Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5
Ergebnis 41 bis 48 von 48
  1. #41
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.433

    Standard AW: Mein Computer gehört mir!

    Jede Googl Suche wird registriert,jede Ebay Suche wird registriet, ist halt so, mich stört es nicht.

    Ich kaufe was ich brauche und was ich will, wenn zufällig was dabei ist was mir durch Werbung angezeigt wurde,ist es in Ordnung.
    Unnützes Zeugs lass ich mir sowieso nicht aufschwatzen.

    Ich muß immer schmunzeln wenn ich lese, "meine Daten" ,das sind die Daten die täglich von den Usern selber in die Welt gepostet werden
    Gruss Dieter

    Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede... und dann lachen wir Beide...

  2. #42
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    666

    Standard AW: Mein Computer gehört mir!

    Ein Schelm, wer nicht weiß, dass alles was im Netz nichts kostet mit Daten bezahlt wird. Soziale Netzwerke, Foren, alles läuft sichtbar werbefinanziert oder greift im Hintergrund ab.

    Unsere Generation hat nunmal das "Entstehen" dieser neuen digitalen Welt meist von Anfang an mitbekommen. Einige, die in frühen Jahren nicht mit digitalem Spielzeug vertraut waren oder es aus Desinteresse ignorierten, die wurden irgendwann mit ins Boot gezogen und sind nun überrascht, was den nun so alles mit den elektronischen Tastenklicken passiert.
    Aber auch Rumpelstilzchen kann sich die Füße platt treten, wir kommen aus dieser Nummer nicht mehr raus und ehrlich wollen wir das auch gar nicht.

    Man sehe aber auch mal die vielen mittlerweile lieferbaren und in Zukunft kommenden Vorteile. Ob es im kriminalistischen Bereich die DNA Auswertung ist, ob Wetterdaten, Verkehrsplanung, der digitale Einkauf, Assistenz im Alltag (Stichwort Behinderung), usw.

    Und das geht ganz klein los. Der Tröt heißt "Mein Kommputer gehört mir". Der klassische Enkelsohn von vier Lenzen daddelt problemlos mit Muttis mobilen Fernsprechapparat. Guckt Filme und kann schon Fotos machen.
    Damit Mami aber weiter ihre Fingernägel in Finstagramm posten kann, bekommt der Rotzige zum Geburtstag ein 10" Feuerkindel. Das Ding ist perfekt. Wird einmal von den Eltern vorkonfiguriert und dann kümmert sich die Amazone um alles. Die freigegebenen Spiele und Filme passen sich dem Alter an, nichts was Papa oder Mama bös machen könnte, käm jemals auf den Bildschirm. Auch die Zeit, die Klauspeter davor hocken kann, ist konfigurierbar. Und kriegt der kleine Wurm monatlich einen Tobsuchtsanfall und schmeißt die Kiste aus dem Fenster, liefert die Amazone zwei Jahre lang problemlos kostenfrei Neuware. Wie ich meinem Enkel das Teil überreicht habe, die Augen haben gefunkelt wie Diamanten und tun es immer noch jeden Tag, wenn er das Teil in den Händen hält.
    Wie hat der kleine Wurm wohl später diesen Einkaufsdealer mit dem Grinsesmiley in Erinnerung? Würde er jemals schlecht über die Amazone sprechen, die ihn so toll durch die digitale Kindheit geführt hat?
    Die nächste Generation betrachtet Datenflut ganz anders wie wir.

    LG
    Sven

  3. #43
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    27.12.2017
    Beiträge
    196

    Standard AW: Mein Computer gehört mir!

    Wir waren in Schweden da gibt es den gläsernen Menschen alles wird z. B. mit den Behörden per PC gemacht. Bargeld will keiner haben, den Euro kannst du nicht al tauschen.
    An der Tankstelle bekommst du 14% Rabatt wenn du am Automaten per Ec oder Kreditkarte bezahlst. Wir hatten Mühe eingetauscht SW Kronen loszuwerden.
    Im INet kannst du sehen z. B. bei einem Unfall ob dein Gegner seine Kfz Versicherung bezahlt hat, wo er wohnt, wieviel Steuern er bezahlt.
    Jetzt in Norwegen nur noch per Karte.
    Über Datenschutz da lachen die nur hier.

  4. #44
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    582

    Standard AW: Mein Computer gehört mir!

    Ruedi, und warum haben die Schweden denn bei einem Volksentscheid vor zwei Jahren für den Erhalt des Bargelds gestimmt? Natürlich kannst du nach einer Anmeldung als Schwede, bzw. mit deiner Personenkennnumer alle diese Sachen einsehen. Für die Schweden, Norweger und Dänen mag es ja angehen, das das Tanken billiger ist, aber wie hoch ist deine Auslandsgebühr? Das ein Skandinavier über den Datenschutz lacht, das lasse ich einmal so im Raum stehen, aber die Ombudsleute in dem Bereich haben gut zu tun. Manches ist eben nicht immer so wie es scheint, es hängt auch viel mit dem Jantelow und dem was man sagen darf zusammen.

  5. #45
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    27.12.2017
    Beiträge
    196

    Standard AW: Mein Computer gehört mir!

    Tja die Realität ist wir hatten 200Euro Bargeld vom Automaten abgehoben mit müh und Not 160Euro ausgeben können an Bargeld in Schweden.

    In Norwegen seit der finnischen Grenze bis jetzt in Tromsö keine Bank gefunden die Euros Umtausch. Die Post wo es laut Bank gehen soll weigert sich genauso.
    Die Kellner kommen gleich mit den Kartenleser. Man gibt den Betrag plus Trinkgeld selber ein und gut ist.
    Im ÖVP geht alles nur mit App auf dem Handy oder Karte, der Busfahrer hat kein Wechselgeld oder Bezahlautomaten wie bei uns.
    In Geschäfte wird automatisch der Kartenleser dir hingehalten.
    Im Museum in Tromsö hat er ungern das Bargeld genommen.
    Ich glaube unser Urlaubsgeld nehmen wir wieder mit heim.

  6. #46
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    582

    Standard AW: Mein Computer gehört mir!

    Na ja, mit meinen Nok, SEK und DKK bin ich eigentlich immer gut gefahren, Tagesticket für den Verbund konnte meist auch noch bar bezahlen. Aber die Dienstleister kennen eben ihre Kundschaft und bevor die sich wieder mit den Euros rumschlagen...Fremdwährungen sind nun einmal nicht gern gesehen, fast nirgendwo.
    Btw. was mich eingentlich an dieser ganzen Bargeldlos-App-Geschichte stört, in jedem Land brauchst du eine andere App, meist noch ein nationales Konto oder teuer über Kreditkarte, 2€ für das Ticket und 5€ Gebühren. Für den Rest kann es jeder halten wie er möchte

  7. #47
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.928

    Standard AW: Mein Computer gehört mir!

    Unsere politiker haben das doch jetzt alles legal gemacht, mit der neuen Datenschutzerklärung der EU akzeptiert jeder Nutzer was mit seinen Daten gemacht wird.

    Oder lest ihr die Hinweise etwa alle durch, nee - weggekli kt und weiter geht es.

    Das nächste sind die Online Banken, jetzt kann ich nicht mehr mal eben von Unterwegs auf mein konto gucken, nee - jetzt mus ich auch noch den Tangenerator mitschleppen, oder mein Smartphone als vertrauenswürdiges Gerät registrieren.
    Nur blöde wenn das vertrauenswürdige Gerät dann verloren geht oder gestohlen wird.
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  8. #48
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.812

    Standard AW: Mein Computer gehört mir!

    Zitat Zitat von Ruedi1952 Beitrag anzeigen
    Wir waren in Schweden da gibt es den gläsernen Menschen alles wird z. B. mit den Behörden per PC gemacht. Bargeld will keiner haben, den Euro kannst du nicht al tauschen.
    An der Tankstelle bekommst du 14% Rabatt wenn du am Automaten per Ec oder Kreditkarte bezahlst. Wir hatten Mühe eingetauscht SW Kronen loszuwerden.
    Im INet kannst du sehen z. B. bei einem Unfall ob dein Gegner seine Kfz Versicherung bezahlt hat, wo er wohnt, wieviel Steuern er bezahlt.
    Jetzt in Norwegen nur noch per Karte.
    Über Datenschutz da lachen die nur hier.
    In Schweden leben Nein Danke
    lg
    olly

Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5

Ähnliche Themen

  1. Welcher Hersteller gehört zu wem?
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.10.2017, 20:22
  2. Programmierung Batterie Computer VOTRONIC VBS 2 Master Panel
    Von Klausmeyer im Forum Stromversorgung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.12.2016, 10:41
  3. Was gehört in jedes Wohnmobil??
    Von Schadwald im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 23.02.2016, 19:00
  4. Batterie Computer MT iQ Basic
    Von ktmpower im Forum Stromversorgung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.02.2016, 11:11
  5. Ducato Computer Modell für CAD
    Von Philipp.Bierschneider im Forum Reisemobile
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 11:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •