Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 55
  1. #31
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    05.06.2018
    Ort
    bei Weimar/Thür
    Beiträge
    180

    Standard AW: Lieferant für Frontscheibe

    ok,

    dann habe ich ab jezz mitleid mit versicherern...
    so weit - so gut!
    Hartmut von Dem Reisemobilstellplatz im unteren Jagsttal!

  2. #32
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.554

    Standard AW: Lieferant für Frontscheibe

    Zitat Zitat von Jagstcamp-Widdern Beitrag anzeigen
    ok,

    dann habe ich ab jezz mitleid mit versicherern...
    Ich finde es schon starken Tobak, wie selbstverständlich hier über Versicherungsbetrug geschrieben wird, zu Lasten der Gemeinschaft der Beitragszahler dieser Sparte.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  3. #33
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.195

    Standard AW: Lieferant für Frontscheibe

    Ich bin seltenst mit Bernd einer Meinung,hier aber gebe ich ihm absolut recht.Wir reden hier nicht über ein Kavaliersdelikt sondern über eine Straftat.



    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  4. #34
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Lieferant für Frontscheibe

    Das bestätigt nur mal wieder meinen Eindruck!

  5. #35
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.429

    Standard AW: Lieferant für Frontscheibe

    Was micht wundert, ist, dass die TK Preise bei den Kaskoversicherungen beim VI zum normalen Fahrgestell gleich sind. Scheinen Scheiben nicht so der große Preisbrecher zu sein...

  6. #36
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.098

    Standard AW: Lieferant für Frontscheibe

    Zitat Zitat von Tom-the-flyer Beitrag anzeigen
    Das war der Grund weshalb ich mich für einen TI entschieden habe.
    Wow, das gesamte WoMo nur wegen der Frontscheibe auf einen bestimmten Typ festzulegen, so was habe ich noch nie gehört.
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  7. #37
    Kennt sich schon aus   Avatar von erniebernie
    Registriert seit
    16.06.2015
    Ort
    Kreis BB
    Beiträge
    333

    Standard AW: Lieferant für Frontscheibe

    Das ist wieder typisch für dieses Forum, aber immer wieder belustigend. Der TE will Tipps wo er günstiger eine Scheibe bekommen kann, obwohl das auch schon, in meinen Augen recht blauäugig ist, nach immerhin 5 Jahren noch nicht einmal eine TK abzuschließen. Würde mich jetzt mal interessieren was du dadurch gespart hast.
    Aber zurück. Das man jetzt über Versicherungsbetrug lamentiert, ist schon traurig .
    @ Hartmut
    dich schätze ich so ein, das du am lautesten schreist, wenn dir die Versicherung die Preise erhöht, aber Hauptsache, man hat solche Sprüche rausgehauen.

    Bernhard
    Nett kann ich auch, bringt aber nix

  8. #38
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.429

    Standard AW: Lieferant für Frontscheibe

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Wow, das gesamte WoMo nur wegen der Frontscheibe auf einen bestimmten Typ festzulegen, so was habe ich noch nie gehört.
    Nicht nur wegen der Frontscheibe, sondern auch wegen Ersatzteilen vorne rum wenn man mal wo hängen bleibt, oder n Teil braucht, und wegen dem Umstand dass man ein Fiat Serienauto (vorne) besser reparieren kann, als wenn jemand da ne Plastikkiste auf n Fahrgestell um die Technik drum herum geklebt hat und ne Tunnelabdeckung hinten sowie ne Wartungsklappe vorne rein gebastelt hat. N Auto mit Serienhäuschen kann jede kleine NFZ Bude oder Fiat Werkstatt entspannt reparieren, und stellt dann nicht fest, das die Zylinderkopfschraube nicht raus geht, weil das Amaturenbrett im Weg sitzt oder solche Späße... Oder das erstmal ne halbe Front zerlegt werden muss, die dann wie bei älteren Typen (HYMER) mit Popnieten in Plastik vernietet ist ... Mach da mal n Lenkgetriebedichtring dran, viel Spass... Für mich war da das Thema Reparaturfreundlichkeit / Wartungsfreundlichkeit entscheident, auf keinen Fall nen VI zu kaufen... Vor allem wenn ich was kaufe, dann ist das in nem Alter wo man auch schonmal was reparieren muss...

    Auf dem Caravan Salon DD habe ich mit 2 Herstellern gesprochen, die Wohnmobile auf Atego (10 Tonner LKW) gebaut haben, mit Alkoven. Der eine hat den Mitteltunnel herausnehmbar gemacht, und meinte bzgl. Wartung und Reparaturen, dass würde schon gehen.
    Der andere hatte nicht mal das und der "Techniker" schaute mich völlig unverständlich an, was man denn an einem neuen Auto reparieren will und wenn macht dass ja sowieso die Werkstatt, räumte dann ein, das geht nur von unten. Meinte aber, an einem LKW / NFZ ginge ja eh nichts kaputt, die würden Millionen von KM halten, die würde man mit nem Wohnmobil sowieso nicht fahren ^^ Als ich dann mal fragte, wie man an so nem Auto denn mal n Turbolader, ne Kopfdichtung oder nen Injektor wechselt, erinnerte man sich dran dass man sowas schonmal im Werk hatte, dann haben die Mechaniker Motor, Getriebe und Vorderachse komplett nach unten aus gebaut ^^ Ja toll...

    Ich glaube, die Wohnmobilhersteller kaufen ihre Fahrgestelle, zimmern ihre Kiste zusammen, freuen sich, ist ja schließlich neu und fertig. Da macht sich keiner Gedanken um evtl. Reparaturen oder einen langfristigen Betrieb... Für mich, der das a) erst kauft wenn der Wertverlust solcher Fahrzeuge erträglich ist, sprich, sowas älter ist, und damit auch noch relativ viele KM fährt, UND dass noch selber repariert, kommt daher nur ein Fahrzeug mit Serienfahrgestell / Serienfront vorne in Frage...
    Von einem Großserienhersteller durchgetestet und optimiert, Teileversorgung einfach und billig, Reparaturfreundlich.

  9. #39
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.160

    Standard AW: Lieferant für Frontscheibe

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Das bestätigt nur mal wieder meinen Eindruck!

    Da war der Willy wieder schneller als ich.
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  10. #40
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.554

    Standard AW: Lieferant für Frontscheibe

    Wenn wir uns auch weiter vom Thema entfernen, aber die Frage des TE hat sich ja erledigt. Hier kann ich Mark weitgehend zustimmen, VI kommen für mich auch nicht in Frage, aus vielerei Gründen.

    Obwohl, man sollte ja niemals nie sagen.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

Seite 4 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Steinschlag Frontscheibe
    Von WeWe im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.09.2018, 20:16
  2. Wasserflecken auf der Frontscheibe bei Alkovenmobil
    Von Aquaplay im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.07.2017, 20:55
  3. Thermoschutzfolie XXL für Frontscheibe 220 x 120cm
    Von Provencale im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.05.2016, 16:17
  4. Frontscheibe Duc 2015
    Von gewezet im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.02.2015, 14:41
  5. Frontscheibe 6.000 Euro
    Von MobilLoewe im Forum Reisemobile
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.02.2012, 11:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •