    Von WolfgangderFlexer im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.02.2016, 15:54
  5. Reparatur der Alu-Außenhaut
    Von Uwe307 im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.07.2014, 20:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •