Seite 84 von 98 ErsteErste ... 34 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 ... LetzteLetzte
Ergebnis 831 bis 840 von 971
  1. #831
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.612

    Standard AW: Tempolimit 130

    Meine aktuellen Erfahrungen:

    Ich fahre überwiegend mit dem Hybrid elektrisch, oder zumindest am Tag zu 50-75%.

    1x die Woche muss ich gut 240 km Autobahn fahren und dann im Stadtverkehr. Ich spare das Stromfahren dann für den Stadtverkehr und fahre im Hybridmodus.
    Auf der Autobahn ab 150 km/h säuft der Wagen wie ein durstiges Kamel und schaltet nicht mehr auf Strombetrieb im Hybridmodus.
    Also Tempomat bei angezeigten 140 km/h rein, was nach GPS eine Geschwindigkeit von 135 km/h darstellt.
    (War anfangs als Vollgaspilot für mich echt die Hölle!)

    Mein Fazit nach den ersten 5.000 km:

    1. Auf Strecken ohne Geschwindigkeitsbegrenzung schwimmt man außerhalb der Rushhour ganz gut mit. Die Schnellfahrer bremsen einen dann aber oftmals allerdings aus, wenn man mit 135 km/h auf einen LKW aufläuft und von hinten kommt einer mit 200 km/h an, dem man nicht vorfahren will.

    2. In Bereichen mit Beschränkung auf 120 km/h fährt es sich dann super entspannt, da man nicht ausbremsen muss und immer gut an LKWs in die linke Spur wechseln kann, da dies selten mal ein Raser verhindert.
    Das Fahren in den 120er Bereichen empfinde ich mit der Weile als sehr viel angenehmer, als auf den unreglementierten Abschnitten.

    3. Dass ich das mal so empfinden würde, hätte ich selbst nicht für möglich gehalten.
    Gruß von Jan von nebenan
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Das schlimmste Wort mit „F“ ​ist eindeutig „Fahrverbot“!

  2. #832
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.570

    Standard AW: Tempolimit 130

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Bundestag hat dagegen gestimmt, Bundesrat hat dagegen gestimmt, es ist also gelaufen, vorbei, Schluss und Ende, erledigt, weg vom Tisch!
    Aber schön, dass wir darüber geredet haben.
    Als Außenstehender (soll heißen Ausländer) sehe ich das relativ gelassen, aber überrascht bin ich nicht.

    Aus meiner - ausländischen - Sicht hat die deutsche Regierung einfach nicht die Cojones, dem Bürger seine heilige Kuh madig zu machen. Deutschland ist ein Land der Autofahrer und der Autoindustrie, sparsame und kleine Autos sind passé, das Luxusgut Auto wird gehegt und gepflegt, ganz normale Familienkutschen haben heute mehr PS als manche Rennautos vor 30 Jahren. Der Deutsche WILL ein starkes Auto und er kriegt ein starkes Auto. Und wer ein starkes Auto hat, will auch nicht mit 130 über die Bahn dümpeln. Ein Studie hat vor langer Zeit schon belegt: Je teurer, besser das Auto, umso höher ist der Anspruch des Fahrers auf Dominanz.

    Rafael hat das hier sehr schön formuliert:

    Zitat Zitat von Rafael Beitrag anzeigen
    Wer am schnellsten kann, hat Vorfahrt und Recht. Das ist das recht des Stärkeren, Faustrecht mit modernen Mitteln. Diese Denkweise wird offenbar nach wie vor nur mühsam durch ein wenig Zivilisation in Zaum gehalten.
    Fairerweise muss man sagen, dass ich hier "die Deutschen" ein wenig aufs Korn genommen habe, die o.g. Attribute kann man bei uns - als klassisches Transitland - auch auf anderen Nationalitäten anwenden. Das sagt die langjährige Beobachtung. Sehr oft sind es Emporkömmlinge aus dem Osten (das ist keine Diskriminierung, ich weiß, wovon ich schreibe) mit fetten Autos, die sich einen Dreck um Limits und Fairness kümmern und wie die Dreckschweine fahren. Polemisch könnte man sagen, die fahren meist deutsche Autos

    Ist nur meine Meinung ... die muss nicht jeder teilen.
    Liebe Grüße, Peter


  3. #833
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.336

    Standard AW: Tempolimit 130

    Hallo Jan von nebenan,

    gratuliere zum Erkenntnisgewinn.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  4. #834
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    300

    Standard AW: Tempolimit 130

    Zitat Zitat von Dieselreiter Beitrag anzeigen
    Und wer ein starkes Auto hat, will auch nicht mit 130 über die Bahn dümpeln.
    Nach dieser Logik müssten in den USA nur schwachbrüstige Kompaktwagen fahren. Die Amis haben im Schnitt viel stärkere und größere Autos und fahren doch viel langsamer. Und auch viel gelassener als die Deutschen. Das mag mit Verkehrserziehung durch drastische Strafen zusammenhängen, oder auch damit, dass nach außen getragene Freundlichkeit dort einen höheren Stellenwert hat als hier.

  5. #835
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.336

    Standard AW: Tempolimit 130

    Zitat Zitat von Thomas Obg Beitrag anzeigen
    Nach dieser Logik müssten in den USA nur schwachbrüstige Kompaktwagen fahren. Die Amis haben im Schnitt viel stärkere und größere Autos und fahren doch viel langsamer. Und auch viel gelassener als die Deutschen. Das mag mit Verkehrserziehung durch drastische Strafen zusammenhängen, oder auch damit, dass nach außen getragene Freundlichkeit dort einen höheren Stellenwert hat als hier.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  6. #836
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.741

    Standard AW: Tempolimit 130

    Nicht nur in den Staaten mit Tempolimit,
    diese PS-starken Boliden fahren auch in Australien, Neuseeland, Italien, Spanien, Südafrika, und was weiß ich den wo noch .....
    Schöne Grüße
    Volker

  7. #837
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    907

    Standard AW: Tempolimit 130

    Hallo zusammen
    ich war letzt wieder einmal auf der Autobahn unterwegs. Durch den den Tread hier bin ich etwas sensibler in der Beobachtung geworden. Ich schaue öfters auf den Tacho, wenn ich überhole bzw. überholt werde. Die meisten fahren schon wie Jan so um die 120-130 Km/h. Die paar Schnellfahrer würden aber nicht die Veringerung an Schadstoffen bringen. Wenn fast alle in diesem Tempobereich fahren, dann braucht man für den Rest auch keine Tempobegrenzung. Auch wenn ich vor einigen Seiten geschrieben hatte ich bin nicht für neue Gesetze aber für ein Tempolimit, nachdem ich gesehen habe, das in Baustellen mit 80KM/h Begrenzung ich, der nach GPS und kalibrietem Tacho schon 85 fuhr laufend überholt wurde ändere ich meine Meinung auf: Erst muss ein Sinneswandel her, die bestehenden Gebote auch einzuhalten.
    Gruß
    Sparks
    Wer Fahrverbote und Parkverbote vor seiner Tür fordert, der sollte sich nicht wundern, wenn sein Fahrzeug zu einer Immobilie wird

  8. #838
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.834

    Standard AW: Tempolimit 130

    Ich sehe das so: Ich fahre ebenfalls einen starken SUV,trotz dem Marschfahrt 130 ,ich K A N N wenn ich will,aber ich muß es nicht.Ich brauche weder mir selbst noch anderen zu beweisen das ich ein schnelles Auto habe,schon gar nicht auf den meist überfüllten Autobahnen hier bei uns.Für solch spätpubertäres Verhalten ist hier kein Platz.Wer unbedingt rasen will kann das an rennfreien Tagen auf dem Nürburgring,da kann dann gleich gezeigt werden ob man nur stupide gerade aus rasen kann oder ob man auch in der" grünen Hölle" zu recht kommt.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  9. #839
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    DE
    Beiträge
    239

    Standard AW: Tempolimit 130

    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    Wer unbedingt rasen will kann das an rennfreien Tagen auf dem Nürburgring,da kann dann gleich gezeigt werden ob man nur stupide gerade aus rasen kann oder ob man auch in der" grünen Hölle" zu recht kommt.

    Gruß Arno
    Aus der Perspektive gesehen, wären demnach <130 km/h "Schleicher" besser auf einem Kinderkarussel aufgehoben?
    Dort kann man, in & auf diversen Fahrzeugen, völlig entschleunigt seine Runden drehen.

    btt: Tempo 130 wird früher oder später kommen, obwohl ich kein Befürworter bin.

    Gruß
    Henk
    Diese Signatur wurde verschoben.

  10. #840
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    06.11.2016
    Ort
    Hamm Westf.
    Beiträge
    167

    Standard AW: Tempolimit 130

    Hier in NRW ist ja viel 120-130 Km/h, ich komm da gut mit zurecht, bei meinen 100 Km am Tag kann ich nicht viel rausholen, 3 verschiedene BAB, eine Bundestraße und 10 Km Stadt, wenn ich rase würde ich 2 min. pro fahrt sparen und die dann an der Tanke verlieren!
    Und Überholverbot für LKW wünsche ich mir sehr oft, aber bei den Kolonen auf der A1+2 tun mir die Fahrer schon leid und ich habe Verständnis wenn die überholen, da sind oft 2 spuren frei und die stehen Schlange.
    Aber zurück zu 130, mit dem Wohnmobil fahre ich selten schneller als 100 und ich komme stressfrei an.
    Gruß aus Hamm
    Thomas

    Bürstner Viseo I 690 G

Seite 84 von 98 ErsteErste ... 34 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zubehör am Wohnmobil sorgt für Tempolimit
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.12.2018, 09:24
  2. Anwohner fragt nach Tempolimit - und soll dafür 312,65 Euro zahlen
    Von raidy im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.03.2016, 17:26
  3. Tempolimit mit Schnee-Warnung gilt auch ohne Schnee
    Von raidy im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 19.12.2014, 13:03
  4. Tempolimit auf deutschen Autobahnen
    Von Bonito1 im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 22.09.2014, 11:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •