Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 92

Thema: Euro 6d temp

  1. #11
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.429

    Standard AW: Euro 6d temp

    Beim Ducato üblicher Weise unterm Dieselstutzen...

  2. #12
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.186

    Standard AW: Euro 6d temp

    Bei Bussen hat man zwei separate Tankdeckel,ein mal für AD und der andere für Diesel.Liegen ca.2 meter auseinander.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  3. #13
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.305

    Standard AW: Euro 6d temp

    Zitat Zitat von Mark-86 Beitrag anzeigen
    Beim Ducato üblicher Weise unterm Dieselstutzen...
    Dann würde auch ein 15l Tank reichen, damit man immer mit einem 10l Gebinde nachfüllen kann. Das würde dann für etwa 10.000km reichen. (zumindest ist das bei meinem Touran so)
    Kleiner Tank, wie z.B. 10l nervt, da man da mit dem 5l Gebinde auffüllen muß, da man nie ganz leer fahren sollte. Dann fährt der Wagen nämlich nicht mehr weiter.

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  4. #14
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.543

    Standard AW: Euro 6d temp

    Andi, die Frage ist wieviel AdBlue benötigt wird, um 6d-Temp zu gewährleisten. Bisher wurde sparsam eingespritzt, das dürfte vorbei sein. Daher könnte ein 30 Liter AdBlue Tank sinnvoll sein.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  5. #15
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.166

    Standard AW: Euro 6d temp

    Bis jetzt habe ich noch keinen Fiat gefunden den man mit Euro 6d temp bestellen kann.
    Auch Wandler gibt es bis jetzt nicht.
    Fiat hat bis jetzt nichts bekannt gegeben. Woher haben die Händler das?
    Gruß Marko

  6. #16
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    15.12.2018
    Beiträge
    6

    Standard AW: Euro 6d temp

    @M 845
    Das weiß ich auch nicht.
    Hab auch nicht danach gefragt.

  7. #17
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Euro 6d temp

    Übrigens, noch eine Überlegung warum vielleicht schon 6d-temp halbwegs zonensicher ist:

    Nach der Wikipediatabelle https://de.wikipedia.org/wiki/Abgasn..._und_Plaketten darf ein 6d-Temp Diesel ja 168mg NOx/km (die 80 der Euro6 im RDE x 2,1 "Konformitätsfaktor") ausstossen.

    Damit wäre man ja sicher unter diesen 270 mg/km die z.B. für die Nachrüstungen und Zonenfahrverbote gelten.

    Der aktuelle Sprinter (und schon der davor mit Euro6) sind ja wie der Crafter da auch gemessen drunter, aber haben halt nur maximal die 6C die ja gar nicht RDE Werte erfüllen muss.
    Gruß, Stefan

  8. #18
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    nördl. von HH
    Beiträge
    1.828

    Standard AW: Euro 6d temp

    Zitat Zitat von M846 Beitrag anzeigen
    Bis jetzt habe ich noch keinen Fiat gefunden den man mit Euro 6d temp bestellen kann.
    Auch Wandler gibt es bis jetzt nicht.
    Fiat hat bis jetzt nichts bekannt gegeben. Woher haben die Händler das?
    So sieht es aus....
    Wenn wandler dann muss es ja der Iveco Motor werden, und dass ist wenn ich richtig informiert bin, technisch nicht möglich.....


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Gruß

    Kai

  9. #19
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Euro 6d temp

    Zitat Zitat von auf-reisen Beitrag anzeigen
    Wenn wandler dann muss es ja der Iveco Motor werden, und dass ist wenn ich richtig informiert bin, technisch nicht möglich.....
    ??? Warum sollte es ZF denn nicht schaffen, in einen 6d-temp Ducato 2,3l einen Wandler einzubauen? Im Crafter Front gibt es die ja auch, warum soll die nicht in den breiteren Ducato passen...

    Gab es alles schonmal im Ducato, auch von ZF...
    Geändert von smx (27.01.2019 um 13:27 Uhr) Grund: Link
    Gruß, Stefan

  10. #20
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    nördl. von HH
    Beiträge
    1.828

    Standard AW: Euro 6d temp

    Ok wäre ja super.



    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Gruß

    Kai

Seite 2 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fahrgestelle mit Euro 6d-Temp (RDE)
    Von MobilLoewe im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.01.2019, 10:22
  2. Gebrauchter Duc, Euro 4 oder Euro 5
    Von billy1707 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.08.2017, 11:03
  3. Euro 6b, Euro6c, Euro6d-TEMP, Euro6d - für mich ein Dschungel
    Von raidy im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 20.07.2017, 21:45
  4. Euro 4 oder Euro 5 in der Praxis?
    Von Duke8 im Forum Reisemobile
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.03.2017, 13:34
  5. Ducato 250er, wofür Temp.Fühler bei Fahrzeugbatterie
    Von custom55 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.01.2015, 20:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •