Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Ergebnis 31 bis 40 von 40
  1. #31
    Kennt sich schon aus   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    458

    Standard AW: Ich krieg die Tür nicht zu - Aufbautüre

    Also meine Türe ist nicht vorgespannt. Die liegt absolut gerade am Rahmen an.
    Nicht geschlossen oder auch geschlossen.
    Siehe Bilder #1.

    Jo, kannst Du mir das Einstellen des Schließmechanismus erklären ?

    Grüße Billy

  2. #32
    Stammgast  
    Registriert seit
    01.04.2015
    Ort
    97990 Weikersheim
    Beiträge
    778

    Standard AW: Ich krieg die Tür nicht zu - Aufbautüre

    Hallo

    Meine Tür mit Fenster hat 2015 650€ Aufpreis gekostet und dafür schließt sie schlecht. Ich habe an der Tür eigentlich nichts verstellt, sondern nur an den Teilen, die am Rahmen der Tür sind. Auch das war schon eine Fumelei bis es einigermaßen gepasst hat. an jedem Verschluss sind 3 Imbusschrauben. Das die Türen in der Mitte leicht nach aussen gebogen sind, kann ich bestätigen, deshalb war es ja so schwierig sie so ein zu stellen, dass sie zumindest dicht sind. Glücklich bin ich damit aber immer noch nicht.
    Viele Grüße von

    Tommy
    -------------------------------------------------------------------------
    Ohne Ziel stimmt jede Richtung

  3. #33
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.089

    Standard AW: Ich krieg die Tür nicht zu - Aufbautüre

    Zitat Zitat von billy1707 Beitrag anzeigen
    Also meine Türe ist nicht vorgespannt. Die liegt absolut gerade am Rahmen an.
    Nicht geschlossen oder auch geschlossen.
    Siehe Bilder #1.

    Jo, kannst Du mir das Einstellen des Schließmechanismus erklären ?

    Grüße Billy
    Immer noch entweder Bügel einstellen und wenn das nicht reicht Tür zerlegen und das Schloss einstellen.
    Da keiner neben deiner Tür steht wird auch keiner genau sagen können was du einstellen musst.
    Die Tür ist verschraubt und geklippst. Also leicht zwischen Außen- und Innenteil und die Tür auseinander drücken.
    Dafür gibt es extra Werkzeug.
    Das Schloss musst du dann lösen und in der Höhe und Tiefe neu anpassen. Dazu kann man auch den Bügel einstellen.
    Immer wieder probieren und weiter verstellen bis es gut funktioniert.

    Wenn du keine Ahnung davon hast ( und das klingt so ) würde ich die Finger davon lassen.
    Es passiert ganz schnell das die Tür gut schließt aber nicht mehr richtig an der Dichtung anliegt. Dann kann starker Regen eindringen.
    Oder die Tür schließt und verspannt sich dann.
    Spaltmaße beachten ist auch ganz wichtig.

    Weil die Werkstatt falsch eingestellt hatte ging unsere Tür immer Sommer nicht mehr auf. Das war viel Arbeit die Tür zu öffnen ohne alles kaputt zu machen.

    Edit:
    Du könntest auch mal ein Bild machen wie Bügel und Schloss zueinander stehen.
    Und guck ob beide Bügel gleichzeitig am Schloss anliegen.
    Sonst kann es passieren das ein Schloss schon verriegelt und das andere noch nicht ganz. Und dann muss man mehr drücken.
    Durch die dicke Dichtung muss man aber immer mehr drücken.

    @Tommy

    Du hast die Bügel verstellt?
    Das ist eine blöde Arbeit bei der alten Tür. Für den Aufpreis hast du Fenster und Doppelverriegelung bekommen.
    Geändert von M846 (30.01.2019 um 11:51 Uhr)
    Gruß Marko

  4. #34
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    27.12.2016
    Beiträge
    144

    Standard AW: Ich krieg die Tür nicht zu - Aufbautüre

    Zitat Zitat von billy1707 Beitrag anzeigen
    Also meine Türe ist nicht vorgespannt. Die liegt absolut gerade am Rahmen an.
    Nicht geschlossen oder auch geschlossen.
    Siehe Bilder #1.
    Die Vorspannung kann man mit dem Bloßem Auge nicht sehen, es sind nur ein paar Mm.

    Auf dem Bild 3 ist ein schwarzer Bügel. Wenn ich es richtig sehe kann er durch die Lang-Löcher verstellt werden.

    Gruß, Jo

  5. #35
    Stammgast  
    Registriert seit
    01.04.2015
    Ort
    97990 Weikersheim
    Beiträge
    778

    Standard AW: Ich krieg die Tür nicht zu - Aufbautüre

    Genau so ist es , ich habe ein Fenster und eine Doppelverriegelung. Das Problem ist, dass meine Tür oben und unten durch die Schlösser anliegt, aber in der Mitte ein paar mm nach außen gebogen ist. Ich habe schon überlegt sie mit sanftem Druck eben zu kriegen.
    Viele Grüße von

    Tommy
    -------------------------------------------------------------------------
    Ohne Ziel stimmt jede Richtung

  6. #36
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    27.02.2017
    Beiträge
    112

    Standard AW: Ich krieg die Tür nicht zu - Aufbautüre

    Bei uns hat sich die Aufbautür in den ersten Wochen etwas gesetzt und ging auch recht schwer zu. Beim Termin beim Freundlichen ist das dem Werkstattmeister aufgefallen und hat das direkt behoben. Ist seit dem kein Problem mehr ...

    Gruß
    Manfred

  7. #37
    Gesperrt  
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard AW: Ich krieg die Tür nicht zu - Aufbautüre

    Bei meinem Eura ist die Aufbautür vorgespannt. Oben und unten liegt sie eher an, deshalb muss man in der Mitte etwas ziehen (oder von außen drücken).

    Die erste Tür hatte diese Spannung nicht, deshalb war sie unten undicht (ca.1cm Luft). Im Rahmen der Dichtigkeitsgarantie wurde sie von Eura anstandslos und
    kostenlos ausgetauscht.

    Gruß
    Rombert

  8. #38
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    19.02.2019
    Beiträge
    3

    Standard AW: Ich krieg die Tür nicht zu - Aufbautüre

    Hallo Zusammen!
    Ging mir mit der Türe bei meinem Dethleffs Esprit ganz genauso und zwar auch im Neuzustand. Kann meiner Meinung nach deshalb nicht an fehlender Schmierung liegen. Auch die Bügel waren nach Werkstatt-Einstellung optimal. Einzige Lösung: Zuziehhilfe bei Tegos einbauen lassen. Alle Problem wie weggefegt 😀. Türe muss nicht mehr zugeknallt werden. Ist materialschoned und leise. Gruß Andreas

  9. #39
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    27.12.2016
    Beiträge
    144

    Standard AW: Ich krieg die Tür nicht zu - Aufbautüre

    Zitat Zitat von Andreas Grewe Beitrag anzeigen
    Einzige Lösung: Zuziehhilfe bei Tegos einbauen lassen. Alle Problem wie weggefegt . Türe muss nicht mehr zugeknallt werden. Ist materialschoned und leise. Gruß Andreas
    Wie sieht den die Zuzieh-Hilfe aus und wo kann man die herbekommen?
    Gruß, Jo

    PS: Habe den Hersteller gefunden. Allerdings kein Preis, keine Info wie und für welche Türen geeignet. Kannst Du wenigstens den Preis verraten?
    Geändert von reisender19 (21.02.2019 um 00:16 Uhr)

  10. #40
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    19.02.2019
    Beiträge
    3

    Standard AW: Ich krieg die Tür nicht zu - Aufbautüre

    Hallo! Ich habe die Zuziehhilfe und eine sog. Öffnungsunterstützung (kurzer Zug von außen am Griff und Schließmechanismus öffnet motorgestützt) einbauen lassen.
    Mein Kunststoff Griff wurde durch einen wertigen Metallgriff ersetzt. Alles in allem lag das bei 1100€ ( wenn ich es richtig im Kopf habe).
    Geht nur mit Termin und dauert ca. 4 Stunden. Die Türe wird ausgebaut und nachgerüstet und anschließend sehr professionell eingebaut und eingestellt.
    Ich muss sagen, dass die Jungs bei Tegos echte Profis sind.
    Übrigens: Meines Wissens nach kauft ein großer Teil der Hersteller die Türen bei Tegos ein.
    Sollte also mit jeder Tür gehen. Gruß Andreas

Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4

Ähnliche Themen

  1. Sicherung der Aufbautüre
    Von billy1707 im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.03.2017, 06:25
  2. Verriegelung der Aufbautüre von innen nicht möglich
    Von billy1707 im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.05.2016, 09:21
  3. Batterien irgendwie krieg ich das nicht so ganz gebacken
    Von dodo66 im Forum Stromversorgung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.05.2016, 10:22
  4. Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 20.12.2014, 18:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •