Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21
  1. #11
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.142

    Standard AW: TV Halterung stabil befestigen.

    Zitat Zitat von Hanibal95 Beitrag anzeigen
    Beim Holz besteht ja wieder das Problem, wo das passende Dekor herbekommen.
    Wenn die ausgewählte Holzwand nicht gar allzu dünn ist, kann man auch auf das Aufdoppeln mit einem zusätzlichen Brett verzichten. Man muss dann aber die Fläche, an der die Schraube angreift, vergrößern. Das geht auch mit U-Scheiben. Es gibt eine Edelvariante davon, die Dinger nennen sich "Ronden". Damit sind die Schrauben vor dem Ausreißen geschützt und können nicht durch das Holz gezogen werden.

    Alternativ, wenn man ein Brett montieren möchte, geht man zum Händler und lässt sich eine Explosionszeichnung vom Möbelbau aufrufen. Dann schaut man, wo ein passendes Brett verbaut wurde (z. B. irgendein Regalboden) und bestellt das als Ersatzteil nach. Der Preis der Dinger ist zwar nicht angemessen, aber auch nicht irre hoch. Ich hatte mal so etwas für den Küchenschrank nachbestellt, lag bei 14 € netto und dann hat man das perfekt passende Dekor.

    Die o. a. Lösung habe ich in meinem Kraftfahrzeug so realisiert:




    Diese Ronden sind in diesem Schliff fertig so erstanden, ca. 2,- / St., von mir im Keller mit schwarzem Autolack aus der Spraydose lackiert; darauf sitzen M8-Gewindeschrauben mit einfacher Sechskantmutter und schwarzen Plastikhütchen (gibt's in jedem gut sortierten Baumarkt). Dafür, dass das nicht original ist, finde ich den optischen Eindruck okay

  2. #12
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.777

    Standard AW: TV Halterung stabil befestigen.

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    fahren heute ja auch schon TV-Geräte hinter Hochschränken oder Vitrinen raus.
    Richtig Thomas,
    war bis vor wenigen Jahren noch den großen Luxuswomos vorbehalten.
    Inzwischen kann man es in jedem Brot - und Butterwomo kaufen.
    Aber mein einfaches 180° Patent finde ich auch sehr gut, vor allem auch im Hinblick auf die zGG Bilanz.
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  3. #13
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.777

    Standard AW: TV Halterung stabil befestigen.

    Sky Traveller,
    Respekt, saubere Arbeit
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  4. #14
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    27.01.2019
    Ort
    Landkreis SÖM
    Beiträge
    34

    Standard AW: TV Halterung stabil befestigen.

    Zitat Zitat von Sky Traveller Beitrag anzeigen
    Wenn die ausgewählte Holzwand nicht gar allzu dünn ist, kann man auch auf das Aufdoppeln mit einem zusätzlichen Brett verzichten.
    Das ist eben die Frage. Es ist bei unserem Womo ja quasi die normale Seitenwand der Nasszelle. Die reicht vom Boden bis zur Decke.
    Ich denke es könnten etwa 10 mm sein, die die Wand stark ist.

    https://www.bela-wohnmobile.de/wp-co...elbetten-1.jpg

    Ich hoffe das mit dem Bild einbinden klappt. Die Wand über den Rückenpolstern der Sitze der Dinette, da soll der TV hin. Und zwar so, das ich ihn auch seitlich neben der Wand um 180 Grad in Richtung Betten im Heck drehen kann. Bei dem Halter, der mir vorschwebt, müsste ich die Halterung relativ weit links an der Wand anbringen. Und wie gesagt, direkt dahinter ist dann die Nasszelle, also das WC.
    Sicher könnte man die Schrauben so wie bei dir durch das Holz durchschrauben und sauber mit entsprechenden U-Scheiben sichern. Aber ich finde, es sieht etwas doof aus, wenn da im Quadrat 4 Schrauben im WC aus der Wand gucken.

  5. #15
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.142

    Standard AW: TV Halterung stabil befestigen.

    Zitat Zitat von Hanibal95 Beitrag anzeigen
    Aber ich finde, es sieht etwas doof aus, wenn da im Quadrat 4 Schrauben im WC aus der Wand gucken.
    Das sieht dann ungefähr so doof aus wie bei mir auch. Unsere Fahrzeuge haben ja so einige optische Mängel, die herstellerseitig kaschiert werden, teils mit sehr primitiven Tricks. Unvermeidbare Schraubenlöcher werden mit Plastikstopfen, teils nur mit Dekoraufklebern verdeckt, Möbelverbinder mit dreieckigen oder runden Plastikaufsätzen versteckt (die auch nicht immer farblich passen) etc. - klar ist es am schönsten, wenn die Wand makellos ist, aber solche Bauten erfordern ja auch aus rein physikalischen Gründen (es geht hier um Ladungssicherung!) vernünftige Maßnahmen. Und kurze Holzschrauben halten solche TFT-Konstrukte nun einmal nicht sicher fest, wie ja auch ein Poster hier bereits beschrieb. Händlerpfusch, der ihm entgegengeflogen kam... peinlich, so etwas. Ist auch fraglich, ob ein aufgedoppeltes Brett so viel schöner aussieht als vier Schrauben im Bad. Wie man die verstecken könnte, damit einem nicht das Edelstahl entgegenblinkt, habe ich ja oben auf dem Foto beispielhaft gezeigt.

  6. #16
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.142

    Standard AW: TV Halterung stabil befestigen.

    Ach, Nachtrag:

    an der von dir beschrieben Stelle einen Fernseher anzubringen ist so oder so keine vollkommene Lösung, da im nicht ausgefahrenen Zustand der Staukasten nicht mehr geöffnet werden kann. Sämtliche Schubhalterungen für den TFT fallen ohnehin flach, denn die bauen alle so tief, dass auch bei Montage recht weit vorn an der Kante das Fach nicht mehr geöffnet werden könnte - es kämen also nur Schwenkarmkonstrukte in Frage. Und auch die erzwängen ein Wegklappen des TFTs bei jeder Öffnung des Staukastens.

  7. #17
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    27.01.2019
    Ort
    Landkreis SÖM
    Beiträge
    34

    Standard AW: TV Halterung stabil befestigen.

    Bei mir ist es etwa anders konstruiert mit den Hängeschränken. Ich weiß nicht, ob du es auf dem Bild sehen kannst. Über der Sitzecke sind 2 Hängeschränke. Links daneben, also zur Nasszelle und somit zur Wand hin, wo der TV dran soll, ist nur eine optische Verkleidung im Stil der Klappen des Hängeschrankes.

    Achja noch zur Ergänzung, meinen Mann würde es weniger Stören, wenn im Bad 4 Schrauben rausschauen, die mit vernünftigen Hutmuttern abgedeckt sind. Als immer Liebende Ehefrau, kann ich mich letztlich mit der Lösung arrangieren. Sicherheit geht vor Optischer Schönheit.

    Noch ergänzt.
    Diese Halterung favorisiert mein Mann.

    https://www.amazon.de/dp/B077Z7NVBK/...v_ov_lig_dp_it
    Geändert von Hanibal95 (07.02.2019 um 19:16 Uhr)

  8. #18
    Stammgast   Avatar von custom55
    Registriert seit
    19.03.2014
    Ort
    Im Dreieck M-A-IN
    Beiträge
    1.043

    Standard AW: TV Halterung stabil befestigen.

    Eine Durchsteckverschraubung würde mit so Hülsenmuttern am besten aussehen:
    z.B.
    https://www.google.com/search?q=h%C3...1G-cFANP60zgM:


    Gerne auf Tour mit unserem LMC Breezer V643, 148 PS,
    Leergewicht 2672 KG, Reisefertig 3390 KG mit 2 Pers., Motorroller, 2 Fahrräder plus ca. 50 KG Sportausrüstung
    für uns perfekt, so groß wie nötig, so klein wie möglich

  9. #19
    Kennt sich schon aus   Avatar von uk1408
    Registriert seit
    13.11.2013
    Ort
    71522
    Beiträge
    118

    Standard AW: TV Halterung stabil befestigen.

    Hallo,

    ich wollte auch den TV an der Wand zum Bad befestigen und hatte auch Bedenken wegen der Stabilität. Meine Lösung - die schon Cornwall, Schottland, Sardinien und diverse andere Holperstrecken überlebt hat - sieht so aus:
    An eine größere 5 mm Aluplatte - Abmessungen etwa TV-Größe - wird eine VESA-Halterung angeschraubt. In die Platte habe ich 5 mal M3-Gewinde geschnitten und dann die Platte mit M3 Schrauben vom Bad aus durch die Wand verschraubt. Und damit die Schrauben nicht durch die Wand gezogen werden habe ich mit diesen Schrauben gleich noch die vorhandenen und ein paar zusätzliche Wandhaken befestigt. Ach ja - die Platte kann man mit Klebefolie in Holzstruktur etwas kaschieren. Und die VESA-Halterung etwas anschrägen damit der TV nach unten geneigt ist.
    Gruß Uwe

    Knaus Sport TI 600 MG

  10. #20
    Kennt sich schon aus   Avatar von der bienenkönig
    Registriert seit
    26.10.2018
    Beiträge
    225

    Standard AW: TV Halterung stabil befestigen.

    Ich hatte beim Wohnwagen auch eine normale TV Halterung zum schwenken dran, wollte den TV aber nicht ständig hängen lassen.
    Eben wegen holpriger Straßen, das scheppert in einem Einachsigen Wohnwagen noch mehr...
    Es gibt Wechselplatten, wo man den Fernseher mit einem Klick aus der Halterung ziehen kann.
    Hat immer gut funktioniert.

    So mache ich das beim Wohnmobil auch.
    Ich schraube einen Halter an die Wand hinter der Dinette.
    Bei mir es es die Wand wo der Kühlschrank drin ist.
    Wenn ich den Kühlschrank einfach rausbauen kann, verschraube ich durch die Wand mit durchgängiger Gewindeschraube, geht das nicht so einfach
    schraube ich den Halter einfach mit Holzschrauben fest.

    Der TV wird nur bei Stillstand eingehangen.
    Fahre ich weiter, Sat Kabel mit Quick F Stecker abziehen, Stromkabel raus und TV abziehen und unters Bett damit. Oder in den Kleiderschrank.
    Wen ich ankomme wieder reinklicken, 2 Stecker dran und fertig.
    ich lasse den TV während der fahrt so und so nicht dran.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.11.2017, 19:09
  2. Wohnmobil mit Isofix-Halterung?
    Von knipser1 im Forum Reisemobile
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.05.2017, 10:28
  3. U-Bügel Schraube zum befestigen der Blattfeder
    Von ktmpower im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.05.2016, 10:53
  4. Montageplatte Sat Anlage wie richtig befestigen
    Von wesoj55 im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.07.2014, 16:13
  5. Kajak befestigen auf Hymer
    Von myst im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.2009, 17:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •